Um welches Wandmaterial handelt es sich hier?

Dieses Thema im Forum "Trockenbau" wurde erstellt von Tenne, 09.12.2012.

  1. Tenne

    Tenne Guest

    Hallo,
    Ich vermute meine Frage läuft nicht direkt auf Trockenbau heraus aber ich wusste auch nicht welcher Bereich geeigneter wäre.
    Ich würde gerne wissen aus welchem Wandmaterial die meisten Wände in unser Wohnung bestehen, die die Zimmer untereinander abgrenzen (die Trennung der Wohnungen selbst, erfolgt anders).
    Also die Wände sind ca. 6 cm dick, uneben und der Bohrstaub ist schwarz. Hohlräume und Fugen gibt es meiner Meinung nach keine. Mein Bosch "Kabelsucher" warnt an jeder Stelle. Strom ist aber keiner drauf ;)

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Dafür schon mal vielen Dank!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123harry, 09.12.2012
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    65
    Hallo,ich denke Schlackesteine,darin ist 6er Rundstahl.Foto währe besser.
     
  4. Tenne

    Tenne Guest

    Ich nehme an du meinst ein Foto von der blanken Wand? Die ist leider überall tapeziert. Gibt es noch etwas was ich tun kann, ohne großflächigen Schaden anzurichten?
     
  5. #4 123harry, 09.12.2012
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    65
    lass nur sein mit den Foto,ich kenne nix anderes wie Schlackesteine.Wie alt ist das Haus ungefähr vor oder nach 45
     
  6. #5 howie67, 10.12.2012
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    6cm starke Wände? Und dann Schlackensteine? Putz ist ja bestimmt auch noch drauf....
    Hohl klingen dürfte es ja bei Vollstein auch nicht klingen. Schon seltsam.
    Wie alt ist das Haus denn?
     
  7. #6 123harry, 10.12.2012
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    65
    Hallo Howie,Schlackesteine waren eigentlich um 1900-1945 üblich für Trennwände Füchse und Lichtschächte.
    Die wurden waagrecht und senkrecht in einer Nut mit 5-6er Rundstahl stabilisiert.
     
Thema: Um welches Wandmaterial handelt es sich hier?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welches wandmaterial beim dachausbau

    ,
  2. wandmaterial schwarz

    ,
  3. schlackestein trennwand

Die Seite wird geladen...

Um welches Wandmaterial handelt es sich hier? - Ähnliche Themen

  1. Um was für ein Werkzeug handelt es sich hier????

    Um was für ein Werkzeug handelt es sich hier????: Hallo, ich habe hier ein Werkzeug im Keller gefunden und weiß leider nicht um was es sich handelt. Ich hatte erst an so eine Art Silikonspritze...
  2. Um was für einen Putz handelt es sich hier ?

    Um was für einen Putz handelt es sich hier ?: Hallo, kann mir vielleicht jemand helfen....? Was für ein Innenputz ist das hier ? Ich muss ein paar Steckdosen versetzten und weiss nun nicht...
  3. Handelt es sich hier um Schimmel? // Wie Kellerboden auffüllen für Lagerung?

    Handelt es sich hier um Schimmel? // Wie Kellerboden auffüllen für Lagerung?: Hallo und guten Abend liebes Heimwerker Forum. Ich bin nagelneu hier im Forum angemeldet, hab allerding schon öfters hier nach Themen gesucht und...
  4. Handelt es sich um Schimmel?

    Handelt es sich um Schimmel?: Wir haben im April zwei Innenwände neu gestrichen, an denen an jeweils einer Stelle große Fettspuren waren (dachten wir). An der einen Wand sieht...