Unterboden im Bad nass und porös

Diskutiere Unterboden im Bad nass und porös im Schimmel und Feuchtigkeitsprobleme Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, in unserem Bad waren leider für eine lange Zeit einige Fugen nicht richtig verfugt. Insbesonder im Bereich der Dusche. Ich...

Maddin510

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.06.2013
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

in unserem Bad waren leider für eine lange Zeit einige Fugen nicht richtig verfugt. Insbesonder im Bereich der Dusche. Ich wollte dies nun an diesem Wochende endlich machen. An einer Stelle war eine Fließe gebrochen. Ich wollte einmal darunter schaun um diese wieder zu befestigen.

Dabei musste ich festellen, dass der komplette Untergrund auf dem die Fließen verlegt wurden porös ist. Es kam hier eine Spanplatte zu Einsatz, die insbesondere an dieser Stelle mit der bloßen Hand entfernt (wegbrechen) werden konnte. Darunter liegen die Leitungen für die Dusche.

Was mich noch viel mehr als die durchweichte Spanplatte schockiert hat war etwas schwarzes undefiniertes, was ich dort gefunden habe.

Es sieht aus wie schwarze Weizenkörner. Können dies irgend welche Tiere sein ? Siehe Bilder.
Oder was stellt dies dar? Hat jemand sowas schonmal gesehen ?
20130622_175926[1].jpg20130622_175933[1].jpg
Directupload.net - zys4g6p7.jpg
Directupload.net - nwrxmvqc.jpg
Directupload.net - lf9g6qks.jpg

Wenn ich den kompletten Fußboden um die Dusche neu mache und diesmal richtig abdichte. Muss ich dann damit rechnen, das der Boden nach einigen Jahren wieder kaputt geht ?
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Willkommen im Forum :)

Was ist das für eine Wohnung? Alt- oder Neubau? Im Altbau könnte das ein Füllstoff sein - wirkt alles undefinierbar auf mich.

Wie riecht es denn? Ist viel feucht? Sind die Rohre dicht. Ist es unter dem Boden überall so müsste der ganze Boden neu gemacht werden.

Im Groben:
Alles raus, Unterkonstruktion machen, Füllstoff rein (zB. Perlit), neue Dielen oder Trockenestrich, (oder bei Betonboden halt Estrich) abdichten (Streichfolie), neu Fliesen, verfugen, Dehnungsfugen machen ;)
 

Peter_Kneuer

Gesperrt
Dabei seit
07.05.2013
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hast du die Wohnung gekauft oder ist es eine Mietwohnung, in der du mit Genehmigung des Vermieters den Boden erneuerst? Falls Letzteres der Fall ist, würde ich zunächst mal beim Vermieter auf den Zustand hinweisen und nachfragen, was das sein könnte... Bzw. ist es ein gekauftes Haus? Oder hast du's neu gebaut?
 
Thema:

Unterboden im Bad nass und porös

Sucheingaben

spanplatten nass fußboden

,

bodenbelag porös

,

Decke Bad porös

,
unterboden bad
, estrich porös, Platten unterboden im bad
Oben