Umgang mit Gasheizkörper

Dieses Thema im Forum "Heizung und Klima" wurde erstellt von Mines, 18.12.2012.

  1. Mines

    Mines Guest

    Hallo,

    ich bin vor kurzem in eine Altbauwohnung gezogen und komme soweit mit den alten Gasöfen klar. Da ich jetzt drei Wochen in Urlaub gehen werde,bin ich mir nicht sicher was ich mit den Öfen machen soll? Ganz aus? Oder nur die Zündflamme brennen lassen? Oder jemanden beauftragen, der ab und an die Öfen laufen zu lassen?
    Vielleicht hat mir jemand hier im Forum einen Tipp?

    Danke!

    VG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123harry, 18.12.2012
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    65
    Hallo,Ich würde jemand beauftragen der nachsieht.Du kanst die doch auch niedrig laufen lassen,sollte die Flamme ausgehen schließt doch Gaszufuhr,wenn alles iO ist.Keiner weiss doch wie Kalt es wird.
     
  4. #3 MacFrog, 18.12.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    160
    Hi , lass sie auf kleinster stufe laufen , sonst kühlt die Butze zu schnell aus (und wer weiß ob es noch friert...) . Außerdem sind die alten GAsaußenwanddinger oft sehr ..... zickig beim neuanzünden :)
     
Thema:

Umgang mit Gasheizkörper

Die Seite wird geladen...

Umgang mit Gasheizkörper - Ähnliche Themen

  1. Umgang mit Gasheizung/öfen

    Umgang mit Gasheizung/öfen: Hallo zusammen, puhh, das hat jetzt ein bißchen gedauert, bis ich die Dinger ans Laufen bekommen habe. Bin umgezogen und wohne jetzt in einer...