Untergrund Gartensauna

Diskutiere Untergrund Gartensauna im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich baue derzeit eine Gartensauna auf. Dazu habe ich ein Ring-/Streifenfundament verlegen lassen. Nun ist es so, dass die...

  1. Bendix

    Bendix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich baue derzeit eine Gartensauna auf. Dazu habe ich ein Ring-/Streifenfundament verlegen lassen. Nun ist es so, dass die Streifen in der Mitte nicht komplett ausgefüllt worden sind. Auch der Boden dazwischen ist noch im "Urzustand" (vgl. Fotos).

    20190830_091056.jpg 20190830_091050.jpg 20190830_091047.jpg 20190828_185506.jpg

    Nun überlege ich, ob und wie ich den Zwischenraum zu den Bodendielen auffüllen soll. Dies vorallem vor dem Hintergrund von aufsteigender Feuchtigkeit. Da die Hitze der Sauna nach oben geht, sind die Effekte bzgl. Dämmung und Energiesparkosten wohl überschaubar.

    Folgende Überlegungen habe ich:

    - Kies verfüllen, Styrodurplatten
    - Nur Kies verfüllen
    - nur Styrodurplatten
    - Nichts tun, einfach Boden drauf

    Was sind Eure Meinungen dazu?

    Schon jetzt vielen Dank für Eure Antworten.

    LG
    Bendix
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Untergrund Gartensauna. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 30.08.2019
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.219
    Zustimmungen:
    1.076
    Wäre ein durchgehendes Fundament nicht sinnvoller gewesen? Ich sehe da gerade das Problem der aufsteigenden Bodenfeuchte und des wachsenden Grünzeugs. Ich würde nun wahrscheinlich erstmal ein Unkrautvernichter draufmachen, Gartenvlies reinlegen, und dann Kies nur bis unter die Hölzer, damit diese nicht der Feuchtigkeit direkt ausgesetzt werden. Den Fußboden dann mit Holzbrettern zu, aber Schlitze dazwischen lassen, damit Feuchtigkeit nach oben raus kann und Luft dort zirkuliert... (und Kleintiere rein? :confused:) - Klingt irgendwie suboptimal....
     
  4. Bendix

    Bendix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Rückmeldung.

    Ok, ein Vlies kann ich ja rein machen. Dann Kies bis zu den Hölzern. Da drauf dann noch ne Folie, Styrodor oder gar nichts? Das hält ja auch noch mal Feuchtigkeit ab.
     
  5. #4 Schnulli, 30.08.2019
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.219
    Zustimmungen:
    1.076
    Ich hätte bedenken, dass, wenn du was an oder zwischen die Balken packst, die Feuchtigkeit am Balken stehen bleibt und dir dieser dann vergammelt. Ne Folie bekommst du nicht mehr durchgängig drunter. Aber ja, warum nicht soweit möglich....?
     
  6. Bendix

    Bendix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Oh doch, das könnte vielleicht noch gehen. Die Balken liegen ja auf Mauersperrbahnen, die z. T. doppelt geschichtet ist.

    Was nehme ich denn da für Folie?
     
  7. #6 Schnulli, 30.08.2019
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.219
    Zustimmungen:
    1.076
    Normale PE-Baufolie aus dem Baumarkt, etwa robustere dass sie dir beim Legen nicht gleich durchreißt
     
  8. Bendix

    Bendix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Dann brauch ich aber das Vlies nicht mehr, oder?

    Ich fass noch mal kurz zusammen:

    - Kies rein bis unter die Hölzer
    - Darauf die Folie (natürlich nicht am Ringfundament sondern nur zwischen dem Ring)
    - Darauf die Mauersperrbahnen an den Hölzern
    - Zwischen die Balken dann noch Styrodor oder ist das Quatsch?

    Vielen lieben Dank für die Ratschläge.
     
  9. #8 Schnulli, 30.08.2019
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.219
    Zustimmungen:
    1.076
    Kannst du die zwischenliegenden Balken nochmal nach und nach rausnehmen? Dann kannst du die Folie durchgängig durchrollen
     
  10. Bendix

    Bendix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube ich muss Sie gar nicht rausnehmen. Ich hebe sie etwas an (eher "biegen" als heben" :D), nehme die Sperrbahnen weg und schiebe die Folie dann durchgängig drunter.

    Ggfs. könnte ich aber die meisten Balken auch noch mal rausnehmen.

    Sollte die Folie am Rand (also den Rahmenhölzern) verklebt werden? Silikon? Klebeband?
     
  11. #10 Schnulli, 30.08.2019
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.219
    Zustimmungen:
    1.076
    wenn es danach durchgehend dicht wäre könnte sogar Dämmung auf die Folie zwischen die Balken. Silikon hält nicht auf PE, du brauchst Folienkleber wie er z.B. bei den Dampfbremsen im Dachgeschoßausbau verwendet wird. Ob Klebeband auf dem Holzbalken dauerhaft hält glaube ich auch nicht. Also umlaufend den Folienkleber, Folie andrücken, dann wäre es tatsächlich weitestgehend "dicht" gegen die Feuchtigkeit.
     
Thema:

Untergrund Gartensauna

Die Seite wird geladen...

Untergrund Gartensauna - Ähnliche Themen

  1. Unebener Untergrund für Vinyl oder Laminat

    Unebener Untergrund für Vinyl oder Laminat: Hallo, ich habe in einem Raum am Rand der Außenwand einen unebenen Untergrund (s. Foto). Ich habe keine Ahnung warum da diese Erhöhung ist. Jetzt...
  2. Welche Dämmung unter Vinylboden ?? (Untergrund alter Fliesenboden)

    Welche Dämmung unter Vinylboden ?? (Untergrund alter Fliesenboden): Hallo, in unserer EG Wohnung Bj.1992 (darunter Tiefgarage) haben wir aktuell Laminat über den alten Fliesen liegen. Der Boden ist relativ kühl....
  3. Untergrund für elektrische Komponenten

    Untergrund für elektrische Komponenten: Hallo zusammen, ich habe einige Komponenten (z.B. ein Schaltnetzteil 230 ~ / 24=, einige elektronische Schaltungen, etc.) Alle sind in einzelnen...
  4. Welcher Bodenbelag auf schwimmendem Untergrund

    Welcher Bodenbelag auf schwimmendem Untergrund: Hallo zusammen, meine Freundin uns ich kaufen gerade ein Haus von 1896. Die Nocheigentümer haben das Haus 1996/1997 vollständig saniert und in der...
  5. Tapeten hält nicht auf Untergrund

    Tapeten hält nicht auf Untergrund: Hallo zusammen, wir haben letzte Woche unsere Küche tapezieren wollen, leider sah das Ergebnis etwas anders aus als erwartet. In den Ecken und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden