Velux Verdunkelungsrollo Plus Schnurhalter einklicken

Diskutiere Velux Verdunkelungsrollo Plus Schnurhalter einklicken im Rollläden und Markisen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, ich habe mich neu angemeldet hier, weil - klar, ich ein Problem habe. :-( Die Überschrift sagt es schon ein bisschen aus: für eines unser...

  1. #1 Spachtelfreund, 21.03.2019
    Spachtelfreund

    Spachtelfreund Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mich neu angemeldet hier, weil - klar, ich ein Problem habe. :-(

    Die Überschrift sagt es schon ein bisschen aus: für eines unser Veluxfenster (GGU F06) habe ich ein Original Velux Verdunkelungsrollo Plus erworben. Der Einbau bis fast zum Ende war eig. kein Problem. Velux stellt auf YouTube ein sehr gutes Einbauvideo vor, welches ich mir bereits vor dem Kauf ein paarmal angeschaut habe. Nun, das Rollo wurde die Tage geliefert und der Einbau verlief soweit reibungslos.
    Das Problem dann aber ist der Schritt 5 (im Video bei 2.40 min): die Schnüre mit dem T-förmigen Halter werden oben aus der Halterung entnommen, etwas stramm gezogen und dann unten eingeklickt. Sollte eig. auch kein Problem sein, dachte ich mir. Pustkuchen, ist es aber leider. Denn dieser T-Halter - da wo die 3 Schnüre (1 graues und 2 weiße) befestigt sind - will einfach unten nicht eingesteckt werden, weil der Abstand zu groß ist. Wenn ich den Halter stramm ziehe, dann sind es bis zu dem unten befestigten Gegenstück zum einklicken noch mindestens 1 cm, eher 1,5 cm Abstand. Wen ich strammer ziehe, dann ist kein Nachgeben bei der innen liegenden grauen Schnur. Die eine weiße ist dehnbar, man sieht oben auch die - ich nenne sie mal Umlaufrollen.
    Das ist auf beiden Seiten der Fall, der Abstand nach unten ist identisch. Mir kommt es so vor, als ob seitens Velux schlichtweg zu kurze Schnüre eingebaut wurden. Das meine ich allerdings eher vorsichtig, weil ich jetzt auch nicht zu denen gehören möchte, die aufgrund eines selbstgemachten Fehlers sowas direkt dem Hersteller in die Schuhe schieben möchte, weil das ja immer der einfachste Weg ist.
    Aber ich finde einfach nichts, warum die Teile so kurz sind, ich will bei zuviel Spannung nichts abreißen!

    Zu den Schnüren und dem T-Halter: die waren die ganze Zeit in der Transportsicherung (die beiden roten Plastikteile - eingeklemmt. Was innen in der - ich sage mal "Kassette" ist, kann man nicht sehen. Zu sehen ist nur, das die Schnüre an beiden Seiten gespannt sind, wenn man entsprechend zieht. Keine Schlaufen o.ä..

    Danke für alle Antworten schon mal im voraus!!!
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spachtelfreund, 22.03.2019
    Spachtelfreund

    Spachtelfreund Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Update: ich habe jetzt mal beide Seitenschienen demontiert. Dann kann man sehen, das die graue Schnur in einer Art Kanal liegt und sich beim ziehen nicht bewegt. Wenn man es rausholt, dann kann ich mehr lose rausholen und es könnte vielleicht passen. Nur warum wird in der Anleitung und im Video nicht darauf hingewiesen? Ist es überhaupt richtig, die graue aus ihrem Kanal raus zu holen?
     
  4. #3 Spachtelfreund, 22.03.2019
    Spachtelfreund

    Spachtelfreund Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mal ein Bild geknipst..... erzählen kann man ja immer viel :)
     

    Anhänge:

  5. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.856
    Zustimmungen:
    830
    Bist du denn wirklich genauso vorgegangen, wie im Video beschrieben? Irgendwie versteh ich das Problem nicht, denn bei mir hat das immer gut funktioniert. Bin was ratlos.
     
  6. #5 Spachtelfreund, 22.03.2019
    Spachtelfreund

    Spachtelfreund Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Neige, wenn ich unsicher wäre hätte ich das geschrieben. Und es ist auch das richtige Rollo für das richtige Fenster.
    Ich bin so vorgegangen, wie Plan und Video es vorgeben.
    Wenn die Seitenleisten im Schritt 4 montiert sind, dann folgt entsprechend Schritt 5: man nimmt die Schnüre, die an den Sicherungen befestigt sind ab, strafft sie und klickt sie unten rein. Da aber die graue Schnur - und dazu noch beidseitig - nicht nachgibt, so klappt das entsprechend nicht.
    Ich habe die Seitenleisten vorhin mal entfernt und da habe ich dieses Kanäle gesehen, in dem jeweils die grauen Schnüre drin liegen. Sie bewegen sich keinen Deut. Holt man sie raus, dann scheint es wohl auch mit unten zu klappen. Diese "Kanäle" müssen ja einen Sinn machen, sind ja wohl nicht umsonst da.
    Liegen die grauen Schnüre dadrin, geht nicht. Hole ich sie raus, dann sind sie flexibel und ich kann den "T-Träger" nahezu bis unten hin ziehen und event. einklicken.
     
Thema:

Velux Verdunkelungsrollo Plus Schnurhalter einklicken

Die Seite wird geladen...

Velux Verdunkelungsrollo Plus Schnurhalter einklicken - Ähnliche Themen

  1. Roto Verdunkelungsrollo reparieren

    Roto Verdunkelungsrollo reparieren: Hallo liebe Mitglieder, hoffentlich kann mir jemand helfen. Bei einem Roto-Wohndachfenster ist die linke Schnur des Verdunkelungsrollos gerissen...
  2. Verdunkelungsrollo für Dachfenster

    Verdunkelungsrollo für Dachfenster: Hallo, bei Lidl habe ich Dachfensterrollos gefunden die man oben und unten nur einklemmen muss, die sind dort leider ausverkauft für Velux MK06....
  3. Eisenleitung 3 Jahre plus nicht benutzt — Reaktivieren

    Eisenleitung 3 Jahre plus nicht benutzt — Reaktivieren: hi, ich habe im Haus einen Sperrhahn seit 3 jahren und mehr zugedreht an einer Wasserleitung (Eisen Baujahr 1980), die über mehrere Kellerräume...
  4. Velux Dachfenster ist im Rahmen undicht und "rostet"

    Velux Dachfenster ist im Rahmen undicht und "rostet": Hallo liebe Experten. Wir haben vor ein paar Monaten ein Haus gekauft wo ein Dachfenster Probleme macht. Es sieht so aus als würde Wasser von oben...
  5. EntertainTV Plus

    EntertainTV Plus: Ihr Lieben, Hat vielleicht wer das EntertainTV der Telekom? Ich habs bestellt und scheint ja ganz gut zu sein. Da ich ja schon sehr lange Kunde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden