Vliestapete Tiefengrund und Tapetengrund?

Diskutiere Vliestapete Tiefengrund und Tapetengrund? im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich möchte gerne Vliesrauhfaser und Vliesmustertapete tapezieren. Ich, von meinem laienhaften Wissen aus, sage, dass die Wand etwas...
  • Vliestapete Tiefengrund und Tapetengrund? Beitrag #1

cawe90

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.01.2013
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo,

ich möchte gerne Vliesrauhfaser und Vliesmustertapete tapezieren. Ich, von meinem laienhaften Wissen aus, sage, dass die Wand etwas saugend ist, also wäre es doch richtig die Wand mit Tiefengrund vorzubehandeln, oder? Und dann müsste ich ja auch noch, damit sich die Vliestapete nachher wieder leicht abziehen lässt mit Tapetengrund behandeln, oder? Und meine Frage: Kann ich erst Tiefengrund nutzen, einen Tag warten und dann Tapetengrund drauf streichen?

Lieben Gruß
 
  • Vliestapete Tiefengrund und Tapetengrund? Beitrag #2

goofy

Hallo.
entweder Du streichst Tiefgrund LF oder Du streichst Tapetengrund
beides ist normalerweise nicht nötig, die Rauhfaser wird ja eh nochmal
überstrichen Tiefgrund reicht dann bei der Tapete kommt es darauf an
ob die auch überstrichen wird, wenn nicht Tapetengrund weiß damit der
Untergrund gleichmäßig erscheint den sonst könnte man z.B. Spachtelstellen
durch die Tapete sehen.
Was war den vorher auf den Wänden drauf sollten die noch Neu unbehandelt
sein könnte man auch noch wie Du schon schreibst zuerst mal Tiefgrund streichen.

goofy
 
  • Vliestapete Tiefengrund und Tapetengrund? Beitrag #3

Andikassi

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.01.2013
Beiträge
17
Zustimmungen
0
Da ich gerade auch in dem Thema bisschen drin bin und habe hierzu gestern von einer Vliestapete gelesen die man nur noch auf der Wand mit Kleber einschmieren muss und diese dann einfach so von der Rolle aus zu verkleben ist?
Habe auch schon mal geschaut und bei mir nun zb war vorher schon Tapete drauf. Ich habe nun auch vor die Vliestapete wieder zu streichen und so mit muss vorher nichts gemacht werden wurde mir gesagt.
 
  • Vliestapete Tiefengrund und Tapetengrund? Beitrag #4

ikke

Vliesbelag

Die Vliestapeten werden in den aufgestrichenen Kleister eingebettet und mit der Tapezierrolle gleichmäßig an gedrückt. Das ganze auf Stoß, dh. nebeneinander. Wenn der Untergrund fest ist, reicht es oft wenn man mit etwas Kleister verdünnt vorstreicht, damit die Saugkraft reduziert wird.
@ andikassi = geschmiert wird das Gestänge der Dampflok ; als Hobbywerker streicht oder rollt man !
 
  • Vliestapete Tiefengrund und Tapetengrund? Beitrag #5

Andikassi

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.01.2013
Beiträge
17
Zustimmungen
0
Die Vliestapeten werden in den aufgestrichenen Kleister eingebettet und mit der Tapezierrolle gleichmäßig an gedrückt. Das ganze auf Stoß, dh. nebeneinander. Wenn der Untergrund fest ist, reicht es oft wenn man mit etwas Kleister verdünnt vorstreicht, damit die Saugkraft reduziert wird.
@ andikassi = geschmiert wird das Gestänge der Dampflok ; als Hobbywerker streicht oder rollt man !

Halb geschmiert ist fast .... oder wie war das :)
denke man wusste was gemeint war ^^ bzw. bei den Franken sagt man das so :)
 
  • Vliestapete Tiefengrund und Tapetengrund? Beitrag #6

Andikassi

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.01.2013
Beiträge
17
Zustimmungen
0
AW: Vliestapete Tiefengrund und Tapetengrund?

Hab mich nun auf der wohnwand Seite für eine esprit Tapete entschieden schon dunkel vor gefärbt mit langsstreifen und auf den rest im zimmer wird einw vliestapete von Erfurt kommen.
 
Thema:

Vliestapete Tiefengrund und Tapetengrund?

Vliestapete Tiefengrund und Tapetengrund? - Ähnliche Themen

Fragen zu Wandausbesserung: Hallo liebe Community, ich renovierte gerade mein Haus und könnte diesbezüglich eure Hilfe und ein paar Tipps gebrauchen. Bei meinen Wänden...
Renovierungsfragen zu komplett offenem Wohnbereich, Erdgeschoss Einfamilienhaus: Hallo, ich habe direkt ein paar mehr Fragen zu einer anstehenden Renovierung in meinem zum größten Teil offen Erdgeschoss. Die Renovierung wird...
Suche Feinspachtel auf Gipsbasis mit langer Verarbeitungszeit die man auf Null abziehen kann: Hallo, ich begradige gerade die Wände im Flur (ist schief verputzt) und heute hatte ich mal wieder einen richtigen Dämpfer. Bis ca. 3mm Stärke...
Fragen zu Versiegelung und Streichen: Guten Morgen liebe Malergemeinde, mein Verlobter und ich sind gerade dabei unser Haus zu renovieren und haben bezüglich dem Streichen einige...
Gestrichene Wand glätten: Hallo! Bei uns stehen im neuen Heim ein paar Arbeiten an. Da ich Laie bin und mir bei einigen Teilen nicht ganz sicher bin, versuche ich mein...

Sucheingaben

tapetengrund

,

Tapetengrund oder Tiefengrund

,

Tapetengrund für Vliestapeten

,
tiefengrund oder tapetengrund
, tapetengrund vliestapete, tiefengrund vliestapete, tiefengrund und tapetengrund, Unterschied zwischen Tiefengrund und Tapetengrund, vliestapete tiefengrund, tapetengrund weiß, tiefengrund tapetengrund, tapetengrund auftragen, was ist tapetengrund, tapetengrund streichen, tapetengrund tiefengrund, tapeziergrund oder tiefengrund, tapetengrund verdünnen, tapetengrund weiß vliestapete, tapetengrund wie auftragen, tapeten tiefengrund, unterschied tapetengrund tiefengrund, unterschied tapetengrund und tiefengrund, tapetengrund selber machen, warum tapetengrund, tiefengrund bei vliestapeten
Oben