Verbindungsprofil/Verbindungsleiste für tiefere Arbeitsplatte

Diskutiere Verbindungsprofil/Verbindungsleiste für tiefere Arbeitsplatte im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Guten Morgen zusammen, Nach langem Suchen habe ich gestern unsere neuen Arbeitsplatten bekommen. Die Arbeitsplatten sind von Resopal und haben...

dgs

Benutzer
Dabei seit
10.04.2020
Beiträge
38
Zustimmungen
1
Guten Morgen zusammen,

Nach langem Suchen habe ich gestern unsere neuen Arbeitsplatten bekommen. Die Arbeitsplatten sind von Resopal und haben eine 60er und eine 90er Tiefe. Die 90er wird noch auf 70 gekürzt.
In den Baumärkten habe ich war zwar 90er Arbeitsplatten bekommen, in keinem aber das passende Verbindungsprofil/Verbindungsleiste/T-Profil für eine Eckverbindung.

Hat von euch jemand eine Idee wie das gelöst werden kann? Wo es z.B. Verbindungsprofil/Verbindungsleisten mit mehr als 60cm gibt?


Mangels Können bin ich auf die Leistenlösung angewiesen...
 

dgs

Benutzer
Dabei seit
10.04.2020
Beiträge
38
Zustimmungen
1
Vielen Dank dir!

Ja...nur leider nicht verfügbar. In keinem Obi.

Habe jetzt bei Hornbach eine 635mm gefunden. Die fehlenden 65mm werde ich dann mit einem passenden Alu T-Profil vom Eisenwarenhandel ums Eck verlängern.
 

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
3.204
Zustimmungen
1.189
Ort
50189 Elsdorf
Oh Mann ... es gibt ausser Obi noch andere Läden ... und nen Fachhandel ... oder hättest von vornherein eine Plattenanlage mit gefräster Eckverbindung bestellt, in 2 verschiedenen Tiefen. Etwas teurer, keine Schmuddelleiste, jetzt auch noch rumgestückelt ... meine Frau würde mir das um die Ohren hauen ...
 

dgs

Benutzer
Dabei seit
10.04.2020
Beiträge
38
Zustimmungen
1
Hallo Neige,

Habe eben bei Bauhaus nachgelesen. Finde da keinen der beiden Begriffe...sorry.
 
Neige

Neige

Moderator
Dabei seit
07.03.2016
Beiträge
6.316
Zustimmungen
2.576
Ort
Bad Dürrheim
@dgs

Postforming Kante
Postformingkante.JPG

Dickkante
Dickkante.JPG
 
Neige

Neige

Moderator
Dabei seit
07.03.2016
Beiträge
6.316
Zustimmungen
2.576
Ort
Bad Dürrheim
@dgs
Ist ne Postformingkante. Hintergrund meiner Frage ist, ob es ggf. ne andere Lösung gegeben hätte. An deiner Stelle würde ich in einer Schreinerei fragen ob die dir den Plattenstoß machen. Wirklich, so ein Profil ist nichts schönes und so ein gestückel schon gar nicht.
Ein geübter Schreiner müsste das auch ohne Frässchablone sauber hinbekommen.
 

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
3.204
Zustimmungen
1.189
Ort
50189 Elsdorf
@Neige da bin ich voll bei dir. Das ganze sollte 50-100 € kosten. Dann ist es für die nächsten 30 Jahre vernünftig und ärgerst dich nicht ewig, weil die Leiste angestückelt ist bzw. ewig der Schmuddel in der Leistenkante hängen bleibt
 

asconav6

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.01.2007
Beiträge
919
Zustimmungen
197
Ort
42329 Wuppertal
Geht natürlich nur wenn die Platten (vor allem die die vor Kopf angesetzt wird) länger sind. Für die Eckfräsung benötigt man schon 15-18mm.
 

IchBinEs

Neuer Benutzer
Dabei seit
27.11.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Ich habe das gleiche Problem und nein weil ich ab und an umziehe will ich hier keine verleimte Kante. Daher nehme ich auch lieber so ein Profil. Nur mal als Anmerkung das es auch andere Gründe haben könnte ein solches Profil zu nehmen ;-)
 
Neige

Neige

Moderator
Dabei seit
07.03.2016
Beiträge
6.316
Zustimmungen
2.576
Ort
Bad Dürrheim
Nur mal als Anmerkung das es auch andere Gründe haben könnte ein solches Profil zu nehmen ;-)
Der Grund solche Profile zu nehmen ist nur dass man sich die Verbindungsfräsung spart und es im wahrsten Sinne des Wortes billig ist. Ein Profi verleimt die Fuge niemals, weil der Leim so schnell trocknet, dass man saubere Plattenstöße nicht mehr hinbekommt und die Platten bei Unebenheiten nicht mehr korrigiert bekommt.

Eine Silikonnaht verhindert gut das Eindringen von Feuchtigkeit und ermöglicht eine zerstörungsfrei Demontage.
 

IchBinEs

Neuer Benutzer
Dabei seit
27.11.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Ok, das wäre ein Grund doch keine Verbindungsleiste zu nehmen.

Allerdings wenn die Möbel in der neuen Wohnung anders anordnen muss dann sind die 60-70 cm der Fräsung verloren
und man muss dann noch mehr stückeln und neu fräsen oder kauft gleich wieder 2x4 m Platten :-(

Was noch hinzukommt, in den Wohnungen (ist jetzt meine 3.) sind die Wände nicht immer rechtwinklig zueinander ausgerichtet.
Das macht auf den 60 cm der Leiste nicht so viel aus so das man da rund 5mm ausgleichen kann. Auf 3,6 m Länge sind dann damit aber schon mal gut 3 cm Unterschied ausgleichbar, was gerade mal ca 1° ausmacht und man somit mit beiden Platten an der Wand bleiben kann.
Mit "guten" Silikon klebe ich aber meine Leiste(n) auch ein, damit dort nichts zwischen läuft, und schon ist es nicht mehr (so) schmuddelig.

Aber lassen wir das. Es hat beides seine Vor- und Nachteile, wobei die Fräsung sehr viel besser aussieht und ich gerne vorziehen würde. Das aber halt nur dann, wenn die Küche nicht nochmal umziehen müsste. Ich bin also auch kein Freund von den Leisten, Sie haben aber auch einige Vorteile ;-)
 
Thema:

Verbindungsprofil/Verbindungsleiste für tiefere Arbeitsplatte

Verbindungsprofil/Verbindungsleiste für tiefere Arbeitsplatte - Ähnliche Themen

Rauchrohr Abgaswärmetauscher mit Kupferspirale oder Edelstahl mit Wasser selbst bauen: Hallo zusammen, wegen der Corona-Schließungen der Saunen bin ich aktuell dabei, eine Sauna in unser Gartenhaus / ehemals Partyhütte (rund 30m²)...
Tür für Nische + Anleitung gesucht: Hallo zusammen, in unserer neuen Wohnung haben wir eine Nische im Flur, 70cm breit, 145cm tief, 2,50cm hoch. Das einzig sinnvolle was uns dazu...
Spültisch bzw. Spülstation mit Platz für teilintegrierte Spülmaschine: Hallo, ich mal wieder ;) Ich suche einen Spültisch mit Spülbecken und Platz für eine Standard-Spülmaschine (teilintegriert) für den Platz...
Arbeitsplatte in Zementoptik: Hallo liebe Mit-Heimwerker, ich bin auf der Suche nach einer schönen und ausgefallenen Arbeitsplatte. Da mir eine Massivholzplatte zu teuer...
Kisten für Expedit selbst bauen: Ich würde gerne einfache Holzschubkisten für das Ikea Expedit Regal bauen und davon viele (ca. 30 für das Kinderzimmer) und nochmal etliche für...
Oben