viessmann vitodens200 zu geringer warmwasserdruck/menge

Dieses Thema im Forum "Heizung und Klima" wurde erstellt von turboteschiturboteschi, 15.09.2013.

  1. #1 turboteschiturboteschi, 15.09.2013
    turboteschiturboteschi

    turboteschiturboteschi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo forumsmitglieder,
    ich bin der frank und neu hier weil ich beim stöbern nach einer möglichen lösung für mein problem doch irgendwie immer wieder auf dieses forum gestossen bin.
    eine sache vorweg ich bin mit meiner heizung die seit 2003 eigentlich problem und fehlerfrei läuft gänzlich glücklich.
    die anlage, viessmann vitodens 200 mit ausgleichsbehälter und 120l ww-speicher.
    das problem ist das seit einiger zeit der ww-druck/menge weniger geworden ist und immer weiter zu sinken scheint, in der vergangenheit war es problemlos möglich in küche und bad zeitgleich warmwasser zu entnehmen zwischenzeitlich ist es so, dass bei voll aufgedrehtem ww-hahn der druck/menge nicht mal mehr ausreicht um den gezogenen knopf für die brause in betrieb zu halten,der druck ist auch an allen ww-hähnen im haus gleich niedrig-kaltwasser hingegen ist einwandfrei.
    vielleicht hat jemand ähnliche erfahrungen gesammelt bzw. kann mir den entscheidenen tipp geben.....

    meine idee wäre: wasserzufuhr zu schließen und warmwasser abzulassen und die verschraubungen am ww-speicher (foto) zu lösen um dort nach ablagerungen zu schauen und diese ggfs zu entfernen

    über sachdienliche hinweise würde ich mich sehr freuen
    drum sagt der frank im voraus vielen dank
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 15.09.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.975
    Zustimmungen:
    161
    Hi schau erstmal ob das KFR Ventil (Absperrventil altwasser zum speicher) Frei UND Gangbar ist, da bricht gern mal die Spindel. Sollte in der Kaltwasserzufuhr zum Speicher noch ein seperater Druckminderer vorhanden sein , diesen auch prüfen , ev. mal ausbauen und durch Rohrnippel ersetzen
     
  4. #3 turboteschiturboteschi, 15.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2013
    turboteschiturboteschi

    turboteschiturboteschi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    kfr funzt einwandfrei,druckminderer ist nicht vorhanden oder sagen wir mal so ich wüsste nicht wo da noch einer sein sollte.
    danke für die rasche antwort!

    edit habe mal noch nen foto rangehangen,wenn ich dieses obere ventil betätige(dies etwas verkalkte-schäm) dann tritt dort ordentlich kaltwasser aus vergleichbar mit der menge am kw.hahn
    gruss frank
     

    Anhänge:

  5. #4 MacFrog, 15.09.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.975
    Zustimmungen:
    161
    Das Ventil mit dem GRÜNEN HANDRAD und das teil daneben (Rückschlag) muss zerlegt und auf gangbarkeit geprüft werden , die bleiben gern mal hängen. Hierzu HAUPTWASSERHAHN absperren!

    Das Ventil mit der blauen Kappe MUSS viel Wasser abblasen , wenn es von Hand betätigt wird , im normalfall dröppelt es nur (bei der Warmwasserbereitung)
     
  6. #5 turboteschiturboteschi, 16.09.2013
    turboteschiturboteschi

    turboteschiturboteschi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    funktion ist geprüft, lässt sich öffnen (ww fließt) und schliessen (ww fließt nicht)
     
  7. #6 MacFrog, 17.09.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.975
    Zustimmungen:
    161
    Das heisst aber lange nicht das es komplett öffnet. ....... glaub mir, bin heizungsbauer.....
     
  8. #7 turboteschiturboteschi, 18.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2013
    turboteschiturboteschi

    turboteschiturboteschi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo macfrog,
    habe das ventil auf deinen rat hin ausgebaut..... dit war es nich.....ist kein vorwurf in deine richtung,ferndiagnosen sind halt aus der ferne und wenn du bisher mit diesem tipp immer richtig gelegen hast,ich glaub es dir gerne.
    aber es war an anderer stelle der ww auslauf aus dem ww speicher war total zugesetzt.......siehe fotos
    gruss aus der börde vom
    frank

    und vielen dank für die hilfestellung
     

    Anhänge:

Thema: viessmann vitodens200 zu geringer warmwasserdruck/menge
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warmwasser zu geringer druck

    ,
  2. vitodens 200 druck zu niedrig

    ,
  3. viessmann wasserdruck warmwasser

    ,
  4. warmwasserdruck sinkt,
  5. wasserdruck viessmann vitodens200,
  6. vitodens 300 warmwasserdruck zu niedrig,
  7. kfr ventil prüfen,
  8. warmwaserdruck vitodens
Die Seite wird geladen...

viessmann vitodens200 zu geringer warmwasserdruck/menge - Ähnliche Themen

  1. Warmwasserdruck in der Dusche

    Warmwasserdruck in der Dusche: Moin allerseits, folgendes Problem, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich bin neu in meine Wohnung eingezogen, mein Warmwasserdruck ist seeehr...
  2. Trocken-Fußbodenaufbau im Keller mit geringer Höhe

    Trocken-Fußbodenaufbau im Keller mit geringer Höhe: Hallo zusammen, wir haben eine Ferienwohnung die sich im UG befindet, auf der der Bodenbelag (Laminat) direkt auf dem glattgespachtelten...
  3. Austausch Steuergerät Viessmann Gasheizung

    Austausch Steuergerät Viessmann Gasheizung: Hallo zusammen, Bei unserer Viessmann Rexola Gasheizung muss das vorhandene Robertshaw-Steuergerät aus Sicherheitsgründen ausgetauscht werden....
  4. Wechsel von Halogen auf LED Spots bei geringer Einbautiefe

    Wechsel von Halogen auf LED Spots bei geringer Einbautiefe: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin auf der Suche nach Ratschlägen zu dem folgenden Vorhaben. In meiner Wohnung sind Halogeneinbauspots in...
  5. Geringer Wasserfluss in der Dusche

    Geringer Wasserfluss in der Dusche: Hi Zusammen, in meiner neuen Kölner Wohnung wird warmes Wasser durch einen Gasboiler erhitzt (sofern das für meine Frage wichtig ist). In...