Undichte Wand / Fenster undicht?

Diskutiere Undichte Wand / Fenster undicht? im Schimmel und Feuchtigkeitsprobleme Forum im Bereich Der Innenausbau; Liebes Forum, wir schlagen uns seit zwei Jahren mit zwei teilweise feuchten Wänden herum. Das Wasser hat, wie man auf den Fotos entnehmen kann,...

  1. Simon1974

    Simon1974 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,

    wir schlagen uns seit zwei Jahren mit zwei teilweise feuchten Wänden herum. Das Wasser hat, wie man auf den Fotos entnehmen kann, an einer Stelle das Bindemittel des Innenputzes ausgewaschen und somit bröckelt an dieser Stelle der Putz von der Wand. Leider konnte mir bis dato noch kein Fachmann erklären, wo genau das Problem liegt. Wir hatten einen Energieberater hier, einen Spezialisten für Leckageortung, einen Spezialisten für Abdichtung, einen Schreiner (wegen der Holzfenster) sowie einen Maler (wegen der Außenwand). Alle sagten, dass sie so etwas noch nie gesehen haben und keine verlässliche Aussage zum Grund des Wassereintritts geben können.
    Es können ja grundsätzlich nur folgende Gründe ausschlaggebend sein: Das Fenster ist an irgendeiner Stelle undicht (an der Seite oder dem Rahmen), die Aufhängung der Außenjalousien ist an einer Stelle undicht, es besteht ein Problem am Dach (und das Wasser läuft die Wand herunter) oder ein Problem mit der Heizung.
    Nach dem Ausschlussprinzip würde ich die Heizung und das Dach nicht weiter in Betracht ziehen. Das Problem besteht nur bei starkem Regen in Verbindung mit Wind, der den Regen gegen die Wetterseite drückt. Bleiben noch Fenster und Außenjalousie. Außerdem befinden sich die Austrittstellen in beiden Räumen an jeweils der gleichen Stelle, jeweils über dem Heizungsventil. Allerdings müsste bei einem Heizungsproblem das Wasser ja unterhalb austreten. Oder befindet sich an der Stelle ein weiteres Heizungsrohr? Die betroffenen Zimmer sind im Obergeschoss einen zweistöckigen Hauses.
    Habt ihr einen Hinweis, was das Problem sein könnte und wen man ggfs. zur Lösung ansprechen könnte? Es wäre sehr ärgerlich, wenn ich für ein paar tausend Euro die Fenster austauschen lasse und das Problem im Anschluss weiter besteht.

    20210113_112627.jpg 20210113_113105.jpg 20210113_113129.jpg 20210113_113133.jpg 20210113_113140.jpg 20210113_113214.jpg 20210113_113222.jpg

    Ich freue mich über jedes Feedback und verbleibe

    mit besten Grüßen

    Simon
     
  2. Anzeige

  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.996
    Zustimmungen:
    926
    Für weitere Begutachtungen und Beobachtungen sollten vllt . einige KS _Steine entfernt werden ? Vom Sanierer dann für 48 Std ein Trockengerät in Betrieb setzen .
    Dann ist auch eine objektivere Beobachtung nach /bei Regen möglich .

    Ein Laken davor hängen - wegen der Optik ;-))
     
  4. Simon1974

    Simon1974 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pinne,

    vielen Dank für den Hinweis. Was genau sind KS_Steine? Meinst du die Steine unter dem Putz?

    Merci!
     
  5. Spaxoderwas

    Spaxoderwas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    416
    Hallo,
    die Feuchtigkeit könnte auch von oberhalb des Fensters kommen. In der Nachbarschaft sieht man so tolle Dachbegrünungen, ist das bei diesem Haus auch so?
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.996
    Zustimmungen:
    926
  7. Simon1974

    Simon1974 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ja, die Dächer sind alle gleich. Dies sind Pultdächer, die oben eine Naturbegrünung haben. Das Dach kann man aber wahrscheinlich ausschließen. Die Wasserstellen befinden sich ausschließlich und fast symetrisch in beiden Zimmern an den Fenstern.
     
  8. Spaxoderwas

    Spaxoderwas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    416
    Hallo,
    ist das die Traufenseite des Daches? Ausschließen würde ich solange gar nichts, bis die Ursache gefunden ist.
     
  9. Simon1974

    Simon1974 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nein. Die betroffene Wetterseite befindet sich auf der Seite des Dachfirsts.
     
  10. Spaxoderwas

    Spaxoderwas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    416
    Hallo,
    okay, war nur so eine Idee. Wie gut kann man denn die Wand von außen kontrollieren?
    Wenn Wand und Fenster von außen keine Schäden aufweisen, könnte man vielleicht doch nochmal den Anschluss des Pultdaches an die Wand kontrollieren. Wenn der Fehler nur auftritt bei Regen und Wind, wird das Wasser ja wohl irgendwo reingeblasen. Es gibt ja diesen Spruch, Wasser hat einen kleinen Kopf. Möglicherweise muss man doch irgendwann die Wand öffnen um sich ein Bild zu verschaffen. Ich nehme mal an, es handelt sich um zweischaliges Mauerwerk mit innenliegender Isolierung.
     
Thema:

Undichte Wand / Fenster undicht?

Die Seite wird geladen...

Undichte Wand / Fenster undicht? - Ähnliche Themen

  1. Undichtes Abwasserrohr in der Wand

    Undichtes Abwasserrohr in der Wand: Herzliches Hallo an alle hier im Forum. Ich habe eine undichte Stelle an einem Abwasserrohr festgestellt und bitte hier um ein Rat ob meine Idee...
  2. Verbindung von Siphon zu Wand undicht

    Verbindung von Siphon zu Wand undicht: Hallo zusammen, bei uns in der Küche haben wir folgende Konstruktion unter der Spüle (siehe Fotos). Wir haben alles so vom Vormieter übernommen....
  3. Spülbeckenabfluss zur Wand undicht

    Spülbeckenabfluss zur Wand undicht: Hallo Heimwerker, ich habe folgendes Problem der Abfluss von unserem Spülbecken in der Küche ist undicht. Genauer gesagt die Verbindung vom...
  4. Schimmelwand durch undichtes Fenster/Wand

    Schimmelwand durch undichtes Fenster/Wand: Hallo, beim Renovieren eines Raumes haben wir nun Schimmel unterhalb der Fensterbank und neben der Heizung gefunden. Außerdem ist unter dem...