Verputzte Stellen nach Wandanstrich deutlich sichtbar

Dieses Thema im Forum "Farben und Lacke" wurde erstellt von Parki, 13.01.2015.

  1. Parki

    Parki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe neulich eine weiße Wand, die vom Vormieter an einigen Stellen verputzt oder verpsachtelt war, blau gestrichen.
    Nun ist es so, dass diese Stellen nach der trocknung deutlich dunkler sind, als der rest der Wand.

    Was hätte ich tun können um dies zu vermeiden und gibt es eine Möglichkeit dies nachzukorrigieren?
    Ich habe noch ein paar Wände zu streichen und möchte diesen Effekt gerne vermeiden.

    Nachfolgend ein Bild davon (Handyfoto mit falschem Farbabgleich, daher sieht es nicht sehr blau aus)
    farbe.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Wie oft hast Du den gestrichen, normalerweise streicht man diese Putzstellen zuerst mal vor eh man dann die ganze Fläche streicht aber selbst dann kann es noch sein das sich die bei geputzten Stellen abheben, wenn diese Stellen von der Struktur etwas anders ist gegenüber der anderen Fläche.

    sep
     
  4. Parki

    Parki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin nur einmal drüber. Sollte ich noch mal mit der Farbe drüber oder (hab mich gerade noch belesen) erst mit Tiefengrund drüber?
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    140
    Tiefgrund hat da nichts zu suchen . Es geht nur darum , das die Reparaturstellen die gleiche /ähnliche Oberfläche bekommen wie das Umfeld. Daher mit der "Maus" einen Extra Farbfilm darüber ausstreichen.
     
  6. #5 Mr.Ditschy, 14.01.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    253
    Die rohen Putzstellen saugen eher wie eine schon gestrichene Wand.
    Die Struktur spielt natürlich auch noch eine Rolle.
     
  7. #6 Grombough, 17.01.2015
    Grombough

    Grombough Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    natürlich solltest du mit Tiefgrund Drüber gehen. Dieser reguliert das Saugverhalten der Wand. Nur mit Farbe vorstreichen ist nicht gut da die Haftung auf frischen Spachtelstellen sehr gering ist.
     
Thema:

Verputzte Stellen nach Wandanstrich deutlich sichtbar

Die Seite wird geladen...

Verputzte Stellen nach Wandanstrich deutlich sichtbar - Ähnliche Themen

  1. Braune Stellen an Kellerwand - Farbe bröckelt ab

    Braune Stellen an Kellerwand - Farbe bröckelt ab: Hallo, wir haben ein unterkellertes Haus aus den 70ern gekauft und sind dabei, unseren Keller wohntauglich zu gestalten. An einigen Außenwänden...
  2. Styropor Dämmung befestigen - geht an manchen Stellen ab

    Styropor Dämmung befestigen - geht an manchen Stellen ab: Hallo, wir renovieren ein Zimmer und hier ist an einer Wand Styropor für eine zusätzliche Dämmung aufgebracht. Nun haben wir am Wochenende die...
  3. 12V Läutewerk leiser stellen (elektrisch)

    12V Läutewerk leiser stellen (elektrisch): Hallo zusammen, In meiner Wohnung befindet sich ein SSS Siedle - Haustelefon vom Typ "HT 611-01". Darin befindet sich ein 12 Vac Läutewerk "ZLW...
  4. Vorgehen/Trick Trockner auf Waschmaschine stellen

    Vorgehen/Trick Trockner auf Waschmaschine stellen: Hallo ich habe einen relativ schweren Trockner von Miele den ich gerne auf die Waschmaschine stellen möchte. Verbindungsstück etc. habe ich. Ich...
  5. Verputzte Aussenwand brüchig (ehemals Innenwand Garage)

    Verputzte Aussenwand brüchig (ehemals Innenwand Garage): Hallo liebe Forumgemeinde, wir haben vor ca. 9 Jahren eine ehemalige Garage eingerissen und nur eine Wand zum Nachbar stehen lassen, welche jetzt...