Umrüstung der elektrischen Rollos auf smart

Diskutiere Umrüstung der elektrischen Rollos auf smart im Hausautomatisierung und Smarthome Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich habe elektrische Rolladen die ich auf smart umrüsten möchte. Die Steuerung ist von Gewiss. Wie kann ich erkennen, ob die Rolladen...

  1. #1 neuling123, 01.01.2020
    neuling123

    neuling123 Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe elektrische Rolladen die ich auf smart umrüsten möchte.
    Die Steuerung ist von Gewiss.

    Wie kann ich erkennen, ob die Rolladen umrüstbar sind?

    Anbei ein paar Bilder
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    1.025
    Wenn du nur je jalousie nur 1 schalter hast dann sollte auch keine weitere Elektronik verbaut sein die dein vorhaben evtl einschränken könnte
    Da du, ich schätze mal aus CH oder A bist und ich nicht weiß ob das Chorus Schalterprogramm von Gewiss bzw dessen Schalterdose auch bei anderen Herstellern genutzt wird kann ich dir hier nicht unbedingt weiter helfen mit Bauteilen die in diese Schalterdosen passen könnten.

    Gewiss selbst bietet aber u.a. das zigbee Modul an (etwa mittig auf der Seite, für Jalousie ) was dort wohl hinein passt
    So wie es Ausschaut hast du zumindest gute Voraussetzungen da neben der Phase auch ein N in der Dose zu sein scheint bzw bei euch ja eh alles in Leerrohren liegt soweit mir bekannt ?
    Zigbee selbst ist ja kompatibel mit div Smart Herstellern und weit verbreitet
     
  4. #3 neuling123, 02.01.2020
    neuling123

    neuling123 Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Deine Antwort.
    Ja, es gibt meines Erachtens nur den einen Schalter für das Rollo
    Ich wohne sogar außerhalb Europa aber würde die smart Steuerung oder was auch immer ich benötige in Deutschland kaufen.

    Wie finde ich heraus ob das Chorus Schalterprogramm von anderen Herstellern genutzt wird? Was meinst Du damit?

    Ich sah, dass die Schalterdose etwa 3cm in die Tiefe geht. Kann ich die Schalterdose herausnehmen, nach Deutschland mitnehmen und dann das passende Stück dazu kaufen?

    Müsste ich den aktuellen Schalter durch dieses zigbee ersetzen und dann das passende smart Teil dazu kaufen?

    sorry, kenne mich nicht so gut aus
     
  5. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    1.025
    Ich meinte damit das diese wo der Schalter eingebaut ist mir "unbekannt" ist.. In Deutschland und umzu nutzen wir ja überwiegend runde Schalterdosen.. Dein Schalter hat spezielle Dosen und ich weiß nicht ob sie exclusiv nur für Gewiss ist oder auch andere Hersteller sie verwenden...

    Dieses Modul kann
    - entweder den Schalter komplett ersetzen
    - den vorhandenen Schalter ergänzen um sowohl smart zu sein aber auch lokal per Schalter zu schalten. Dies würde ich bevorzugen

    und passt in die Schalterdose auf dem Bild von dir. Es wird einfach wie der vorhandene Schalter eingebaut und passt unter die Zentralabdeckung

    Du brauchst ein Gateway, die Zentrale wenn man so will.. Daran werden die Geräte angemeldet und lassen sich dann z.B über Apps oder weitere Smart Geräten steuern
    Aber das Gateway muss nicht unbedingt das von Gewiss sein, es muss nur für ein sogenanntes mesh netzwerk tauglich sein und das zigbee protokoll sprechen

    Da sind wir schon 2 :D
    Denn hier endet mein wissen über zigbee, aber im Netz finden sich div Seiten zu diesem Thema
     
  6. #5 Schnulli, 02.01.2020
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    1.106
    Inwieweit europäische funkbasierte Smartlösungen nun gehen würden kann man wahrscheinlich (?) nicht sagen, da dies abhängig vom zugelassenen Frequenzband in dem jeweiligen Land wäre. WLAN als internationaler Standard wäre sicherlich unkritisch. Was genau willst du alles steuern? Nur dieses eine Rollo? Oder kommt da noch mehr dazu?
     
  7. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    1.025
    zigbee ist mittlerweile auch International standardisiert
     
  8. #7 Schnulli, 02.01.2020
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    1.106
    Ja, Zigbee funkt im internationalen 2,4 GHz-Bereich rum - das dürfte universell in allen Ländern einsetzbar sein. Homematic zum Beispiel liegt im europäischen SRD-Band irgendwo bei 868 MHz. Da gibt es dann m.w. regionsspezifische Modelle im europäischen Ausland von anderen Herstellern. Nicht umsonst steht dann in der Bedienungsanleitung oftmals „Zugelassen für den Betrieb innerhalb der europäischen Union“ oder so ähnlich. Deswegen ist es bei Funkkram eigentlich sinnvoll, das zu kaufen was man vor Ort bekommt.
     
  9. #8 neuling123, 29.01.2020
    neuling123

    neuling123 Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nochmal Fotos von dem Motor gemacht. Was muss ich kaufen, damit ich meine Rollos auf smart umrüste?
    (Ich wohne im Ausland)
     

    Anhänge:

  10. #9 Schnulli, 30.01.2020
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    1.106
    Was bedeutet „smart“ für dich? Reicht evtl auch einfach Funk? Und das Ausland ist groß.... Schweiz?
     
  11. #10 neuling123, 30.01.2020
    neuling123

    neuling123 Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ich wohne außerhalb Europa.
    Ich möchte die Rollos per App bedienen können (wenn ich unterwegs bin)
     
  12. #11 Schnulli, 30.01.2020
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    1.106
  13. #12 neuling123, 30.01.2020
    neuling123

    neuling123 Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe da auch nachgeschaut, aber weiß nicht welches Modell konkret.
    Vielleicht dieses?
    https://www.ubisys.de/smarthome/products-j1.html

    Gibt es das auch in günstiger? 149eur ist so viel. Muss man noch was dazu kaufen? Kann man das selber einbauen?
     
  14. #13 Schnulli, 30.01.2020
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    1.106
    Bei zigbee bin ich leider raus, damit kenne ich mich nicht im Detail aus. Der Markt dazu ist in der Tat allerdings wirklich sehr unübersichtlich.
     
  15. #14 neuling123, 30.01.2020
    neuling123

    neuling123 Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann ich mich erkundigen?
    Muss es zigbee sein?
    Auf was muss ich achten?
     
  16. #15 Schnulli, 30.01.2020
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    1.106
    Google doch mal nach einem Smarthomeforum. Das Problem ist, wie bereits oben erläutert, dass du Funkkram in Deutschland kaufen möchtest aber außerhalb von Europa betreiben willst. Das ist wahrscheinlich unproblematisch mit allen Sachen, die im WLAN-Band herumfunken. Zigbee wäre so ein Kandidat. Alternativen gibt's bestimmt auch, aber ich selbst nutze nur Homematic. Und das darfst du aber, je nachdem wo du wohnst, wenn du es in Deutschland kaufst eventuell nicht außerhalb von Europa betreiben (wegen der Frequenzbänder). Wenn du Homematic nutzen willst müsstest du möglicherweise in deinem Land nach solchen Dingen suchen.
     
  17. #16 neuling123, 30.01.2020
    neuling123

    neuling123 Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mir wurde das hier empfohlen.
    Könnte das passen?
     

    Anhänge:

  18. #17 Schnulli, 30.01.2020
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    1.106
    Da steht doch drauf, dass es homematic ist. Dazu hab ich doch eben erst was geschrieben ;)
    Was man mit der Info anfängt ist natürlich jedem selbst überlassen ;)
     
  19. #18 neuling123, 30.01.2020
    neuling123

    neuling123 Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    stimmt, wer lesen kann ist klar im Vorteil.
    Hinzu kommt auch noch bei mir, dass ich mich mit dem Thema gar nicht auskenne.

    Also ich sagte dem Verkäufer, dass ich im Ausland lebe. Er meinte, dass alles ohnehin übers internet geht.
    Es sollte also seiner Meinung nach klappen....
     
  20. #19 Schnulli, 31.01.2020
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    1.106
    Die Kommunikation vom Handy auf die Zentrale der Smarthomegeräte erfolgt über Handy/Internet und dein LAN oder WLAN im Haus. Die Kommunikation der Geräte lokal untereinander erfolgt im Fall von homematic in einem Funkband das nicht identisch ist mit WLAN sondern speziell in Europa unter anderem für solche Zwecke freigegeben ist. Andere Regionen auf der Erde haben es ebenfalls dafür freigegeben aber eben nicht alle. Ich glaub ich wiederhole mich ;)
     
  21. #20 neuling123, 01.02.2020
    neuling123

    neuling123 Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mal die Gewiss Hotline kontaktiert. Mein Wippschalter ist ja von denen.
    Die sagten mir, dass ich deren Modell GWA1531 benötige, ein Zig Bee protocol IEEE 802.15.4 und ein smart Gateway.

    wo finde ich dieses zigbee Protokoll und was ist das?
    Welches smart Gateway benötige ich?
    Leider konnten die mir von der Hotline keine Auskunft geben
     

    Anhänge:

Thema:

Umrüstung der elektrischen Rollos auf smart

Die Seite wird geladen...

Umrüstung der elektrischen Rollos auf smart - Ähnliche Themen

  1. Rolläden umrüsten elektrisch auf Kurbel

    Rolläden umrüsten elektrisch auf Kurbel: Hallo zusammen, in unserer neuen Wohnung hat der Vorbesitzer elektrische Rolläden nachgerüstet - allerdings stümperhaft. Die Wände sind aus...
  2. Rollladen auf elektrisch umrüsten; Problem: Motorlager

    Rollladen auf elektrisch umrüsten; Problem: Motorlager: Ich möchte meine manuell betätigten Rollläden (11 Stück) auf elektrisch umrüsten. Verbaut sind Achtkantwellen SW40 mit innenliegender Falz. Erste...
  3. Rolladen mit Kurbel elektrisch umrüsten Mietwohnung

    Rolladen mit Kurbel elektrisch umrüsten Mietwohnung: Hallo Ich möchte in einer Mietwohnung die Handkurbel eines Rolladens elektrisch nachrüsten ohne dabei einen Rohrmotor einzubauen da ich als Mieter...
  4. Kurbelwelle auf elektrischen Motor umrüsten?

    Kurbelwelle auf elektrischen Motor umrüsten?: Guten Abend, wir haben drei Raffstores mit manueller Kurbelwelle. Im Kasten ist leider kein Anschluss für einen Motor vorgesehen, da die Stange...
  5. Rolladen umrüsten manuell auf elektrisch

    Rolladen umrüsten manuell auf elektrisch: Hallo erstmal ins Forum. Alles was ich zu meinem Thema hier gefunden habe, ist schon älter und ich weiß nicht ob das dann noch Stand der Technik...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden