Verlegung Laminat, was ist zu beachten?

Dieses Thema im Forum "Bodenbeläge" wurde erstellt von Ronn, 06.01.2016.

  1. Ronn

    Ronn Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte in meiner Wohnung in Flur und Wohnzimmer den Laminat neu verlegen, anbei dazu der Grundriss der Wohnung. Aktuell ist Laminat verlegt, daber ist aber der Bereich Flus und Wohnzimmer getrennt verlegt, in der Verlängerung der Fliesen Der Küche mit einer Schiene die Stöße verdeckt. Dies möchte ich diesesmal anders machen und Diagonal verlegen. Beginnen würde ich mit der Wand zum Badezimmer und dann diagonal durch den Flur ins Wohnzimmer. Die Verlegerichtung habe ich durch die roten Striche gekennzeichnet. Die Strecke mit dem gelben Pfeil ist ca. 8,2 Meter, der grüne Pfeil sind ca. 9 Meter. Gibt es eurer Meinung nach damit Probleme, wenn ich ohne Dehnfuge verlege? Was müßte ich sonst noch beachten?

    Grundriss Wohnung.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 07.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
    Hallo,

    schau mal in die Verlegeanleitung des Laminats. Üblicherweise wird nach ca. 8 m eine Dehnungsfuge empfohlen.
    Ich glaube, ich persönlich würde in diesem Fall wohl drauf verzichten....
    Dennoch würde ich mir bei der Fläche gut überlegen, hier wirklich diagonal zu verlegen. wenn das am Anfang nicht exakt 45° zu den Wänden liegt und/oder die Wände zueinander auch nicht exakt winklig sind dann sieht das nach 8 m nicht mehr wirklich diagonal zueinander aus sondern einfach nur schief.

    Gruß
    Thomas
     
    HolyHell gefällt das.
Thema:

Verlegung Laminat, was ist zu beachten?

Die Seite wird geladen...

Verlegung Laminat, was ist zu beachten? - Ähnliche Themen

  1. Isolierung und Laminat auf altem Fliesenboden

    Isolierung und Laminat auf altem Fliesenboden: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe vor in meinem Ferienhäuschen auf dem bestehenden Fliesenboden einen Laminatboden zu verlegen. Zudem soll...
  2. Heizungsrohre richtig verlegen

    Heizungsrohre richtig verlegen: Guten Tag, unser Haus ist teilweise aus Holz und innen mit Holzpaneelen verkleidet. Vom Vorbesitzer wurde eine Warmwasserheizung nachgerüstet....
  3. Übergang Laminat Holzschwelle ?

    Übergang Laminat Holzschwelle ?: Moin, wie würdet Ihr den Übergang vom Laminat zur alten Holzschwelle machen ? Die Dehnungsfuge muss wohl bleiben, oder kann da elastisches...
  4. Linolium Laminat kleben

    Linolium Laminat kleben: Hallo Ich hab vor Linolium Laminat in eine Türleibung zu kleben. Nur was für einen Kleber nimmt man da am Besten? Der Untergrund ist Putz oder...
  5. Laminat und Türzargen

    Laminat und Türzargen: Hallo alle, ich lese immer wieder, Holztürzargen werden gekürzt, damit die Diele darunter verlegt werden kann. Öhmmm, und warum legt man die...