Ungiftiger Holzschutz für Katzenhaus: Was kaufen?

Diskutiere Ungiftiger Holzschutz für Katzenhaus: Was kaufen? im Farben und Lacke Forum im Bereich Der Innenausbau; Inzwischen ist das Thema längst durch und ich mache mal einen "Abschlußbericht": Gegen Wachs hatte der Maler was, wegen der Sonne glaube ich mich...

  1. #21 777harry, 14.08.2017
    777harry

    777harry Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    5
    Inzwischen ist das Thema längst durch und ich mache mal einen "Abschlußbericht":
    Gegen Wachs hatte der Maler was, wegen der Sonne glaube ich mich zu erinnern. Und auch gegen klare Lasur
    Die ist nicht UV-beständig
    meinte er. Möglich, dass es ein Vorwand war, weil er die nicht vorrätig hatte. Er verkaufte mir 0,75l "profilan-fina-Hybrid Dünnschichtlasur" in Eiche hell. Ich löhnte dafür über 20 Euros. Weitere Infos dazu:
    http://impra.de/de/profilan-wasserb...beschichtungen-lasierend/profilan_fina_hybrid

    Ich sollte es zweimal auftragen, aber bei meinen Malerkünsten reichte auch einmal. Außerdem hätte der Rest nicht mehr für ein zweites Mal gereicht. Beim Malern bin ich immer großzügig (aber auch sonst ;)

    Inzwischen ist die Treppe wieder richtig rum. Bilder mit Katze drin hatte ich auch irgendwo. Bei Interesse gehe ich auf die Suche. Auch Bilder von "nach dem Anstrich" also heute.

    Nach dem Malern dauerte es bis letzte Woche bis die Katzen es wieder mal nutzten. Dachte schon: Jetzt ist es wetterfest aber die Katzen meiden es für immer.

    Bis denne.
     
    Maggy gefällt das.
  2. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    340
    Ja, doch wir würden gerne mal die Bewohner des Häuschens im Häuschen sehen!:p
     
    777harry gefällt das.
  3. #23 777harry, 14.08.2017
    777harry

    777harry Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    5
    Gern. Sind April, Mai und Mitte Juni 2017 aufgenommen worden. Unsere Fanni liegt derweil lieber unter der Bank (4. Bild). Felix schaut sich die Welt gern "von oben" an ;) Unten ins Haus gehen sie selten rein. Da wird lediglich ab und an mal kurz nach dem Rechten geschaut. Von oben kann man ja auch alles besser erspähen. ;)

    Fanni im Häuschen finde ich gerade nicht. Hat viell. meine Frau auf ihrem Handy mit zur Arbeit. Schaun wir später noch mal.
     

    Anhänge:

  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    340
    Schön! Aber mit einem Felix auch gut besetzt.

    Unser Tommy liegt auch vor dem Haus unter der Bank. Morgens ist da Sonne.
    Am Nachmittag dann Terrasse, Westen.
    Und wenn der Ofen angeht in dessen unmittelbarer Nähe.

    Wie alt sind die beiden? Unserer jetzt 14, wenn ich das richtig im Kopf habe.
     
    777harry gefällt das.
  5. #25 777harry, 14.08.2017
    777harry

    777harry Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    5
    Fanny ist ca. 5 und Felix ist ca. 6 Jahre. Sie sind jetzt 4 Jahre bei uns. Wir holten Sie aus dem Tierheim Hallein nachdem unsere beiden Micky und Fritzi im Alter von ca. 8 und 8,5 verstarben. Micky hatte FIP, Fritzi verstarb an unbekannter Krankheit.
     
  6. #26 Mr.Ditschy, 14.08.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.598
    Zustimmungen:
    440
    Ha, wozu fragt man hier eigentlich nach ... doch klar, Gartenmöbel stehen alle im Schatten und es gibt klare Dünnschichtlasur, sowie ist UV-Schutz bei der Hütt'n soooo etwas von wichtig. :D

    Zudem schaut dies auf den Fotos nicht gestrichen aus ...
     
  7. #27 777harry, 14.08.2017
    777harry

    777harry Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    5
    K. A. was wir aus den Worten nun schliessen sollen. Sag doch einfach klar, was Du meinst. Brauchst Du die Tel-Nr. vom Maler? Dann kannst Du ihm das alles selbst sagen :D

    Wenn Du gern Fotos im gestrichenen Zustand sehen möchtest, sag es doch einfach ... kannst das?
     
  8. #28 777harry, 04.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2017
    777harry

    777harry Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    5
    Die Bilder, die Ihr oben in meinem Beitrag vom 14.8.17 seht, sind unsere letzten Bilder von Felix.
    Leider wurde er am 29.8.17 beim Überqueren der mitunter viel befahrenen Hauptstrasse im Dorf nachmittags oder am späten Nachmittag überfahren.
    Er kam abends nicht heim und so suchte meine Frau gegen 22 Uhr die Hauptstrasse ab und fand ihn mit gebrochenem Genick und herausquellenden Organen. Ein grausamer Anblick! :-(( Schwer zu vergessende, schmerzhafte Bilder.
    Erst später an diesem Abend schafften wir es und holten ihn heim. Ich beerdigte ihn am nächsten Morgen unter dem Katzenhaus.
    Wir sind seither sehr sehr traurig. Uns fällt es sehr schwer darüber hinweg zu kommen.


    Das beigefügte Bild zeigt das Haus (gestrichen) mit Felix, aber diesmal nicht mehr im Haus ...
     

    Anhänge:

  9. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    340
    Oh man, das tut mir leid. Das versteht meist nur, wer selber schon ein Tier verloren hat. Wir mußten bereits 2 Katzen abgeben, welche trotz Impfungen! die Katzenseuche bekommen hatten. Die eine mit nur 5, die andere mit 8 Jahren.

    Und unseren 1. Hund mit nur 5 Jahren, der starb an einem Milztumor. Da bin ich immer noch nicht richtig drüber weg, obwohl es schon 4 Jahre her ist. Ja, war nur ein Hund....

    Unsere Lena ist jetzt 4 und ich hoffe das sie noch lange bei uns bleibt, auch wenn wir bisschen Freiheit damit her geben. Da wiegt Ihre Liebe doppelt auf. - Und unser Tommy ist 14 Jahre alt. Aber noch ganz munter. Ich denke ein paar Jahre wird er uns auch noch erhalten bleiben. Er ist sehr vorsichtig im Verkehr. Nun wohnen wir auch im Wendehammer, da ist es doch bisschen ruhiger, wobei hier 3 Damen wohnen naja, da quietschen die Reifen überdurchschnittlich.....

    Vielleicht holt ihr euch ja ein Kätzchen aus dem Tierheim dazu? Kommt drauf an wie die noch im Haus lebende Katzen mit Neuzugang umgeht. Unser Kater würde da rabiat werden.....
     
    777harry gefällt das.
  10. Mr_DIY

    Mr_DIY Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wachs ist am besten und am natürlichsten!
     
  11. racheengel1980

    racheengel1980 Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht findet ihr hier etwas Trost: "Leihe mir ein Tier"
     
Thema:

Ungiftiger Holzschutz für Katzenhaus: Was kaufen?

Die Seite wird geladen...

Ungiftiger Holzschutz für Katzenhaus: Was kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Wo am besten Glas-Trennwand kaufen?

    Wo am besten Glas-Trennwand kaufen?: Hallo, wir wollen in unserem Büro eine Glas-Trennwand einziehen lassen. Die Breite ist etwa 3,5m und die Höhe 2,8m. Wo kann man so etwas am...
  2. Wohnung mit Wasserschaden im Bad (Decke) kaufen?

    Wohnung mit Wasserschaden im Bad (Decke) kaufen?: Hallo Freunde Ich habe mich jetzt mal zu dem Schritt entschlossen, mich mal hier anzumelden. Man hat ja mal immer wieder was ;) Aktueller...
  3. Parkett im Internet kaufen - Wo?

    Parkett im Internet kaufen - Wo?: Hallo liebe Community, ich habe nicht nur in der Küche zutun, sondern auch im Wohnzimmer. Ich wollte fragen, wo man im Internet am günstigsten...
  4. Bücherregal selber Bauen oder Kaufen

    Bücherregal selber Bauen oder Kaufen: Hallo, meien Frau wünscht sich ein Bücherregal in dem Sie alle unsere Bücher unterbringen kann und das sind Viele. Nun habe ich überlegt eins...
  5. Vorhangleisten wo kaufen und wie befestigen

    Vorhangleisten wo kaufen und wie befestigen: Hallo Zusammen, ich möchte gerne meine Vorhänge aufhängen (klassische Rollen, die in einer Schiene kopfüber geführt werden). Die Vorhänge sind...