Umgebungstemperatur beim Stromverbrauch vom Kühlschrank

Dieses Thema im Forum "Hausgeräte" wurde erstellt von inbochum, 24.03.2013.

  1. #1 inbochum, 24.03.2013
    inbochum

    inbochum Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe gerade eine 24-Stunden-Messung des Stromverbrauchs von meinem Kühlschrank gemacht.
    Es handelt sich um einen KD2024 von Liebherr (1998). Ich vermute, dass das ein Stromfresser ist.

    Aber:
    Am Standort, in der Küche, ist es ziemlich kalt. Es ist dort kälter, als im Kühlschrankinneren!
    Verbraucht der Kühlschrank somit wesentlich weniger Strom als im Hochsommer?

    Das Messergebnis scheint dies zu bestätigen:

    0,363 kW/h ("total"???) ; maximale Watt-Leistung liegt bei 900 .

    Spielt also die Umgebungstemperatur eine grosse Rolle beim Stromverbrauch eines Kühlschrankes?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 24.03.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    158
    ja, da er ja weniger herunterkühlen muss :) Da ist ja ein Thermostat drin :)
     
  4. josh

    josh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    1

    0,363 kWh/h => 0,363 kW ;) die einheit kW/h ist bullshit, die gibts nicht...

    wenns in der küche wirklich kälter ist als im kühlschrank, dürfte er keine Energie verbrauchen, weil er nicht kühlen müsste...

    aber deine küche wird bestimmt keine ~ -15°C (gefrierfach...) haben ;)
     
  5. #4 inbochum, 24.03.2013
    inbochum

    inbochum Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank!
    Dann bringt eine Messung ja im Moment gar nichts.

    Was auch bedeutet, dass ich mir noch ein bißchen Zeit lassen kann, bis ich mir einen neuen külschrank mit ner besseren Effizienzklasse holen kann.
     
  6. #5 inbochum, 24.03.2013
    inbochum

    inbochum Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auf dem Display steht "TOTAL" 0,363 kWh (ohne Schrägstrich, hatte mich verkuckt).
     
  7. #6 selfmademan, 24.03.2013
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    49
    ZITAT:
    maximale Watt-Leistung liegt bei 900 .
    ist unklar.
    Auf meinem Typenschild steht 80 Watt und die zeigt er auch auf dem Energiemessgerät an.
    Mein 30 Jahre alter Juno läuft bei 7° im KS und 21° Zimmertemperatur 8 Stunden innerhalb von 24 Stunden.
    365 Tage * 8 Std/Tag * 0,080 KW * 0,25 € = 58,40 €/Jahr
    Hab ich das so richtig gerechnet?
     
  8. #7 inbochum, 24.03.2013
    inbochum

    inbochum Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    oh man, ich Trottel hab das Ding (technoline- cost control) falsch bedient!
    Die Messwerte sind noch von gestern, hatte den Staubsauger gemessen, und später dann einfach den Kühlschrank dran gehangen.
    blöd, dass kein Reset-Knopf dran ist, man muss den Knopf "Cost" gedrückt halten um die Werte für "Power" zurück auf Null zu setzen.
     
  9. #8 selfmademan, 24.03.2013
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    49
    Also ich habe gerade noch mal gegrübelt weil ich im Netz einen Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach A++ 151Liter gefunden habe.
    Der braucht weniger als die Hälfte an Strom.
    Meiner etwa 230 KWh / Jahr
    Der Neue 90 KWh / Jahr
    Ich bezahle jetzt etwa 60 €/Jahr
    Bei dem Neuen etwa 24 €/Jahr
    Ich spare also 36 €/Jahr

    Na gut, das ist nicht schlecht, obwohl das im Monat nur 3€ mehr sind, also lutsche ich im Monat 3 Bällchen Eis weniger. :D

    Wenn ich mir jetzt aber einen guten Neuen kaufe, zahle ich etwa 450 €
    Ich kaufe mal einen für 360 € auch A++, weil man das schneller rechnen kann. :)

    Dafür könnte ich meinen Alten ja noch 10 Jahre weiterlaufen lassen. :confused:
    Ok, zwischendurch wechsel ich das Thermostat noch mal für 15 € .:rolleyes:
    Wahrscheinlich hält der Neue noch nicht einmal 10 Jahre wegen der Obsoleszenz
    Dann habe ich ja glatt in vielleicht 6 Jahren 360 € in den Sand gesetzt. :mad:
    Das sind ja 5 Eisbällchen pro Monat, das geht ja gar nicht. :p
    ZITAT:
    Die geplante Obsoleszenz ist Teil einer Produktstrategie. Beim Herstellprozess werden in das Produkt bewusst Schwachstellen eingebaut oder Rohstoffe von schlechter Qualität eingesetzt. Das Produkt wird schnell schad- oder fehlerhaft, kann nicht mehr in vollem Umfang genutzt werden und muss ersetzt werden.

    Also, ich glaube ich mache ein Stoßgebet, pflege die Dichtungen und schmiere die Scharniere noch ein wenig und genieße den Sommer erstmal mit nem Amarenabecher. :D
     
Thema: Umgebungstemperatur beim Stromverbrauch vom Kühlschrank
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. liebher kd2024 energieverbrauch

    ,
  2. liebher kd2024

    ,
  3. Stromerbrauch Umgebungstemperaturen Kühlschrank

Die Seite wird geladen...

Umgebungstemperatur beim Stromverbrauch vom Kühlschrank - Ähnliche Themen

  1. Keilriemen : welche Maße sind beim Kauf angegeben?

    Keilriemen : welche Maße sind beim Kauf angegeben?: Ich brauche 2 neue Keilriemen. Nun nennen die Händler im Web Maße wie 9,5x900 Jau, wo messe ich das nach? Bei der Trapezform denke ich, dass 9,5mm...
  2. Schubladen schließen nur beim anheben?

    Schubladen schließen nur beim anheben?: Hallo, vielen Dank nochmal für die schnelle Hilfe beim Spiegelschrank! Nun ein anderes Problem, habe die Türen gestern schon justiert aber das...
  3. Hohlziegel beim fliesenstemmen beschädigt!

    Hohlziegel beim fliesenstemmen beschädigt!: Hallo allerseits, wie der Titel schon verrät haben manche ziegel ganz schöne fehlstellen. Die Fliesen wurden im Dickbett an die Ziegel geklebt,...
  4. Spülmaschine beim Spülvorgang kaputt / Entstörkondensator?

    Spülmaschine beim Spülvorgang kaputt / Entstörkondensator?: Hallo, beim Umschalten auf einen anderen Programmabschnitt ist anscheinend ein Kondensator (nach Recherchen im Internet / Vergleich des Bauteils...
  5. Hilfe beim Fliesenlegen

    Hilfe beim Fliesenlegen: Hallo liebes heimwerkerforum, ich bin derzeit dabei, die Bodenbeläge in unserem Haus zu verlegen und versuche so viel ich kann selber zu machen....