Unterschied Fußbodenerwärmung/Fußbodenheizung

Diskutiere Unterschied Fußbodenerwärmung/Fußbodenheizung im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo alle Miteinander, ich plane ein umfangreicheres Umbauprojekt und die beiden Räume die zusammengelegt werden sollen, möchte ich gerne...

  1. #1 Reiseleiter, 19.02.2011
    Reiseleiter

    Reiseleiter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle Miteinander,

    ich plane ein umfangreicheres Umbauprojekt und die beiden Räume die zusammengelegt werden sollen, möchte ich gerne danach über den Fußboden beheizen (Estrich muß eh neu, kalte Füsse sind doof und es spart auch Platz).
    Jetzt stehe ich vor der Frage, ob es eine Fußbodenerwärmung oder Fußbodenheizung werden sollen. Da gibt es wohl Unterschiede, ich wiß nicht welchen.
    Ich möchte gerne meine kalten Füßchen an dem warmen Bodenfliesen wärmen UND den Raum damit erwärmen, also, was brauche ich? Gibt es da Erfahrnungen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BauFlex, 19.02.2011
    BauFlex

    BauFlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich kenne das so. Eine FBH ist direkt an die Therme angeschlossen und ersetzt den Heizkörper.
    Eine FBE ist eine FBH, welche nur über den Rücklauf der angebrachten Heizkörper versorgt wird.
    Wenn Du also keine Heizkörper haben willst, brauchst Du eine FBH........................
     
  4. #3 Reiseleiter, 19.02.2011
    Reiseleiter

    Reiseleiter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ok, dank Ihnen. Das war ja einfach.
     
  5. #4 MacFrog, 19.02.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.150
    Zustimmungen:
    209
    STOP gaaanz so einfach ist das nicht :)
    Wenn du eine Fussbodenheizung haben möchtest , und dies NICHT in allen Räumen , muss ein Mischerkreis installiert werden , da eine Fußbodenheizung NICHT mit 60/70 Grad Vorlauftemperatur versorgt wird wie ein Heizkörper!

    Sollten ALLE Räume damit ausgestattet werden , kann man ZUR NOT die Heizungsanlage auf Fußbodenheizungsbetrieb einstellen , optimal klappt das aber auch nur über Verteiler und Mischer!
     
  6. #5 Reiseleiter, 19.02.2011
    Reiseleiter

    Reiseleiter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ok, das wird der Klempner wohl wissen. Ich hatte bisher nur den Bauunternehmer meines Vertrauens da, und der fragte mich, ob ich FBE oder FBH wolle. ALLE Räume wäre zu viel des Guten. 1 Raum soll es werden, also Mischerkreis. Hmm, das macht es bestimmt nicht günstiger.
     
  7. #6 MacFrog, 19.02.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.150
    Zustimmungen:
    209
    Man kann es auch wohl über ein Unterputz - RTL Ventil laufen lassen (bis 15m2/150m Rohr , sonst mehrere Boxen setzen) , wenn es nur 1 Raum werden soll. Wichtig ist , das dein Bau gut gedämmt ist. und bedenke das so eine heizung seeeehr Träge ist , mit Aufdrehen und sofort Warm ist da nix. 2 Stunden musst du schon als Vorheizzeit einplanen!
     
  8. #7 Reiseleiter, 19.02.2011
    Reiseleiter

    Reiseleiter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Dämmung ist noch Mist, neue Fenster sollen dann aber auch kommen. Wir wollen zwei Räume (Jetzt Spielzimmer und Esszimmer), zu einer grossen Eßküche zusammenlegen. Beide Räume sind etwa 16qm groß.
    Unter dem jetzigen Spielzimmer ist jetzt ein Dielenboden und darunter ein Kriechkeller. Da möchte ich eine Betonplatte rein haben, damit es nach unten wärmer wird, und im Esszimmer ist ein Dielenboden auf Betondecke, der aber auch völlig runter ist. Deshalb soll neuer Estrcih in die beiden Räume, dann ja einen Raum. Na ja, und bei der Gelegenheit kann auch gleich eine Kücheninsel in die Mitte, und damit wor mehr Platz haben, solen die Heizkörper weg.
     
  9. #8 MacFrog, 19.02.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.150
    Zustimmungen:
    209
    ist ja auch verständlich :) Da du ja noch Krichkeller unter dem boden hast , wird ja auch noch einiges an Aufbau für Styrophor überbleiben denk ich!Dämmung nach unten ist immer wichtig bei einer Fbh
     
Thema: Unterschied Fußbodenerwärmung/Fußbodenheizung
Die Seite wird geladen...

Unterschied Fußbodenerwärmung/Fußbodenheizung - Ähnliche Themen

  1. Unterschiedliche Farbe/Helligkeit von Fliesenfugen

    Unterschiedliche Farbe/Helligkeit von Fliesenfugen: Hallo zusammen, ich habe eine Neubauwohnung gekauft bei der heute die Abnahme/Übergabe stattfinden soll. Die Fliesen im Flur, Bad und Abstellraum...
  2. Bosch professional Unterschiede???

    Bosch professional Unterschiede???: Hallo, ich möchte mir demnächst die Tischkreissäge GTS 10 XC von Bosch zulegen. Ich habe viel im Internet geschaut wegen Preisen und so. also bei...
  3. Laminat auf Fußbodenheizung - Dampfbremse

    Laminat auf Fußbodenheizung - Dampfbremse: Hallo zusammen, ich werde in den nächsten Wochen Laminat auf einer Fußbodenheizung verlegen. Das Gebäude ist 16 Jahre alt, unter diesem Raum im...
  4. Fußbodenerwärmung, Heizung oder Elektro

    Fußbodenerwärmung, Heizung oder Elektro: Hallo, könntet Ihr mit kurz den Unterschied bzw Vor- und Nachteile zw. Elektr. Fußbodenerwärmung und einer mit "Heizrohren" erklären. Habe gehört...
  5. Heizöltanks werden unterschiedlich entleert

    Heizöltanks werden unterschiedlich entleert: Hallo zusammen, ich habe bei meiner Ölheizung ein Problem mit den Tanks. Ich nutze 4 Tanks mit je 1.500 Liter Inhalt. Die Tanks sind über eine...