Unterstand

Dieses Thema im Forum "Gartenhäuser, Carports, Garagen" wurde erstellt von Timo, 15.06.2011.

  1. Timo

    Timo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich werde in den nächsten Monaten eine unterstand bauen und von hinten verbrettern. Doch was für bretter nimmt man da ? Ich hatte an Rauspund gedacht weil es in einem Baumarkt in der nähe im Angebot ist (7,99 m²). Nun zu Meiner Frage kann ich das Holz verwenden wen ich es Anstreiche mit Wetterschutzfarbe?

    Vielen Dank im Voraus
    Timo :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ja das kannst Du.:)
     
  4. Timo

    Timo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir weißt du ob rausspund für 7,99 m² günstig ist
     
  5. #4 MacFrog, 15.06.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.975
    Zustimmungen:
    161
    liegt an der Qualität und Dicke... Für meine Terassenbastelei hier hab ich m2 für unter 5€ ergattert (B-Sortierung , kann AStlöcher enthalten , ging aber wohl , Hagebau)
     
  6. Timo

    Timo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    okey danke für die antwort werd ma nach billigerem ausschau
     
  7. #6 Schnulli, 15.06.2011
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
    Hallo,

    du kannst die Bretter verwenden. Aber wenn du streichst, streiche sie von beiden Seiten und auch an Nut und Feder. Auch wenn es zunächst sinnfrei klingt, die wettergeschützte Seite ebenfalls zu streichen: Das Holz kann sich sonst unterschiedlich verziehen, schlimmstenfalls sogar zu einem kleinen Bogen.
    Wenn du keine Lust zum Streichen hast: Schau mal nach Lärchenbrettern. Dann musst du aber im Holzfachhandel suchen, das ist normalerweise nichts aus dem Baumarkt. Da kannst du dir das Streichen sparen, die werden etwas gräulich/"dreckig" mit der Zeit aber sonst passiert damit lange Zeit nichts. Ich weiss ja nicht, wie es bei dir aussieht. Aber wenn es von hinten an den Unterstand dran soll dann sieht man es eh nicht so sehr, oder?
    Es kann sein, dass du die Lärchenbretter nur ungehobelt/sägerauh bekommst (zumindest, wenn es weniger kosten kann). Dann musst du sie ggf. anschleifen oder irgendwie hobelmässig bearbeiten.

    Gruß
    Thomas
     
  8. Timo

    Timo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich hatte sowiso vor beide seiten zu streichen hab davon schon gehört das sich das sonst verzeihen kann aber das mit den lärchenbrettern ist garkeine bschlechte idee weil es da eigentlich nicht so auf das aussehen ankommt wen ich keine finde oder der preis nicht stimmt nehm ich den rauspund farbe habe ich nämlich noch von einem schuppen der auch mal wieder gestrichen werden musste aber trotzdem danke :)

    Gruß Timo
     
Thema: Unterstand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. holzunterstand hagebau

    ,
  2. unterstand hagebau

    ,
  3. Unterstand

    ,
  4. hagebau,
  5. holzunterstand streichen,
  6. bretter für Schuppen,
  7. carport verbrettern,
  8. unterstand streichen,
  9. billige bretter fuer unterstand,
  10. rauspund günstig,
  11. unterstand hagebaumarkt angebot,
  12. rauhspund streichen,
  13. rauspund streichen,
  14. rauspund welche seite streichen,
  15. rauhspund außenbereich,
  16. carport selbst verbrettern,
  17. unterstände wie oft streichen,
  18. carport verbrettert,
  19. hagebau unterstand,
  20. wie verbrettern,
  21. forum hütte verbrettern,
  22. holzunterstand bauen,
  23. hütte aus rauspund bauen,
  24. rauspund für holzunterstand,
  25. holz unterstand streichen