Vliestapete - Untergrund flauschig, was ist das? :)

Dieses Thema im Forum "Tapeten und Wandbeläge" wurde erstellt von RuhrLady, 29.03.2013.

  1. #1 RuhrLady, 29.03.2013
    RuhrLady

    RuhrLady Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich weiß, es ist Osterzeit, aber vielleicht kann mir trotzdem jemand helfen. :)

    Ich entferne gerade die Tapeten in der Küche. Das funktioniert sogar trocken erstaunlich gut mit einem Spatel. Zurück bleibt aber ein dünner, irgendwie flauschiger Hintergrund auf der Wand? (s. Fotos)

    1. Frage: Was ist das? Eine Art Manulatur/untere Schicht der alten Tapete?
    2. Frage: Kann man darauf tapezieren mit Vliestapete? Natürlich streiche ich die Wand noch vor.

    Die Wände hier in der Wohnung sind von innen ziemlich sandig (s. Fotos), deswegen war eigentlich mein Plan, zunächst Tiefengrund in den alten Löchern (vorm zuputzen) und auf den Wänden aufzutragen.

    3. Frage: Wenn der flauschige Belag bleiben darf, macht es dann Sinn, Tiefengrund zu benutzen? Und wie tief wirkt dieser? Festigt er nur sandige Oberflächen (ist bei mir ja nicht der Fall, nur in den Wänden ist es sandig) oder wirkt er ein paar cm tief in die Wand hinein?

    Ich freue mich auf Eure Tipps! :)
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 29.03.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Willkommen im Forum :)

    Das sind sogenannte "sich spaltende" Tapeten. Der Vorteil ist, daß man den Untergrund nicht mehr vorbehandeln muß, ihn als Makulatur verwenden kann und sofort ohne Untergrundaufarbeitung eine neue Tapete aufbringen, also direkt darauf tapezieren ;)
     
  4. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Das sieht nach einer Geschäumten Kunststofftapete aus, ja die sind mitunter Spaltbar, wenn Du da Vliestapete kleben möchtest kratz alles runter auch die Untertapete da kannst Du keine Vliestapete drauf kleben, wenn Du alles ab hast Spachtels Du die Löcher und Unebenheiten weg, nach dem Trocknen kannst Du dann Tiefgrund LF (Wasserbasis) streichen, sollte aber die Vliestapete nicht mehr überstrichen werden musst Du den Untergrund mit einer für Vliestapete weisen Grundfarbe vor dem Tapezieren Vorstreichen.
    Wenn der Untergrund so Sandig ist gehst Du vor dem Tapezieren noch mal leicht mit einem Stück Schleifpapier über die Wände.

    sep
     
  5. #4 bauherr, 02.04.2013
    bauherr

    bauherr Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich würde auch nicht mit einer Vliestapete über diese Unterschicht kleben. Bei mir war die Vliestapetet gnadenlos und hat alles Unebenheiten gezeigt.
    Darum würde ich wirklich alles von der Wand kratzen und die Wand vorbehandeln, wie sep schon gesagt hat.
    Beim zuspachteln würde ich mir auchMühe geben, dass es nicht zu uneben wird.
    Grüße
     
Thema: Vliestapete - Untergrund flauschig, was ist das? :)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vliestapete untergrund vorstreichen

    ,
  2. unterschicht von vliestapete

    ,
  3. vliestapete unterschicht

Die Seite wird geladen...

Vliestapete - Untergrund flauschig, was ist das? :) - Ähnliche Themen

  1. Auf welchen Untergrund kann man Latexfarbe streichen? [Küche]

    Auf welchen Untergrund kann man Latexfarbe streichen? [Küche]: Hallo an alle, Ich bin neu hier und hätte eine Frage: Als Spritzschutz für die Küche will ich Latexfarbe probieren und ich weiß aber nicht, ob...
  2. Fragen zu Kleber, Untergrund etc.

    Fragen zu Kleber, Untergrund etc.: Hallo zusammen, wir wollen uns demnächst ans Fliesen unseres Bodens wagen. Wir möchten, dass am Ende die Fliesen im Eingangsbereich und Flur auf...
  3. Untergrund behandeln?, Reihenfolge - Stuckleisten, Tapete, Streichen...

    Untergrund behandeln?, Reihenfolge - Stuckleisten, Tapete, Streichen...: Hallo Ihr Lieben! Ich renoviere gerade das Wohnzimmer. Altbau, 4 Wände, eine davon eine Rigipswand. Die Rauhfasertapete ist ab, nun frage ich...
  4. Untergrund/Dämmung Fußboden OG

    Untergrund/Dämmung Fußboden OG: Hallo! Sind gerade am Renovieren unseres Obergeschosses (Ein DG darüber gibt es noch). Der alten Holzboden im zukünftigen Kinderzimmer war völlig...
  5. Grundierfarbe 2 mal auftragen?

    Grundierfarbe 2 mal auftragen?: Hallo an alle, ich möchte eine Gipskartonwand mit Vliestapeten tapezieren. An einigen Stellen wurde auf den Gipskarton zusätzlich Gips...