Vertiefung im Keller füllen

Diskutiere Vertiefung im Keller füllen im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen. Ich habe im Heizungskeller einen alten Öltank, der jetzt abgebaut wird. Der Tank steht in einer Vertiefung (ca. 1 m). Diese...

  1. #1 AltesHausNeuesProblem, 22.03.2012
    AltesHausNeuesProblem

    AltesHausNeuesProblem Guest

    Hallo zusammen.

    Ich habe im Heizungskeller einen alten Öltank, der jetzt abgebaut wird. Der Tank steht in einer Vertiefung (ca. 1 m).

    Diese Vertiefung würde ich gerne verfüllen und ebenerdig machen.
    Dazu würde ich erstmal die Mauerreste, Fließen, etc vom Abriss dort "verklappen" (keine Schadstoffe) und den Rest dann glätten.
    Die Frage ist nur, wie und womit?

    Mit was für einem Material sollte ich das machen?
    - Kies und Beton
    - Estrich
    - Ohne Mauerreste

    Wenn ich das mit Kies und Beton fülle, muss ich auf den obersten Zentimetern noch einen Estrich machen oder kann ich das komplett mit einem Material füllen?

    Danke für Antworten!

    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 howie67, 23.03.2012
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1
    Klar kannst Du da deine Mauer usw erst mal reinschmeissen. Aber bitte immer wenn Du so etwa 20cm drin hast mit dem Rüttler drüberfahren oder dem "Frosch" durchhopsen.
    Denn sonst wirst Du dort nach kurzer zeit setzrisse erhalten.
    Und wenn du nichts mehr hast zum einfüllen würde ich dann da erst mal Sand drüber machen und ganz lange rütteln, der setzt dann die fugen zu. Darüber dann feineren Split bis etwa 10cm unter OK, gut abrütteln! Dann Beton oder Estrich mit einer Bewährungsmatte drin.
    Viel Spaß!
     
Thema: Vertiefung im Keller füllen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erst füllen dann estrich

    ,
  2. keller auffüllen

    ,
  3. kellerwand auffüllen

    ,
  4. kellerboden mit estrich auffüllen,
  5. keller vertiefung,
  6. loch im betonboden auffüllen,
  7. keller estrich aufffüllen,
  8. womit öltank verfüllen,
  9. kellerwände anfüllen material,
  10. keller auffüllen material,
  11. keller zementestrich auffuellen,
  12. alter oeltank im kellerboden?,
  13. wie keller auffüllen,
  14. Beton Vertiefungen auffüllen mit was,
  15. estrickvertiefung,
  16. keller verfüllen womit,
  17. kellerwand womit auffüllen,
  18. www.dasheimwerkerforum.de vertiefung-keller-fuellen-3694,
  19. http:www.dasheimwerkerforum.def22vertiefung-keller-fuellen-3694,
  20. Riss im Betonboden (Öltankraum),
  21. hausabriss keller womit füllen,
  22. kellerboden material,
  23. vertiefungen auffüllen,
  24. alten keller auffüllen,
  25. material für kellerboden
Die Seite wird geladen...

Vertiefung im Keller füllen - Ähnliche Themen

  1. Wassereintritt im Keller

    Wassereintritt im Keller: Wir haben gerade ein Haus aus den 90er Jahren gekauft, und uns war bewusst, dass es im Keller einen (vermeintlich) kleinen Wassereintritt gibt....
  2. trockenbau im Keller

    trockenbau im Keller: Hi ich habe ein ew65 haus . Ich habe ein fitnessraum im Keller gebaut .. dort sind auch neue Fenster reingekommen. ich habe die Faschen innen mit...
  3. Heimwerken im Keller des Mehrfamilienhauses - bringt Schaumstoff was gegen Lärm?

    Heimwerken im Keller des Mehrfamilienhauses - bringt Schaumstoff was gegen Lärm?: Hallo, ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und habe bisher ein gutes Verhältnis zu meinen Nachbarn. Damit das so bleibt, möchte ich bei meiner...
  4. Innenwand im Keller feucht - woher?

    Innenwand im Keller feucht - woher?: Hallo zusammen, wir haben vor rund 2 Jahren unser Haus gekauft (Baujahr 1967) und nun ein Feuchtigskeitsproblem in unserem Keller festgestellt:...
  5. Dusche im Keller einbauen - Hebeanlage

    Dusche im Keller einbauen - Hebeanlage: Hallo zusammen, wir planen in unserem Einfamilienhaus eine Sauna und eine Dusche im Keller einzubauen. Ein entsprechender Raum (4x5 Meter, 2,75m...