Ventilator anschliessen wie???

Diskutiere Ventilator anschliessen wie??? im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo! Ein Gutes und Gesundes Neues Jahr wünsche ich allen... Ich habe folgendes Problem, einen Ventilator zur Belüftung meines Wohnzimmers...

  1. ulifix

    ulifix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ein Gutes und Gesundes Neues Jahr wünsche ich allen...

    Ich habe folgendes Problem, einen Ventilator zur Belüftung meines Wohnzimmers anzuschliessen, bekomme ich nicht hin. Der Ventilator von OBI AN 100 hat auch ein Schaltung angegeben, damit kann ich leider nicht viel anfangen. Ich möchte mit einem zweiadrigen Kabel den Ventilator mit der Steckdose verbinden, in dem Kabel ist ein Schalter integriert. so möchte ich diesen Ventilator bedienen. Ich habe versucht verschiedene Varianten an der drei poligen nüsterklemme vorzunehmen, aber alles hat nicht geklappt.
    Kann mir jemand helfen einen Tipp geben, wäre sehr dankbar. Einen Elektriker kann ich mir leider nicht leisten!

    Gruss Ulifix
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 06.01.2009
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    360
    Hallo,

    ich kann mir unter dem OBI-Lüfter gerade nicht vorstellen, wie der aussehen soll. Was ist das für einer? Wandeinbau? Standgebläse?
    Für mich als Elektriklaie sieht der Schaltplan aus wie zugehörig zu einem Lüfter mit Nachlaufsteuerung. Vielleicht denke ich aber auch gerade falsch....

    MfG
    Thomas
     
  4. ulifix

    ulifix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    JA das ist richig, derLüfter ist für den Wandeinbau und hat einen Nachlauf
     
  5. #4 Schnulli, 06.01.2009
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    360
    Hallo,

    prinzipiell würde ich nun sagen, dies könnte ein Lüfter sein, welcher sich mittels Schalter schalten läst, der auch gleichzeitig das Zimmerlicht anschaltet. Wenn dann die Zimmerbeleuchtung ausgeschaltet wird läuft der Lüfter nach. Das wird mit deinem zweiadrigen Kabel nicht gehen.
    Du willst nur an/aus?

    MfG
    Thomas
     
  6. ulifix

    ulifix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte das ich in manuel anschalten kann, d.h. mittels eines Kabels und eines Steckers über die Steckdose!
     
  7. #6 Schnulli, 06.01.2009
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    360
    Ja, aber so wie du das bisher vor hast funktioniert dann der Lüfternachlauf nicht. Brauchst du den Nachlauf? Wenn nicht, pack das Ding ein und tausch ihn um gegen einen Lüfter, der ohne Nachlauf ist. Wenn doch, dann funktioniert das mit deinem 2-Adrigen Anschlusskabel zunächst erstmal nicht.

    MfG
    Thomas
     
  8. ulifix

    ulifix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich brauche keine Nachlauf
     
  9. #8 Schnulli, 06.01.2009
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    360
    Hallo,

    dann einpacken, umtauschen. Dann hast du kein Problem mit dem Anschluss. Alles andere wird mit einer Steckerlösung u.U. etwas fehlerbehaftet werden.

    MfG
    Thomas
     
  10. ulifix

    ulifix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich werde es mal versuchen, danke für deine Infos :)
     
  11. #10 Charlie, 06.01.2009
    Charlie

    Charlie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ulifix,

    Du brauchst nicht unbedingt den Lüfter umtauschen, Du kannst auch diesen so betreiben, daß Du ihn einfach mit dem Schalter ein- bzw. ausschalten kannst.
    L und L1 mußt Du dazu verbinden, somit hast Du "nur" noch 2 Klemmen. Braun an L und L1, blau an N und - ganz wichtig - grün/gelb auf Erdungsklemme, wenn diese vorganden ist (wahrscheinlich nicht). Der Schnurschalter muß allerdings 2-polig abschalten, wenn Du am Ende einen Stecker anschließt.
    So wie Du das machst ist das alles natürlich nicht sonderlich professionell.

    ...und paß auf, daß Du keine gescheuert bekommst ;(

    Charlie
     
  12. Koeck

    Koeck Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Alos was du Brauchst ist ein Schuko-Schaltstecker mit Wippschalter dazu dein 2 Adriges kabel!

    Schukostecker aufschrauben und dann einen Draht in die Linke Klemme packen und einen in die Rechte von der Rechten Klemme aus legst du eine kleine Drahtbrücke zur mittleren Klemme!. Stecker wieder zusammenbauen!

    so dann nimmst du das Kabel und nimmst den draht den du in die Linke Klemme gepackt hast und legst ihn in L1 der andere Draht kommt dann in N.

    So würde ich das als elektriker machen und dir mal den Tip geben mal bei einem Elektriker in deiner nähe vorbeischauen und ihn einfach fragen was es kosten würde wenn er dir ein Kabel mit Stecker anbaut! meiner meinung nach sollte das inkl. Material keine 10€ kosten! fragen kostet ja nix.


    Wenn du probleme hast meld dich sonst mal per PN und ich erklär es dir nochmal anhand von Bildern!
     
  13. #12 Schnulli, 07.01.2009
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    360
    Hallo,

    das mit der Brücke zwichen L/L1 habe ich mir schon gedacht, allerdings kam ich etwas ins zweifeln, ob ich es hier im Forum raten sollte, da ich

    a) nicht weiss, wie u.U. die Elektronik reagiert (Ist es bei L/N für die Elektronik egal, wo der auf der Klemme aufliegt? Ist zwar Wechselspannung, aber da bin ich mir nie ganz sicher :p)

    und

    b) Da ich den Ventilatortyp nicht kenne: wenns ein Ventilator mit (im Extremfall nicht ausschaltbarer) Anlaufverzögerung ist, dann ist diese Lösung u.U auch etwas blöd (ich persönlich wär damit zumindest unglücklich)

    und um das auszuschließen blieb mir nur

    c) wenns denn ein neuer ist, umtauchschen gegen einen Lüfter ohne Schickschnack. Ist sowieso billiger.


    Unabhängig von der Abschaltung: Ist das denn überhaupt zulässig? Was wäre dann, wenn im angeschalteten Zustand jemand den Stecker zwischen Schalter und Ventilator zieht? Kann mir gerade nicht vorstellen, dass das daher erlaubt wäre.
    Aber ich unterstelle mal, das Kabel der Zuleitug wird direkt aufgeklemmt, ohne weitere Stecker.

    MfG
    Thomas
     
  14. ulifix

    ulifix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke an euch, es war hilfreich und funktioniert so wie ich es mir gewünscht habe. Mich hat der Schaltplan verwirrt, damit kenne ich mich nicht aus. Für knifflige Sachen beauftrage ich natürlich immer einen Fachmann!!!
    Man kann ja auch nicht alles wissen, dafür gibt es ja Menschen wie euch die da weiterhelfen können.
    Herzlichen Dank Uli
     
  15. #14 Schnulli, 07.01.2009
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    360
    Hallo,

    na dann ist ja gut. Ich hatt wohl nur zu viele Bedenken :rolleyes: aber das kann bei Strom normalerweise nicht schaden. Nachher schreibe ich hier was und du gehst zu Hause in Flammen auf, wenn du es nachbaust ;(

    MfG
    Thomas
     
  16. #15 Charlie, 07.01.2009
    Charlie

    Charlie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas,

    natürlich ist das zulässig.
    Im ersten Beitrag steht: Ich möchte mit einem zweiadrigen Kabel den Ventilator mit der Steckdose verbinden, in dem Kabel ist ein Schalter integriert. Also kommt in diesem Falle ein sog. Schnurschalter zum Einsatz. Dieser SChalter wird oft auch in Nachttschlampen eingesetzt. Wenn der SChalter nun zweipolig ist wird dadurch die komplette Zuleitung (außer PE, wenn vorhanden)zum Ventilator abgeschaltet, was bewirkt, daß der Leiter (Phase) in ausgeschaltetem Zustand nie am Ventilator anliegt, egal wie der Stecker in der Steckdose steckt, in Deutschland sind die Stecker ja nicht verpolungssicher.
    Wenn der Ventilator fest, also direkt ohne Stecker, angeschlossen wird, dann genügt ein 1-pol. Schalter, da ja dann gewährleistet ist, daß L abgeschaltet wird, weil ja kein Stecker vorhanden ist, der um 180 Grad verdreht eingesteckt werden kann.

    Charlie (auch Elektriker, der schon verdammt viel Heimwerker-Elektro-Basteleien gesehen hat)
     
  17. #16 Schnulli, 07.01.2009
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    360
    Hallo,

    Ja, ich hatte nur nen Hirnhänger und mal wieder viel zu kompliziert gedacht. Auf deine Aussage habe ich mir vorgestellt: Steckdose-Schalter-Stecker-Steckdose-Ventilator. So, nun kannst du meine Bedenken nachvollziehen :p Ich lag, wie du siehst, gedanklich ganz woanders.


    Ja, das ist teilweise abenteuerlich. Aber du weist ja selber, wie es früher in Altbauten zuging ;)

    MfG
    Thomas
     
Thema: Ventilator anschliessen wie???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. badlüfter anschliessen

    ,
  2. badlüfter schaltplan

    ,
  3. schaltplan badlüfter

    ,
  4. Deckenventilator Schaltplan,
  5. Anschluss Ventilator,
  6. anschluss badlüfter,
  7. obi badlüfter,
  8. deckenventilator anschließen,
  9. badlüfter anschlussplan,
  10. ventilator schaltplan,
  11. schaltplan deckenventilator,
  12. Badlüfter anklemmen,
  13. badezimmer lüfter anschließen,
  14. ventilator anschluss,
  15. ventilator anschliessen,
  16. lüfter bad anschließen,
  17. deckenventilator mit licht anschließen,
  18. bad ventilator anschließen,
  19. badlüfter schaltung,
  20. abluftventilator anschließen,
  21. nachlaufsteuerung badlüfter,
  22. badlüfter anschließen schaltplan,
  23. wc lüfter anschließen,
  24. lüfter im bad anschließen,
  25. deckenventilator anschluss
Die Seite wird geladen...

Ventilator anschliessen wie??? - Ähnliche Themen

  1. LED Wechseldimmer, wie anschließen?

    LED Wechseldimmer, wie anschließen?: Hallo zusammen, ich habe mir eine neue LED Pendelleuchte angeschafft. Sie ist extra als dimmbar ausgewiesen und hat 4x5,4 Watt. Daher habe...
  2. Lampe anschließen Altbau

    Lampe anschließen Altbau: Andrea: "Ich möchte eine normale Lampe (hängend, mit Papierschirm) anschliessen. Die Kabel der Lampe sind blau und braun. Jene, die aus der Decke...
  3. Füllmaschine richtig anschliessen

    Füllmaschine richtig anschliessen: Kennt sich jemand spontan aus? Kleine Füllmaschine zum Stoffen von Teddys, Jacken etc.... Leider habe ich keinen Plan wie genau die Kabel...
  4. Schalter elektrischer Rollladen anschließen

    Schalter elektrischer Rollladen anschließen: Hallo zusammen, mein Vormieter hat an einem der elektrischen Rollläden den Schalter während der Renovierung abgenommen und leider nicht wieder...
  5. Zwei weitere TV Geräte an Kabelanschluss anschließen!

    Zwei weitere TV Geräte an Kabelanschluss anschließen!: Hallo zusammen! Vielleicht bekomme ich hier Hilfe... Ich hab ein TV Gerät über Kabelanschluss zu laufen und zwei TV Geräte liefen über DVB-T,...