Überstreichen von Latexfarbe

Dieses Thema im Forum "Farben und Lacke" wurde erstellt von Wohu, 18.03.2015.

  1. Wohu

    Wohu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich bin dabei eine alte Küche zu renovieren. Die bisherige Wandfarbe ist leider eine super wasserabweisende Farbe (Latex?) von hervorragender Qualität und leider auch sehr 'abriebfest'.
    Ich möchte die Küche neu streichen und habe jetzt die Wände mit 40er Papier aufgeraut inkl. Decke - eine ziemliche Arbeit, da der alte Farbbelag sehr hart ist.
    Nun meine Fragen:
    Reicht es die alte Farbe aufzurauen oder muss ich eventuell mehr machen?
    Sollte ich noch einen Haftgrund verwenden, bevor ich einen feinen Streichputz auftrage?
    Aufgrund von altem Schimmelbefall habe ich an einer Wand die ganze Farbschicht mit dem Feinputz abgeschlagen/abgeschabt und werde die Fläche mit Wandfüller (Ardex A828) verspachteln.
    Hier muss ich wohl - denke ich - einen Tiefengrund auftragen, oder nicht?
    Danke für die Hilfe.
    Viele Grüße
    Wohu
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    140
    Küchenwandflächen

    Eine Anstrichfläche mit 40er anzurauhen - wo haben sie das gehört ? Die wird mit üblichen Haushaltreinigern gereinigt und dann neu gestrichen .. Da es hart war , war es KEINE Latexfarbe , die wäre dagegen weich. Es war sicher Lackfarbe. Aber sie haben ja anders vor..
    Wenn sie jetzt den Schmutzsauger Streichputz anbringen wollen, sollten sie einen haftvermittelnden Zwischengang vornehmen ; denn der Putz ist für mineralischen Untergrund konzipiert .
     
  4. Wohu

    Wohu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mit 40er aufrauen hatte den Grund, da die Farbe absolut glatt und wasserabweisend war (abwischbar).

    "Schmutzsauger" Streichputz? Ist das so schlimm oder weshalb erwähnen Sie es?
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    140
    Schmutzsauger .

    Weil sie auf 1,00 x 1,00 etwa 1, 46m² rauhe Oberfläche schaffen .
     
Thema: Überstreichen von Latexfarbe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. latexfarbe überstreichen haftgrund

    ,
  2. wasserabweisende farbe überstreichen

    ,
  3. latex überstreichen haftgrund

Die Seite wird geladen...

Überstreichen von Latexfarbe - Ähnliche Themen

  1. Fugen überstreichen?

    Fugen überstreichen?: Hallo liebe Heimwerker, hoffentlich kann mir jemand weiter helfen und zwar geht es um meine Badfugen, die so wunderbar beige sind und ich hätte...
  2. Auf welchen Untergrund kann man Latexfarbe streichen? [Küche]

    Auf welchen Untergrund kann man Latexfarbe streichen? [Küche]: Hallo an alle, Ich bin neu hier und hätte eine Frage: Als Spritzschutz für die Küche will ich Latexfarbe probieren und ich weiß aber nicht, ob...
  3. Gelbe Flecken überstreichen aber wie?

    Gelbe Flecken überstreichen aber wie?: Hallo, ich habe die Hauswand draussen mit einer neuen Farbe überstrichen und ein halbes Jahr später kamen gelbe Stellen durch. Dann habe ich eine...
  4. sog. Latexfarbe auf Putz abbekommen

    sog. Latexfarbe auf Putz abbekommen: Hallo, zum o.g. Thema die 1001 Frage. Hat hier jemand schon mal versucht sogenannte Latexfarbe auf ziemlich glatten Putz (Kalkzementputz /...
  5. Heizkörperreflektorfolie überstreichen ?

    Heizkörperreflektorfolie überstreichen ?: Hallo, in meiner neuen Wohnung ist hinter dem Heizkörper eine Alufolie die nicht besonders schön aussieht. Ich möchte sie nicht entfernen sondern...