Über Ecken tapezieren...

Diskutiere Über Ecken tapezieren... im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich wollte diese kleine Nische mit Rauhfaser überziehen. Nun habe ich gelesen, dass wenn ich eine ganze Bahn um diesen Vorsprung klebe,...

  1. #1 Hand_24, 15.07.2020
    Hand_24

    Hand_24 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich wollte diese kleine Nische mit Rauhfaser überziehen.
    Nun habe ich gelesen, dass wenn ich eine ganze Bahn um diesen Vorsprung klebe, beim Trocken sich die Tapete zusammenzieht und eine Falte an der Kannte bildet.
    20200715_094452.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Über Ecken tapezieren.... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    510
    Hallo,
    In diesem Fall werden die Raufaser Bahnen an den Ecken mit einer Spachtel abgekantet wie
    hier in diesen Video gezeigt wird.

    Gruß.
     
  4. #3 Hand_24, 15.07.2020
    Hand_24

    Hand_24 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank.
    Also nicht über die Kannte kleben, sondern genau an der Kannte abschneiden
     
  5. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    510
    Ja mit einer Spachtel abkanten nicht mit eine Schere versuch passend zuzuschneiden
    das sieht man nachher nach dem streichen.
     
  6. #5 Hand_24, 15.07.2020
    Hand_24

    Hand_24 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Der Vorbau ist nicht gerade. Wenn ich 5cm von der innenecke der schon vorhandenen Tapete abmache um auf Stoß mit dieser zu kleben, wird die Bahn schief.
    20200715_172158.jpg
     
  7. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    6.449
    Zustimmungen:
    1.055
    Falls da eine gerade Bahnkante ist , kommt da ein 10 cm Streifen dran - der dann am 60er Spachtelblech im Eck abgerissen wird !
     
  8. #7 Hand_24, 25.07.2020
    Hand_24

    Hand_24 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    An Grundierung hat wohl keiner gedacht ?
     
  9. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    6.449
    Zustimmungen:
    1.055
    warum 2 x ? man nimmt an das nach dem spachteln gemacht wurde !
    weiß ja niemand , das da jemand gar nicht weiß .
     
Thema:

Über Ecken tapezieren...

Die Seite wird geladen...

Über Ecken tapezieren... - Ähnliche Themen

  1. Estrich sackt in den Ecken ab

    Estrich sackt in den Ecken ab: Hallo, ich hab ein Haus erworben und möchte renovieren, den Parkett möchte ich eigentlich lassen, aber in den Ecken fällt der Estrich um ca 2,5cm....
  2. Tapezieren, aber wie "an Ecken und Kanten"?

    Tapezieren, aber wie "an Ecken und Kanten"?: Ich muss die Tage tapezieren und habe da so einige Ecken und Kanten an denen ich mich frage, wie ich dort verfahren soll. Bevor ich Romane...
  3. Wie Ecken und schrägen tapezieren

    Wie Ecken und schrägen tapezieren: Hallo Forum! wir sind gerade soweit, dass unsere Ri-Gips Wände in Neubau tapeziert werden müssen. Es ist bereits alles mit Tiefgrund (der...
  4. Vliestapeten - Ecken tapezieren

    Vliestapeten - Ecken tapezieren: Moin werte Handwerkergemeinde, ein Tapetenwechsel steht ins Haus. Vliestapete soll zum Einsatz kommen. Wie klebe ich nun am besten die Ecken?...