Unterbau-Leuchte Küche / Anschluss

Diskutiere Unterbau-Leuchte Küche / Anschluss im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich bin in eine neue Wohnung gezogen und finde an einem Hängeschrank eine Lüsterklemme zur Befestigung einer Leuchte. Gedacht...

  1. #1 Mojo1980, 08.03.2020
    Mojo1980

    Mojo1980 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin in eine neue Wohnung gezogen und finde an einem Hängeschrank eine Lüsterklemme zur Befestigung einer Leuchte. Gedacht ist das wohl für eine Unterbau-Leuchte (was auch Sinn macht an der Stelle). Allerdings finde ich nirgends eine solche mit passendem "Anschluss" zu kaufen. Entweder Batterie oder Netzstecker-Anschluss.

    Gibt es so etwas überhaupt für so einen Anschluss und weiß zufällig jemand, auch wo ? :)

    Viele Grüße, Jochen
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Elektrofuzzi, 08.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2020
    Elektrofuzzi

    Elektrofuzzi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    162
    Da gibts auf jeden Fall Leuchten mit Festanschluss. Besser für dich wäre wohl wenn du dir eine Aufputzschutzkontakt Steckdose an den Hängeschrank schraubst und diese mit der vorhandenen Leitung verbindest.
    Oder kaufst dir eine Unterbauleuchte mit Stecker und schneidest den ab,und verbindest die Adern mittels der vorhandenen Lüsterklemme,was meiner Meinung nach allerdings Pfusch ist.
    Es gibt auch dreipolige Steckverbingen,also Stecker u. Kupplung in flach. Mir fällt nur gerade nicht der Hersteller ein,das wäre am Besten.
    So etwas
    https://www.reichelt.de/winsta-midi-stecker-3-pol-mit-zugentlastungsgehaeuse-wago-770-113-p100897.html

    Dann kaufst dir Kupplung und Stecker und ne Leuchte,da musste dann nur den Schuko oder Eurostecker abschneiden und den Wagostecker montieren,die Kupplung an die Spannungsfürende Leitung am Schrank.
    So ist das dann auch fingersicher und man bekommt keinen elektrischen Schlag.
     
  4. Zhenwu

    Zhenwu Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    6
    Das mit der Aufputzsteckdose ist tatsächlich das sinnvollste was du machen kannst.

    Hat zudem den Vorteil, du hast eine zusätzliche Steckdose wenn du sie mal brauchst

    Stecker abschneiden und die Lampe direkt anschließen geht natürlich auch aber dann bitte richtig.
    Der flexible Draht kommt nicht in die Lüsterklemme.
    Am besten mit Klappwagos (Wago Compact)
    verbinden und die Lüsterklemme wegwerfen.
    Der flexible Draht kommt direkt, ohne Aderendhülse, in die KlappWago
     
  5. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    137
    als Laie frage ich mich, ob diese Leitung mind. 1,5mm2 hat und andernfalls zur Versorgung einer Steckdose geeignet ist? Zumal an der Stelle auch der Anschluss eines 16A-Wasserkochers nicht unwahrscheinlich ist.
     
    eli gefällt das.
  6. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.022
    Zustimmungen:
    948
    Man erkennt zumindest 1,5mm² Aderendhülsen (schwarzer kragen)..
    Woher die Leitung kommt und was evtl noch davor ist kann man aber nicht sehen, ebenso wenig die Absicherung oder ob ein FI vorhanden ist der spätestens mit der Steckdose dann fällig wäre.
    Wenn da noch ein Schalter vor ist muss auch dieser für 16A ausgelegt sein was i.d.r nicht der Fall ist
     
  7. Zhenwu

    Zhenwu Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    6
    Zu erwähnen wäre noch das Steckdosen im allgemeinen immer mit 1,5 Quadrat angeschlossen sind.
    Größverbraucher wie Backofen, Herd, spülmaschine, Waschmaschine usw. Sollten über 2,5 Quadrat angeschlossen sein.

    Dein Wasserkocher wird sicher nicht die vollen 16 Ampere benötigen, das wäre ca 3600 Watt.
    Ich kenne zumindest keinen Wasserkocher der das hat

    Steckdosen sind für 3600 Watt für die kurzzeitige Belastung ausgelegt im Dauerbetrieb können diese sich dann auch verfärben oder sonstiges.
     
  8. Rallo

    Rallo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    127
    Erst einmal schauen, woher das Kabel kommt. Hat es Dauerstrom, oder ist es geschaltet? Könnte mir vorstellen, dass es oberhalb des Hängeschranks einfach in einer Steckdose steckt. Ich würde wohl eine Aufputz - Doppelsteckdose unter des Schrank schrauben. Dann habe ich trotz eingestöpselter Unterbauleuchte eine freie Steckdose, um z.B. mal einen Mixer oder ähnliches anzuschließen. Dauerhaft hätte ich da ausser der Leuchte nicht einstecken, mich würde das nach oben führende Kabel nerven.
     
    Zhenwu gefällt das.
Thema:

Unterbau-Leuchte Küche / Anschluss

Die Seite wird geladen...

Unterbau-Leuchte Küche / Anschluss - Ähnliche Themen

  1. Küche: Zwei Abwasserleitungen?

    Küche: Zwei Abwasserleitungen?: Hallo zusammen, ich kenne mich nicht wirklich mit Heimwerken im Allgemeinen aus und habe daher vielleicht eine etwas blöde Anfängerfrage. Unter...
  2. Anschlüsse für Waschmaschine und Spüle umbauen?

    Anschlüsse für Waschmaschine und Spüle umbauen?: Die Küche in meiner neuen Wohnung ist 1,5m² (1m x 1,5m) groß. Der Vermieter hat mir erlaubt, dort eine Waschmaschine anzuschließen und dafür den...
  3. Kein Warmwasser in Küche, aber in Bad - Boiler

    Kein Warmwasser in Küche, aber in Bad - Boiler: Hallo zusammen, ich habe einen Warmwasserboiler von Vaillant, welcher mit Gas das Warmwasser für Küche und Bad aufheizt. Leider funktioniert dies...
  4. Küche, Siphon richtig anschließen

    Küche, Siphon richtig anschließen: Guten Morgen, leider läuft bei unserem Siphon das Wasser nicht wirklich gut ab. Ich gehe davon aus, dass ich einen Fehler bei der Installation...
  5. Anschluss Brauseschlauch

    Anschluss Brauseschlauch: Hallo zusammen, alles andere als ein begabter Hobbyheimwerker hier, genau genommen will ich einfach nur einen neuen Brauseschlauch samt Duschkopf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden