Vliestapete tapezieren

Dieses Thema im Forum "Tapeten und Wandbeläge" wurde erstellt von Joshi, 15.11.2010.

  1. Joshi

    Joshi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine Freundin und ich ziehen nun zusammen. Sie möchte im Esszimmer eine Vliestapete mit Ornamenten haben.
    Ich muss zugeben: bin ja nicht so der Heimwerker und würde dafür jemanden engagieren, der sich auskennt. Meine Freundin möchte aber sparen und setzt auf Do it yourself. Hab mir jetzt mal eine Anleitung aus dem Netz geholt zum Thema Vliestapete tapezieren. Was meint ihr? Ist die Anleitung gut uns sollen wir es wagen oder ist das Tapezieren von Vliestapeten eher eine Angelegenheit für Profis?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ja sollte normalerweise kein Problem sein, wenn man sich an den Vorgaben hält, ein Vorteil ist das diese Tapete sehr stabil ist heißt sie reist nicht schnell ein und ein weitere Vorteil, das man die Wände mit Kleber einstreicht und so die Weichzeit entfällt.
    Sollte nur die Tapete geklebt werden und anschließend kein Anstrich erfolgen, muss man die Flächen zuerst mit einem auf das Material abgestimmten weißen Voranstrich versehen damit z.B. unregelmäßigen Schattierungen nicht durch die Tapete sichtbar sind.
     
  4. Spinne

    Spinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde die Wand gar nicht vorstreichen. Vliestapeten sind ziemlich dick, da sieht man nichts durch. Ich habe schon damit gearbeitet und fand es total einfach. Habe abenteuerlich mit einem Quast die Wand eingekleistert, mit der Rolle die Leiter hoch, Tapete oben an der Wand andrücken und Rolle vorsichtig fallen lassen, unten abschneiden, mit Gummirolle Falten rausstreichen - fertig
    Also mal ganz mutig angefangen ;-)
     
  5. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Woher weist Du das, nur weil Du mal so eine Tapete verarbeitet hast, nach der Aussage hast Du dir die Klebe-Anleitung sicherlich nicht Durchgelesen bzw. dich nicht daran gehalten.
     
  6. Spinne

    Spinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Oh, insgesamt habe ich diese Tapete auf ungefähr 200 Quadratmetern "mal" verklebt.
    Ich denke, das reicht um meine Heimwerker Erfahrung mitzuteilen, oder wie viel muss man deiner Meinung nach verklebt haben um über die eigene Erfahrung berichten zu dürfen ? !
     
  7. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Ja und was sagt das aus? Ich könnte jetzt schreiben 2000qm wer soll das den Kontrollieren.
    Das ändert doch nichts daran solche Unqualifizierte Aussagen zu machen und wie gesagt hast Du die Klebeanleitung nicht gelesen.
    Ich brauch mich aber auch hier zu rechtfertigen, jeder der solch eine Tapete verarbeiten möchte wird wenn er das Kleine Zettelchen was der Tapete beigepackt ist entnehmen können was die richtige Vorgehensweise ist den Untergrund vor zu behandeln.
     
  8. Spinne

    Spinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Oh, du hast schließlich angefangen mich "anzumachen", während ich lediglich MEINE ganz persönlichen Erfahrungen in Bezug auf Vliestapeten aufgeschrieben habe.
    So wird sich dieses Forum wohl nicht beleben, wenn "erfahrene Benutzer" die neuen Benutzer derart anmachen, so wie du es tust. Ich melde mich hier mal ab denn so ein "Angriffsgeschreibsel" will ich mir überhaupt nicht antun! Ein Heimwerkerforum lebt ja wohl davon, dass man seine Erfahrungen anderen Mitgliedern mitteilen kann (dachte ich zumindest).
    Was derjenige welcher den Thread eröffnet hat daraus macht, ist ja schließlich auch seine Sache, oder muss der sein Vorgehen vorher mit dir besprechen? Wollte mal ein neues Forum etwas beleben, bleibe aber lieber bei meinen alten Heimwerkern wo es Besserwisserei
    und Angriffe wegen Beiträgen, die nicht allen genehm sind, nicht gibt!
    Alleine die Aussage "wer soll das kontrollieren" ist ja eine echte Unverschämtheit !!!!!!!!!!!
     
  9. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Du scheinst es nicht zu Verstehen, Du schreibst etwas was nicht richtig ist und das lass ich nicht einfach unkommentiert hier stehen, das sind einfach Erfahrungswerte und Hilfesuchende sollen auch die richtige Vorgehensweise wissen, hättest Du geschrieben
    hättet ich das gelten lassen aber nicht so in der Pauschalen Art wie Du das aussagst.

    Ja Glaubst Du den alles was in den Foren so geschrieben wird.
    Ich halt eben nicht.:)
     
  10. Spinne

    Spinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Das ist Korinthenkackerei ....... hiermit melde ich mich aus diesem Forum ab !
     
  11. #10 Schnulli, 16.11.2010
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
    Hallo,

    nunja, "machen" und "richtig machen" sind durchaus manchmal unterschiede ;) Aber da du ja offenbar den Hang zum Drama hast: Reisende soll man nicht aufhalten. Erstaunlich, wie dünnhäutig manche Leute bei Gegenwind werden. Stell dir mal vor, ich würde jedesmal kuschen, wenn ich irgendwo Contra bekomme... Ich wüsste ja gar nicht mehr, wo ich hin soll :)

    Gruß
    Thomas
     
Thema: Vliestapete tapezieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vliestapete erfahrungen

    ,
  2. voranstrich vliestapete

    ,
  3. voranstrich für vliestapete

    ,
  4. vliestapete hält nicht,
  5. erfahrungen mit vliestapeten,
  6. vliestapete voranstrich,
  7. dicke vliestapete,
  8. vliestapete anleitung,
  9. vliestapete pro und contra,
  10. Vliestapeten Anleitung,
  11. voranstrich bei vliestapeten,
  12. erfahrung mit vliestapeten,
  13. vliestapete pro contra,
  14. vliestapete tapezieren anleitung,
  15. vliestapeten tapezieren anleitung,
  16. anleitung vliestapete tapezieren,
  17. tapezieren vliestapete anleitung,
  18. dicke vliestapeten ,
  19. anleitung vliestapete,
  20. vliestapete erfahrung,
  21. vlies tapeten halten nicht,
  22. voranstrich vliestapeten,
  23. Voranstrich vliestapete tapezieren,
  24. voranstrich für vliestapeten,
  25. pro contra vliestapete
Die Seite wird geladen...

Vliestapete tapezieren - Ähnliche Themen

  1. Grundierfarbe 2 mal auftragen?

    Grundierfarbe 2 mal auftragen?: Hallo an alle, ich möchte eine Gipskartonwand mit Vliestapeten tapezieren. An einigen Stellen wurde auf den Gipskarton zusätzlich Gips...
  2. Richtig tapezieren?

    Richtig tapezieren?: Hallo zusammen, wir haben gerade die Tapeten in unserer Wohnung komplett runter gerissen und wollen nun alles neu tapezieren. Da wir aber noch...
  3. Paar Frage zu Vliestapeten

    Paar Frage zu Vliestapeten: Hi, die bessere Hälfte hat sich entschieden das der Wohn/Essbereich weiß und sehr dunkel (Schwarz mit Silber) tapeziert werden soll. Es sollen...
  4. Feinmakulatur bei Vliestapeten?

    Feinmakulatur bei Vliestapeten?: Moin, im Altbau wurden nun einige Wände neu verputzt und mit Uniflott "gröbere" Unebenheiten gespachtelt. Auf die Wände sollen nun...