Vissmann Vitodens 200: Schaltzeiten einstellen, aber wie ?

Diskutiere Vissmann Vitodens 200: Schaltzeiten einstellen, aber wie ? im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Ich habe vor einem Jahr ein Haus mit einer recht neuen Vissmann Vitodens 200 Heizung gekauft. Nun möchte ich die Schaltzeiten so gestalten, das...

Bernd01

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.11.2008
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ich habe vor einem Jahr ein Haus mit einer recht neuen Vissmann Vitodens 200 Heizung gekauft.

Nun möchte ich die Schaltzeiten so gestalten, das die Heizung morgens und Abends jeweils eine bestimmte Zeit geschaltet wird.
Nach Anleitung habe ich das auch gemacht, die jeweiligen Zeiten ( 06:00 -08:00 / 15:00 - 21:30 ) wurden auch gespeichert.

Wenn ich aber gegen z.B. die Heizkörperregler manuell höherdrehe ( z.B. im Wohnzimmer ) aussserhalb dieser Schaltzeiten, werden die Heizkörper bullig heiss.

In meinen Augen heisst das, das die Heizung auch immer noch normal weiter läuft, trotz Schaltungszeiten.

Kennt sich jemand hier damit aus und kann noch einen Tip geben ?

Ich habe die Anleitung nun schon mehrmals durchgearbeitet und möchte nicht unbedingt eine Heizungsfirma kommen lassen und viel Geld für die Anfahrt / Abfahrt und Beratung zahlen.

Hier sind mal die Daten, die ich ablesen konnte:

Vitodens 200 Typ WB2

Grundeinstellung:
Differenztemp. 0k

Anlage:
Kesselwassertemp. 48 Grad Soll
Kesselwassertemp. 38 Grad Ist

Brenner: Stufe 1 aus

Außentemp.: +3 Grad
gedämpft: +3 Grad

Rücklauftemp.: 30 Grad Soll
Rücklauftemp. ........... Ist

Kurzabfrage1: 100305
Kurzabfrage2: 20B700
Kurzabfrage3: M10M02
Codierstecker: 03

Heizkennlinie:

Neigung: 1,4
Niveau: 0
Max. Begrenzung: 75 Grad Celsius

Betriebszustand:

Raumtem. 24 Grad Soll ( Sonne )
Raumtem. 20 Grad Soll ( Mond )

HK-Pumpe: ein

Vorlauftemp.: 48 Grad Soll
Vorlauftemp.: ........... Ist


Ich hoffe, diese Werte helfen weiter, denn das sind die Wert, die ich auch ablesen kann, ab mehr Werte komme ich so nicht heran.

Über einen Tip und Rat würde ich mich sehr freuen.
 

hacki002

Neuer Benutzer
Dabei seit
14.11.2008
Beiträge
12
Zustimmungen
0
hallo.
hast du die schaltzeiten für die ganzen tage so eingestellt oder nur für einen?
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.571
Zustimmungen
1.257
Hallo,

lt. dem hier gibt es diverse Regelungen dazu. Daher weiss ich nicht genau, inwieweit folgendes zutrifft. Es kann auch sein, dass deine Regelung die folgende Einstellung nicht bietet, daher nicht wundern, wenn du sie nicht findest.

Schau mal, ob nicht zufällig deine Heizung im Dauerbetrieb steht (zumeist gekennzeichnet durch eine Sonnensymbol) oder ob sie im Zeitprogramm steht (wahrscheinlich mit Wasserhahn und Heizkörpersymbol gekennzeichnet)

MfG
Thomas
 

Bernd01

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.11.2008
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Danke für die schnellen Antworten.
Ich will mal auf die Frage so genau, wie es geht eingehen:

Die Tage habe ich erstmal alle gleich eingestellt, zum testen sollte das reichen.

Ich kann so auf die Schnelle nicht erkennen, ob die Heitung auf Dauerbetrieb steht, aber der obere kleine Schalter auf der rechten Seite steht auf dem Symbol Heizkörper / Wasserhahn, das sollte ja der normale Winterbetrieb sein, d.h. Warmwasser und auch Heizkörper, so wurde es mir erklärt.

Wie kann ich das mit dem Dauerbetrieb kontrollieren ?

Die pdf Files auf der Vissmannseite sind so viele, das ich im Moment für den Typ Vitodens 200 WB2 zwar etliche finde, aber scheinbar doch nicht die Richtige. Ich habe ja die Anleitung in Papierform, aber die gibt mir eigentlich nicht genug her.

Über weitere Hilfe würde ich mich freuen.
 

hacki002

Neuer Benutzer
Dabei seit
14.11.2008
Beiträge
12
Zustimmungen
0
waren das auch die schaltzeiten für warmwasser die du eingestellt hast?hast du die anlage auf automatik betrieb gestellt?
 

Bernd01

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.11.2008
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Die Zeiten sollten für die Heizung sein, denn ich kann nur den Schaltkreis A bei mir schalten und programmieren, die Zeiten für Warmwasser kann ich nicht bewusst programmieren.

Wie kann ich die Anlage auf Automatik stellen ?
 

hacki002

Neuer Benutzer
Dabei seit
14.11.2008
Beiträge
12
Zustimmungen
0
hat sich erledigt.muss im auto. laufen.
regel mal die absenktemperatur soweit runter wie du kannst.dann sollten die heizkörper nicht mehr warm werden.
wenn das klappt würde ich die wieder auf auf 15grad stellen.ausserhalb der eingestellten zeiten stellt sich die heizung nicht komplett aus sondern regelt nur die temperatur runter damit das haus nicht auskühlt.das braucht weniger energie als wenn die immer komplett alles wieder aufheizen muss.
 

hacki002

Neuer Benutzer
Dabei seit
14.11.2008
Beiträge
12
Zustimmungen
0
das ich die raumtemperatur die die heizung über nacht oder zwischen den regelzeiten halten soll
 
Thema:

Vissmann Vitodens 200: Schaltzeiten einstellen, aber wie ?

Sucheingaben

viessmann heizung einstellen

,

vitodens 200 einstellen

,

viessmann vitodens 200 bedienungsanleitung

,
vitodens 200 wb2
, Viessmann nachtabsenkung einstellen, heizung viessmann einstellen, viessmann ölheizung einstellen, viessmann nachtabsenkung, vitodens 200 betriebsanleitung, heizkennlinie viessmann, vitodens 200 wb2 serviceanleitung, vitodens 200 nachtabsenkung, vitodens 200 warmwasser, Bedienungsanleitung vitodens 200, viessmann heizung programmieren, viessmann heizung programmierung, vitodens 200 bedienungsanleitung, heizung einstellen viessmann, viessmann heizung nachtabsenkung, warmwasser schaltzeiten, viessmann vitodens 200 serviceanleitung, Vitodens programmieren, viessmann vitodens 200 einstellen, vitodens 200 nachtabsenkung einstellen, viessmann vitodens 200 nachtabsenkung einstellen
Oben