Untergrund Dusche

Dieses Thema im Forum "Fliesen und Kacheln" wurde erstellt von ronald_kleber, 15.03.2009.

  1. #1 ronald_kleber, 15.03.2009
    ronald_kleber

    ronald_kleber Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Bin neu in eurem Forum und bin begeistert.
    Vorhaben begehbare Dusche.
    Meine Fragen.
    1.
    Badezimmer ist zur ebener Erde (kein Keller)was würdet ihr mir für ein Unterbau emfehlen? Bis jetz eine Duschwanne auf Styropurklotz.
    2.
    An dem jetzigen Abfluß möchte ich ein Bodensiel mit geruchstop verbauen,
    würde mich auf Empfehlungen freuen!!! ( Das Bodensiel soll höhenverstellbar sein (für einbau ) und natürlich die Roste aus Edelstahl!!!
    Roste anheben zum reinigen.

    Bedanke mich für Eure Mühe im vorraus!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BauFlex, 15.03.2009
    BauFlex

    BauFlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    hallo,


    hehe, sorry, begehbare Dusche finde ich immer lustig, auch wenns so heißt. Begehbar sollte ja wohl jede Dusche sein.
    Versteh ich das richtig? Du möchtest eine Bodengleiche Dusche (ich nehme mal an, gefliest) mit einer Ablaufrinne aus Edelstahl, welche zum reinigen geöffnet werden kann.

    Lässt die Einbautiefe des Abwasseranschlusses denn eine solche Konstruktion zu?

    Gruß BauFlex
     
  4. #3 MacFrog, 15.03.2009
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Wenn du den Platz hast , gibt es diese Rinnen zb. von Easyrain in verschiedenen längen, oder wenn du , wie iches aus deinen Text interpretiere , einen einfachen ablauf haben möchtest , diese gibt es zb. von Dallmar oder Viega mit abgängen nach unten oder zur Seite, liegt halt daran, wie tief der bestehende Abfluß liegt! (ev. Aufstemmen bis zum Hauptabflußrohr, dann sollte Platz genug sein!)

    Gruß
    Mac
     
  5. #4 ronald_kleber, 16.03.2009
    ronald_kleber

    ronald_kleber Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo begehbare Dusche habe ich hier aufgeschnappt sorry.
    Also das Bad ist vor 13 Jahren neu gemacht worden, habe es nicht mehr so im Kopf wie tief das Abflußrohr liegt. Möchte jetz die Dusche
    90x90 rausreißen und eine neue Dusche quer ins Bad hinten an der Wand bauen,mit einem Stein vorne am boden gemauert,dann mit einer stehenden Glaswand und eine Drehfaltür(Fa. Schulte) als frond, dann natürlich alles neu gefliest.Die ablaufrinne habe ich schon im Netz gesehen kann mir nur vorstellen das man da sehr tief in den boden muß und da dachte ich mir so ein viereckiges Siel (höhenverstellbar von Dallmar) würde besser paßen.
    Ich bedanke mich für eure Tips!!!
     
  6. #5 Pawelzik, 18.03.2009
    Pawelzik

    Pawelzik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Prinzipiell geht es so:
    1. Wanne ausbauen und Baustelle soweit vorbereiten, dass Abflüsse und Rohrdurchbrüche an der richtigen Stelle in der richtigen Einbauhöhe/-tiefe liegen.
    2. Einen zementären Gefälleestrich in Richtung zum Bodenablauf erstellen mit mindesten 2% Gefälle. Den ersten Körper des Bodenablaufs in den Estrich integrieren.
    3. Entlang der Wand/Wand- und der Wand/Boden-Ecken ein Dichtband einlegen.
    4. Auf dem Gefälleestrich eine Abdichtfolie oder einen Abdichtanstrich auftragen und mit dem 2ten Körper des Bodenablaufs integrieren, so dass Sickerwasser auf der Abdichtung in den Bodenablauf kriechen kann.
    5. Entlang der Wände vom Boden bis 20 cm über dem Duschkopf dito. eine Abdichtfolie/einen Abdichtanstrich auftragen.
    6. Die Rohranschlüsse separat mit einer Manschette abdichten
    7. Fliesen legen und verfugen und dabei den Bodenablauf integrieren.
    8. Tür und Armaturen einbauen

    Das Bauvorhaben ist schon etwas komplexer und ich möchte empfehlen, es einen Fliesenleger machen zu lassen mit der Begründung, dass der Fliesenleger alle o.g. notwendigen Materialien schon hat, die du erst teuer kaufen mußt und dabei wahrscheinlich mehr abnehmen mußt als du für die kleine Dusche brauchst.
     
  7. #6 ronald_kleber, 18.03.2009
    ronald_kleber

    ronald_kleber Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank besser geht es nicht!!!
     
  8. #7 ronald_kleber, 03.05.2009
    ronald_kleber

    ronald_kleber Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Dusch Untergrund

    Hallo! Meine Dusche ist fertig,es feht nur noch die Glasfront,wird diese Woche ausgemeßen.
    Nochmals vielen dank für eure ratschläge!!!
     
Thema: Untergrund Dusche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gefälle dusche

    ,
  2. begehbare dusche bauen

    ,
  3. geflieste bodengleiche dusche herstellen

    ,
  4. begehbare dusche gefälle,
  5. gefälle begehbare dusche,
  6. gefälleestrich dusche,
  7. begehbare dusche,
  8. gefälle bodengleiche dusche,
  9. gefälle estrich dusche,
  10. estrich gefälle dusche,
  11. duschuntergrund,
  12. bodengleiche dusche gefälle,
  13. gefälle dusche bodengleich,
  14. bodensiel,
  15. estrich dusche gefälle,
  16. http:www.dasheimwerkerforum.def14untergrund-dusche-615,
  17. untergrund dusche,
  18. dusche untergrund,
  19. gefälleestrich herstellen dusche,
  20. dusche estrich gefälle,
  21. gefälle in duschen,
  22. gefälleestrich herstellen,
  23. gefälle in dusche,
  24. dusche gefälle,
  25. untergrund bodengleiche dusche
Die Seite wird geladen...

Untergrund Dusche - Ähnliche Themen

  1. Bodengleiche Dusche trotz niedrigen Bodenaufbaus

    Bodengleiche Dusche trotz niedrigen Bodenaufbaus: Hallo, in meinem Haus bzw. in diesem Fall im Badezimmer habe ich ca. 4cm Bodenaufbau, d.h. 3cm Esstrich und ca. 1cm Fliesen. Nun würden wir gerne...
  2. Warmwasserdruck in der Dusche

    Warmwasserdruck in der Dusche: Moin allerseits, folgendes Problem, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich bin neu in meine Wohnung eingezogen, mein Warmwasserdruck ist seeehr...
  3. Einbau einer bodenebenen Dusche.Unsere alte Dusche ist 40 Jahre alt.

    Einbau einer bodenebenen Dusche.Unsere alte Dusche ist 40 Jahre alt.: Hallo zusammen, Unsere Dusche ist alt und über 40 Jahre alt. Ich würde jetzt gerne eine ebenerdige oder zumindest eine mit ganz flacher Wanne...
  4. Auf welchen Untergrund kann man Latexfarbe streichen? [Küche]

    Auf welchen Untergrund kann man Latexfarbe streichen? [Küche]: Hallo an alle, Ich bin neu hier und hätte eine Frage: Als Spritzschutz für die Küche will ich Latexfarbe probieren und ich weiß aber nicht, ob...
  5. Abdichtung bodengleiche Dusche

    Abdichtung bodengleiche Dusche: Hallo zusammen, mich beschäftigt eine Frage zum Thema Abdichtung einer ebenerdigen Walk-In Dusche. Ich habe die Abdichtung selbst vorgenommen...