Unangenehmer Geruch nach Renovierung

Dieses Thema im Forum "Farben und Lacke" wurde erstellt von riplea6357, 28.02.2011.

  1. #1 riplea6357, 28.02.2011
    riplea6357

    riplea6357 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier und grüße erst einmal alle.
    Aber ich habe auch gleich ein Problem: wir hhaben ein Fertighaus (massive Betonbauweise) gekauft und nur die Innenwände renoviert.Hierbei haben wir die tapeten mit Tapetenlöser entfernt und auf die vergipsten Betonwände einen biologischen Rollputz, teilweise mit Abtönfarbe vermischt, aufgetragen. Zu Anfang roch dieser nach verschiedenen Duftölen, aber nun ist lediglich ein säuerlich-muffiger Geruch geblieben, der eindeutig von den Wänden ausgeht und trotz Lüftens nach 6Wochen noch nicht weniger geworden ist. Ich habe den Eindruck, in den abgetönten Wänden besonders stark. Kann das immer noch von der Farbe kommen, z.b. vom darin enthaltenen Leinöl? Und wie lange könnte das dann anhalten?
    Oder was könnte sonst so riechen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kevin Müller, 04.03.2011
    Kevin Müller

    Kevin Müller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 riplea6357, 04.03.2011
    riplea6357

    riplea6357 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ja, vielen dank, das gibt Hoffnung.
    Ich habe vielleicht auch den Fehler gemacht, beim Lüften die Heizung abzudrehen. Ich habe nun gehört, dass dann feuchte Luft hereinkommt, ein Trocknen verzögert. Seit ich so lüfte, dass es drinnen wärmer ist als draußen(trotz Energieverschwendung) ist es wohl schon besser geworden.
     
  5. #4 Kevin Müller, 04.03.2011
    Kevin Müller

    Kevin Müller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das mit dem lüften ist nicht immer so einfach. Aber da Leinöl ja auch ein langtrocknender Stoff ist, dauert es eh seine Zeit. Beim Lüften sollte darauf geachtet werden: Wenn es draußen zu feucht ist, holt man sich diese Feuchtigkeit rein. Wichtig ist IMMER Durchzug berursachen, aber so dass keine Türen und Fenster zu fliegen. Viele machen im Winter folgenden Fehler: Fenster auf Kipp. Befinden sich aber unter den Fenstern Heizkörper, dann steigt die warme Luft, dank Thermik, nach oben und lässt gar keine Frischluft rein. Vorallem in Badezimmern sehr sehr kritisch. Vorausgesetzt man hat dort ein Fenster. Ansonsten noch ein Tipp, den viele trotzdem nicht befolgen.
    Außenwände sollten nicht mit Möbeln zugestellt werden! Warum: Ein Kleiderschrank ist das genialste Beispiel: Wenn sich der Taupunkt bei 0°C nicht im Mauerwerk sich befindet, dann wandert dieser nach innen. Die Kleidung ist in dem Moment der Wärmedämmer. Heißt: Man holt sich den Taupunkt entweder zwischen Wand und Schrank oder wie es bei mir mal war, in den Schrank. Das selbe gilt bei Couch etc. Sollte man innen dämmen, dann NUR mit KalziumSilikatPlatten, diese gewährleisten eine Aufnahme und sehr schnelle Abgabe der Raumluftfeuchtigkeit.

    Vielleicht sind diese Tipps ja wertvoll. :)

    Gruß Kevin Müller
     
  6. #5 Apollix, 06.03.2011
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Ich will ja nicht blöd machen, aber das kommt von diesem Biomist. Hab mal eine meiner Decken mit so einer Biofarbe gestrichen, nach einem Jahr war alles voll mit braunen Flecken, nimmt lieber normale Sachen ;)

    Grüße
     
  7. #6 Kevin Müller, 07.03.2011
    Kevin Müller

    Kevin Müller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt da einen Satz den ich mal aufgegriffen habe. Am Telefon und aus der Hose, stellt man keine Diagnose.
    @ Apollix: Was hast du denn für einen Untergrund gehabt?
     
  8. #7 Apollix, 07.03.2011
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Na Gips und dann Tapete, ganz normal eben.
     
  9. #8 Kevin Müller, 08.03.2011
    Kevin Müller

    Kevin Müller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Neubau oder Altbau?
     
  10. #9 Apollix, 08.03.2011
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Es sind keine Sporflecken oder irgendwas gewesen, das war rein von der Farbe, brauchst mir hier jetzt nicht n X für n U verkaufen wollen, in anderen Räumen mit normaler Farbe war es eben nicht so.

    Deshalb: Finger weg von diesem Öko Zeug!
     
  11. #10 Kevin Müller, 09.03.2011
    Kevin Müller

    Kevin Müller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Du hast ja eine Art an dir... tztztz
     
  12. #11 riplea6357, 11.03.2011
    riplea6357

    riplea6357 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bins noch mal.
    Also generell Biozeugs zu verteufeln, finde ich nun auch zu einfach gemacht. ich hoffe wenigstens, dass diese Ausdünstungen nicht gesundheitsschädlich sind.
    Aber es riecht dennoch weiter, besonders in einem Zimmer, obwohl doe Farbe auch in anderen verwendet wurde. ich habe sogar den Eindruck, dass der Geruch wieder stärker geworden ist.
    Noch einmal nachgefragt: kann auch irgendwtwas anderes dort so eklig riechen? es war halt eine gegipste Betonwand, die wir an einigen Stellen spachteln mußten. Der Laminatfußboden muß schon ein paar Jahre alt sein.
    ich mache mir wirklich Sorgen, dass im haus irgendwelche Schadstoffe vor sich hin dünsten könnten, da es aus den Siebziger Jahren ist.
    Grüße
     
  13. #12 Apollix, 14.03.2011
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre ja ironisch :D

    Wenn du dich nicht mehr sicher fühlst, würde ich vorsichtshalber einen Gutachter bestellen, Möglichkeiten gibt es da viele, was stinken könnte.

    Grüße
     
Thema: Unangenehmer Geruch nach Renovierung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Geruch nach Renovierung

    ,
  2. wandfarbe riecht

    ,
  3. leinöl geruchsneutralisierung

    ,
  4. wand stinkt nach streichen,
  5. renovierung geruch,
  6. wände stinken,
  7. säuerlicher geruch nach streichen,
  8. geruch nach streichen,
  9. wandfarbe geruch,
  10. zimmer stinkt nach renovierung,
  11. zimmer stinkt nach streichen,
  12. wand riecht,
  13. muffiger geruch nach renovierung,
  14. wand riecht säuerlich,
  15. zimmer riecht säuerlich,
  16. wandgeruch neutralisieren,
  17. farbe riecht sauer,
  18. unangenehmer geruch im zimmer,
  19. säuerlicher geruch nach anstrich,
  20. muffiger Geruch nach Streichen,
  21. wandfarbe geruchsbelästigung,
  22. säuerlicher geruch im zimmer,
  23. wandfarbe riecht säuerlich,
  24. wand riecht sauer,
  25. gerüche nach renovierung
Die Seite wird geladen...

Unangenehmer Geruch nach Renovierung - Ähnliche Themen

  1. Kalkputz Geruch entfernen

    Kalkputz Geruch entfernen: Hallo zusammen, wir haben nun unser Haus teilweise sarniert und zum größtenteil Kalkputz verwendet. Leider riecht man das jetzt im ganzen Haus...
  2. Tipps für das Wohnen während Sanierung, Renovierung, Bauarbeiten

    Tipps für das Wohnen während Sanierung, Renovierung, Bauarbeiten: Hallo :) Heute einen interessanten Artikel der Houzz gelesen, wo jemand Tipps zusammen fasst, wie man sich am besten vor dem Stress während der...
  3. Schimmel nach Renovierung

    Schimmel nach Renovierung: Hallöchen, bin neu hier...die Vorstellung kommt später, zuerst möchte ich meine Frage loswerden :) Folgende Problematik: Im Herbst 2014 hatte ich...
  4. Schicht als Grundierung gegen Gerüche - Gibt es soetwas?

    Schicht als Grundierung gegen Gerüche - Gibt es soetwas?: Liebe Handwerker-Community, ich habe eine sehr spezielle Frage und hoffe deshalb, dass jemand hier bereits schon Erfahrungen sammeln konnte. Ich...
  5. Geruch durch Fallrohr

    Geruch durch Fallrohr: Hallo zusammen, in unserem Liegt ein altes Fallrohr in der Wand. Es hat keine Funktion mehr und dient eigentlich nur als Entlüftungsschacht für...