Vinyl verklebt oder schwimmend verlegt: Unterschiede in Schalldämmung?

Diskutiere Vinyl verklebt oder schwimmend verlegt: Unterschiede in Schalldämmung? im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, Ich hatte heute ein Gespräch mit einem Handwerker und eine Aussage gibt mir Rätsel auf: Wir wollen einen Vinyl verlegen lassen und eine...

  1. Wohu

    Wohu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich hatte heute ein Gespräch mit einem Handwerker und eine Aussage gibt mir Rätsel auf:
    Wir wollen einen Vinyl verlegen lassen und eine Reduzierung des Trittschalls wäre uns auch wichtig.
    Zur Auswahl haben wir 3mm Vinyl, verklebt oder 5mm Vinyl, schwimmend verlegt.
    Mehr geht leider nicht.

    Nun meine Frage:
    Die Aussage des Handwerkers war, dass die 3mm Vinyl (verklebt) eine bessere Trittschalldämpfung haben als die schwimmend verlegten 5mm Vinyl (gleicher Hersteller und Qualität).
    Ist dies korrekt? Hat mich doch sehr gewundert.
    Viele Grüße
    Wohu
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 19.03.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    88
    Wir sprechen hier über Laminatboden mit Venylbeschichtung, also Klick-Paneele?
     
  4. Wohu

    Wohu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Der 5mm Vinyl ist ein Vollvinyl ohne Trägerplatte aber in der Tat zum Klicken. Der 3mm Vinyl ist reiner Vinyl aber zum Verkleben.
     
  5. #4 HolyHell, 19.03.2015
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    204
    Wenn Du genaue Werte haben willst, solltest Du mal bei dem Materialhersteller anrufen/ Ihn anmailen.

    Aus dem Bauch heraus geschossen würde ich sagen das sich das nicht sonderlich viel tun wird. Der Geklebte kann nicht "klappern" und der Schwimmende hat ja noch zusätzlich die Dämmung drunter.
    Aber genaue Messwerte weiß ich da auch nicht.

    Grundsätzlich solltest Du Dir aber auch um die Vor-/ Nachteile Gedanken machen:
    Der Geklebte ist zB wasserabweisender als der Schwimmende
    Der Schwimmende läßt sich später besser entfernen
    ....
    ....
     
  6. Wohu

    Wohu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke - gute Idee (daran habe ich nicht gedacht)! Werde mal den Hersteller anschreiben.
     
  7. #6 harekrishnaharerama, 20.03.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    88
    Also wenn das Vollvenyl ist, dann hat man keine Probleme mit Schwindungen etc. und kann somit verkleben.
    Wenn die Platten auf einer weichen Schicht liegen (Schaumstoff), dann schwingt diese natürlich und kann dann auch mehr Geräusche entwickeln, als eine fest mit dem Boden verklebte - logisch ;)
     
Thema: Vinyl verklebt oder schwimmend verlegt: Unterschiede in Schalldämmung?
Die Seite wird geladen...

Vinyl verklebt oder schwimmend verlegt: Unterschiede in Schalldämmung? - Ähnliche Themen

  1. Suche Erfahrungen Quick-Step Vinyl und Wicanders authentica

    Suche Erfahrungen Quick-Step Vinyl und Wicanders authentica: Hallo Zusammen, ich benötige neue Böden im Wohnzimmer, Schlafzimmer und Büro. Aktuell ist Laminat mit 8mm Stärke verlegt. Dies ist schon über 20...
  2. Unterschiedliche Farbe/Helligkeit von Fliesenfugen

    Unterschiedliche Farbe/Helligkeit von Fliesenfugen: Hallo zusammen, ich habe eine Neubauwohnung gekauft bei der heute die Abnahme/Übergabe stattfinden soll. Die Fliesen im Flur, Bad und Abstellraum...
  3. Schalldämmung

    Schalldämmung: Hallo ich finde einfach nichts das mir die Frage beantwortet. Ich renoviere gerade meinen Fußboden und ich brauch eine ordentliche Entkoppelung...
  4. 15cm Boden auffüllen - ohne Dampfsperre für HDF-Vinyl

    15cm Boden auffüllen - ohne Dampfsperre für HDF-Vinyl: Hallo zusammen, ich habe ca. 65m² Fliesenboden, den ich mit HDF-Vinyl belegen möchte. An einer Stelle wurde eine Wand entfernt. Daher habe ich...
  5. Schalldämmung in Altbau-Wohnung

    Schalldämmung in Altbau-Wohnung: Hallo, ich bin neu hier und weiß nicht, ob ich das Thema richtig platziert habe. Wenn nicht, bitte verschieben! Danke schön! Jetzt zu meinem...