Unterdruck in der Wohnung

Diskutiere Unterdruck in der Wohnung im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Seit dem unser Bad vor einigen Tagen modernisiert wurde, haben wir Unterdruck in der Wohnung. Wenn ich ein Fenster öffne ist dieser Druck weg....

  1. #1 Matti Illoinen, 12.11.2018
    Matti Illoinen

    Matti Illoinen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Seit dem unser Bad vor einigen Tagen modernisiert wurde, haben wir Unterdruck in der Wohnung. Wenn ich ein Fenster öffne ist dieser Druck weg. Unsere Badlüftung ist an einem zentralen Lüftung auf dem Dach angeschlossen. Auch wenn ich die Manuelle Lüftung im Bad schließe. Habe ich den Unterdruck.

    Vorher hatten wir das Problem in der Küche, nachdem die Wände wieder gefliest waren war es besser.

    Wir haben alles neue Fenster dreifache Verglasung, und die Wohnungstür gegen eine Sicherheitstür mit fünffach Verriegelung,

    Weiß jemand Rat? Das Haus wurde in den 70iger Jahren erbaut. Auch aus den Steckdosen kommt Luft?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Unterdruck in der Wohnung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gerold77, 12.11.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    225
    Dann sind wohl deine Fenster zu dicht. Die Menge Luft, die oben raus geht, muss ja unten irgendwo wieder rein kommen.
    Ist das ein Fertighaus? Aus den Steckdosen darf keine Luft kommen!
     
  4. #3 Matti Illoinen, 13.11.2018
    Matti Illoinen

    Matti Illoinen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Nein leider ein Mehrfamilienhaus und Baujahr siebziger Jahre. Ja aus den Steckdosen dürfte keine Luft kommen, kommt sie aber. Erklären kann mir das niemand. Was uns irritiert, auch wenn wir die Lüftung im Bad zudrehen, pfeift es trotzdem an der Wohnungseingangstür.
     
  5. #4 Gerold77, 13.11.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    225
    Aus der Ferne ist das alles schlecht zu beurteilen. Fest steht aber: Wenn irgendwo Luft reinkommt, muss an anderer Stelle auch Luft entweichen oder umgekehrt.
    Eigentum oder Mietwohnung?
     
  6. #5 SPfeffer, 26.11.2018
    SPfeffer

    SPfeffer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Klingt vielleicht albern aber wie wäre mal im Dunkeln mit einer Kerze bei windigen Verhältnissen alles abzuleuchten und so schonmal einzugrenzen, wo es rauszieht, falls es das tut und umgekehrt. Vlt altbacken und vlt gibt es auch bessere Methoden aber könnte funktionieren.
     
    Maggy gefällt das.
  7. #6 asconav6, 27.11.2018
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    42
    Das Pfeiffen der WE Türe kommt daher da die ganze Wohnung sehr abgedichtet ist. Der Lüfter im Bad saugt jetzt die Luft aus der Wohnung und an der schwächsten Stelle ( WE Türe) wird neue Luft angesaugt. Da diese nicht ganz dicht ist (denke das Pfeiffen kommt unten über den Kältefeind), pfeifft es. Wenn ein Fenster auf Kipp hast, wirst das Problem nicht haben.
     
  8. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Selbst-ist-der-Mann, 07.12.2018 um 04:16 Uhr
    Selbst-ist-der-Mann

    Selbst-ist-der-Mann Benutzer

    Dabei seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    14
    In vielen Häusern wurden Leerrohre für die elektrische Verkabelung verlegt. Durch diese kann nun bei einer luftdicht gemachten Wohnung die Luft einströmen. Interessant wäre zu wissen, welches Heizsystem in Eurer Wohnung installiert wurde?
     
  10. Sulzknie

    Sulzknie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    14
    Es kann sehr wohl durch die Steckdosen ziehen.
    Dann wurden die Schalterdosen welche in den Außenwänden sitzen mit zu wenig Matterial ,Mischung,eingesetzt.
    Dafür gibt es kunststoffeinsätze ,also Steckdose ausbauen die einzelnen Drähte durch die Einsätze stecken ,Steckdose wieder mont. Hab es selber vor ein paar Tagen erledigt .
     
    xeno gefällt das.
Thema:

Unterdruck in der Wohnung

Die Seite wird geladen...

Unterdruck in der Wohnung - Ähnliche Themen

  1. Netzwerkkabel durch Wohnung verlegen

    Netzwerkkabel durch Wohnung verlegen: Moinsen Community, bin neu im Forum und hoffe das ich den richtigen Bereich erwischt habe. Ich würde gerne mein Internetanschluss vom Wohnzimmer...
  2. Schalldämmung von Boden und Decke in einer 80er Jahre Wohnung

    Schalldämmung von Boden und Decke in einer 80er Jahre Wohnung: Moin zusammen, ich habe eine voll verklinkerte Wohnung aus dem jahre 1984 gekauft. Zur Zeit wohne ich noch in einer kernsanierten Wohnung aus dem...
  3. brennender, infernalischer Gestank überall in der Wohnung - was kann das sein?

    brennender, infernalischer Gestank überall in der Wohnung - was kann das sein?: Hallo, ich hab zwar noch Fragen zu ein paar mehr Themen, aber das brennendste .. (Wort wörtlich ... es tut mittlerweile weh in der Nase) Problem...
  4. Internet und SAT Anschlüsse in Wohnung neu verteilen

    Internet und SAT Anschlüsse in Wohnung neu verteilen: Achtung, bin Absoluter Elektrik HASSER, deshalb eine vermutlich doofe Frage. Zur Vorgeschichte, wir bauen unser Haus von 1989 auf 2 Etagen (1....
  5. Lärm aus unterer Wohnung dämmen

    Lärm aus unterer Wohnung dämmen: Hallo, um Geräusche aus einer unteren Wohnung zu dämmen müsse man in dieser unteren Wohnung Wände und Decken isolieren, so behauptet das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden