Vinylplanken, Fliesen... was denn nu?

Diskutiere Vinylplanken, Fliesen... was denn nu? im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Guten Morgen zusammen, ich hoffe, hier sind Experten unterwegs, die mir bitte mit ihrem Wissen weiterhelfen können. Wir haben ein Haus von 1930...

  1. #1 sockentier, 02.07.2015
    sockentier

    sockentier Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen zusammen,

    ich hoffe, hier sind Experten unterwegs, die mir bitte mit ihrem Wissen weiterhelfen können.

    Wir haben ein Haus von 1930 gekauft und sanieren gerade. Das Badezimmer (1. Etage) soll in einen neuen Raum, auf dem Boden liegen alte Holzdielen. Von Fliesen wurde uns abgeraten, wir sollten Vinylparkett nehmen. Jetzt habe ich Vinylparkett gekauft (4,2 mm), welches wasserdicht verklebt werden soll und für die Dusche Kieselboden (geschnitten, Höhe 10 mm) ausgesucht. Da da Wasser ja weg muss, stehen Dusche und Badewanne auf einem Sockel, der mit Styropor und Spanplatten gebaut wird. Nun meine Probleme/Fragen:

    a) Bekommt man den Höhenunterschied Kiesel 10mm und Vinylparkett 4,2 mm hin und wie?

    b) Wenn Vinylparkett auf dem Sockel verlegt wird, bleibt ja vorne eine Schnittkante. Was macht man davor damit es ordentlich aussieht, wenn der Sockel leicht abgerundet werden soll? Gibt es flexible Alukanten? Oder machen wir den Sockel doch besser vorne gerade?

    c) Ist es besser, wir entscheiden uns doch für Fliesen?

    Vielen Dank und liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 02.07.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Hallo und Willkommen im Forum :)

    Es gibt dafür entsprechende Leisten, die man dort verarbeiten kann.
    Bei dem Verkäufer der Wanne und bei dem des Parketts mal nachfragen und schauen, was da besser gefällt ;)
     
  4. #3 sockentier, 02.07.2015
    sockentier

    sockentier Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    also, vorne für die Kante hab ich jetzt etwas gefunden... Radialabschlussprofile heißen die Dinger :)

    Aber was mache ich mit dem Übergang zwischen Kiesel und Vinyl?
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 02.07.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Bei Türen hat man auch oft das Problem, daß es zwei Höhen gibt und das wird mit einer "Schwelle" gelöst, also praktisch ebenso einer Leiste, die verklebt oder verschraubt und verblendet wird
     
Thema: Vinylplanken, Fliesen... was denn nu?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Übergang vinyl fliesen www.dasheimwerkerforum.de

    ,
  2. vinylplanken auf Fliesen forum

Die Seite wird geladen...

Vinylplanken, Fliesen... was denn nu? - Ähnliche Themen

  1. Bad Fliesen im Blockbohlenhaus

    Bad Fliesen im Blockbohlenhaus: Hallo liebe Leute, ich habe in alten Zeiten 2 Badezimmer in 2 Blockbohlenhäusern gefliest. Ohne großartige Checkung damals. In einem ist es gut...
  2. Fliesen +Pu-Schaumreste

    Fliesen +Pu-Schaumreste: Hallo. An meinem Neu gefliesten Bad habe ich Pu-Schaum-Schlieren auf den Fliesen endeckt. Mit einer Rasierklinke etc. will ich nicht ran. Wie...
  3. Fliesen auf Holz

    Fliesen auf Holz: Hallo, ich habe mich mal hier angemeldet weil ich leider selber zu meinem Beispiel auf Google nicht fündig geworden bin. Ich habe vor bei einer...
  4. Fliesen an Wand abschneiden

    Fliesen an Wand abschneiden: Hallo. Bei meiner Hausanierung u.A. das Gäste WC hat der Fliesenlager alles schön gefliest. Jetzt kommt der Schreiner zum Türen einbauen und...
  5. Betontreppenstufen mit schräger Kante fliesen

    Betontreppenstufen mit schräger Kante fliesen: Hallo, ich möchte meine Kellertreppe fliesen, habe aber leider ein Problem. Die Kanten der Rohbetonstufen sind vorne an der Stufenkante...