über eck befestigung freistehender holzunterkonstruktion

Dieses Thema im Forum "Trockenbau" wurde erstellt von Unregistriert, 05.05.2015.

  1. #1 Unregistriert, 05.05.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Guten Tag..
    Ich würde gerne den Zugang von der 1 Etage in der 2ten zu bauen, möchte die Holz Unterkonstruktion nicht an die decke befestigen sondern ca 20 cm darunter bleiben, wie befestigte ich die Holzlatten über eck miteinander so das es stabil genug ist..oder wird es mit den GKP stabil genug?..Zur info: habe 2 Wände zur Befestigung der Latten und sie führen nur an einer Ecke freistehend zusammen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 05.05.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Hallo :)

    Eine Zeichnung wäre schön.
    Eine so schwere Konstruktion sollte möglichst überall sicher befestigt werden, sonst übertragen sich allerhöchstens Vibrationen auf die GK und sonst nichts ;)
     
  4. #3 Mr.Selfmade, 05.05.2015
    Mr.Selfmade

    Mr.Selfmade Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    bin der Ersteller des themas

    Wie kann ich denn ein Foto hier einfügen?
     
  5. #4 Mr.Selfmade, 05.05.2015
    Mr.Selfmade

    Mr.Selfmade Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    habs geschafft :)

    Hier im Kreis sind die gemeinten freistehenden Latten. . Sorry für die Zeichnung am tab ist das nicht so leicht wie am PC. .
    PS würde die Latten am liebsten nicht an die Decke befestigen.. würde auch noch Zwischenstreben einbauen.. Treppe runter soll eine schmale Tür eingebaut werden
     

    Anhänge:

  6. #5 HolyHell, 05.05.2015
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    168
    Warum soll das denn oben offen bleiben? Das ist Schallschutztechnisch eine Katastrophe.

    Mit Uw und Cw Profilen ist das recht einfach standfest zu bekommen. Mit einer Lattenkonstruktion würde ich das niemals bauen.
    Kommt das Geländer weg?
     
  7. #6 Bankknecht, 05.05.2015
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    54
    Das ist auch Wärmetechnisch eher Suboptimal und wenn es fertig ist sieht es aus wie eine Schultoilette.
    Wie schon geschrieben mit Trockenbauprofilen und bis zur Decke dann wird es auch stabil.
    Aussehen wird es am besten wenn es so bleibt wie es ist.
     
  8. #7 Mr.Selfmade, 05.05.2015
    Mr.Selfmade

    Mr.Selfmade Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hahahaha

    Tschuldigt wenn meine Zeichnung euch denken lassen hat das ich oben offen lassen möchte.. Natürlich mach ich zu :) ich hab vor den schmalen Raum als Stauraum zu nutzen und mit den malerischen Sachen die ich damit vor hab passt es auch optisch ganz gut ^^.. Profile wollt ich auch nehmen (wenns mit latten nicht klappt) :) nur leider wurde die Frage nicht beantwortet :).. Danke trotzdem
     
  9. #8 Bankknecht, 05.05.2015
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    54
    Tschuldigt wenn meine Zeichnung euch denken lassen hat das ich oben offen lassen möchte.. Natürlich mach ich zu ich hab vor den schmalen Raum als Stauraum zu nutzen und mit den malerischen Sachen die ich damit vor hab passt es auch optisch ganz gut ^^.. Profile wollt ich auch nehmen (wenns mit latten nicht klappt) nur leider wurde die Frage nicht beantwortet .. Danke trotzdem

    Die Zeichnung habe ich mir angesehen, deine Frage habe ich noch einmal gelesen. Du möchtest eine Holzkonstruktion aus Trockenbauprofilen die nicht bis zur Decke reicht aber es soll bis zur Decke geschlossen sein. Die Frage wurde leider nicht präzise formuliert und kann deshalb auch nicht beantwortet werden.
     
  10. #9 Mr.Selfmade, 05.05.2015
    Mr.Selfmade

    Mr.Selfmade Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    owiehe hahaha

    Tut mir leid wenn du es nicht versteht..
    Holzkonstruktion aus Holzlatten.. Profile verwende ich nur wenn es mit Holz nicht klappen sollte (frag dich einfach nicht warum).. Und wenn ich es als Stauraum nutzen möchte darauf ich doch nicht bis oben zu bauen, oder?.. 20cm unter der decke soll es freistehen und nur an wand und Boden befestigt werden.. Und alles mit GKP verplanken natürlich auch oben drauf! :) so das die "umkreiste Ecke" frei steht! Ist es stabil genug die Ecke nur mit 60er schrauben zu befestigen? Oder ist das nicht stabil genug?
     
  11. #10 Bankknecht, 05.05.2015
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    54
    Du brauchst kein Mitleid mit mir haben ich kann meine Fragen so formulieren das die meisten sie verstehen.;)
     
  12. #11 Mr.Selfmade, 06.05.2015
    Mr.Selfmade

    Mr.Selfmade Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    ich merk schon das hat kein sinn du hast ne auffassungsgabe wie ne frau

    Ich entschuldigte mich dafür das ich mich vielleicht nicht richtig formuliert habe dafür war das "tut mir leid".. Bemittleiden kannst du dich selbst dafür brauchst du mich nicht... Ich dachte halt nur das das Foto reicht um euch zu verstehen zu geben das ich einfach 3 Holzlatten am zusammenlaufenden Ende, so stabil wie möglich verbinden möchte und ob ihr da was wisst! Jeder Lehrling hätte mich verstanden.. Ich hab sogar nen Kreis drum "gemalt" (vielleicht haben die berühmten Haare drum herum gefehlt)...
    Vor allem hat harekrishna mich schon verstanden und hat mir dazu geraten es möglichst überall zu befestigen wegenbder Akustik... Und das nach meinem 1 Beitrag!!!...
    Naja ich Dach da nix mehr zu.. Wenn hier ein Fachmann ist der mir bitte eine Antwort geben kann ob ich eine befestigungsart eventuell nicht bedacht habe und ob das mit diagonalen streben und GK verplankung stabil genug wird
     
  13. #12 Markus78, 06.05.2015
    Markus78

    Markus78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    60
    Ich denke das Du bei so einer Wortwahl hier garkeine Antwort mehr bekommst...
    Nebenher ist es beleidigend zu schreiben "Du hast eine Auffassungsgabe wie eine Frau"...
    Das sagt einiges über Dich aus...*kopfschüttel*
     
  14. #13 Mr.Selfmade, 06.05.2015
    Mr.Selfmade

    Mr.Selfmade Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Anti Humor Bezirk

    Warst du schonmal auf einer Baustelle?? Da macht man solche witze und man liebt seine Fraue trotzdem.. Jede Frau die sich dadurch angegriffen fühlt und das liest.. Auch an dieser stelle entschuldigte ich mich!! So war das nicht gemeint
    Schwarzer Humor wird heutzutage doch ziemlich gross geschrieben ^^
    Und des weiteren war meine Wortwahl (ausser der Satz mit der Frau) angemessen...
    Dazu ein kleines Zitat: ich bin nur verantwortlich dafür was ich sage ,nicht für das was ihr versteht!!...

    Und wenn man es nach 5beiträgen immernoch nicht versteht, dann tut es mir leid.. Dann ist er hier wohl falsch!
    Zudem hab ich nicht danach gefragt,ob es aussieht wie eine "Schultoilette" oder sonst was.. Das kann ihm doch Wurst sein!! Und wenn er die Frage, wie man denn 3latten am Ende aneinander befestigt, nicht beantworten "kann" soll er das kommentieren doch sein lassen.. Ansonsten ist es nicht mein Problem! ich war noch mehrmals höflich und entschuldigte mich für die Missverständnisse (wobei das Foto doch EINDEUTIG ist)
    Also wenn jemand hier meine Frage beantworten möchte wäre ich sehr verbunden...
    Alle anderen.. IGNORIERT DIESES THEMA HIER.. Ich brauch kein Senf mehr.. Danke!
     
  15. #14 Markus78, 06.05.2015
    Markus78

    Markus78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    60
    Ich möchte noch einmal meine Tube Senf aufmachen:

    Ich persönlich liebe schwarzen,abgrundtief bösen Humor...

    Aber wenn man sowas in einem Forum anwendet noch dazu ohne Verwendung jeglicher "smilies" kann ich weder "Baustellenslang" noch "Monty-Pytonschen"-Humor erkennen...

    Ich zitiere pinne:"over&out"...
     
  16. #15 Mr.Selfmade, 06.05.2015
    Mr.Selfmade

    Mr.Selfmade Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Laber Rababer... :) :) :) :) :) :) :) da haste deine smileys
     
  17. #16 HolyHell, 06.05.2015
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    168

    Da ich ja hier der einzige mit Ahnung bin, gebe ich mal eine Antwort:
    Schraube an den Stirnseiten Schrauben hinein!

    ACHTUNG: DAS MEINE ICH VOLLKOMMEN ERNST!
     
  18. #17 Bankknecht, 06.05.2015
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    54
    Meinst Du das hält in dem Hirnholz?:cool:
     
  19. #18 HolyHell, 06.05.2015
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    168
    Wenn denn Hirn an dem Holz vorhanden ist bestimmt.
     
  20. #19 Mr.Selfmade, 07.05.2015
    Mr.Selfmade

    Mr.Selfmade Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    An dem Holz ist genug Hirn um da drüber zu stehen.. Lieber Knecht du als "Person, die es nach 5beiträgen noch nicht verstanden hat" bist nicht in der Position um Witze zu reissen ^^ deine Eltern sind bestimmt stolz auf dich... Holly danke für die Antwort :) aber ich bin mittlerweile auf eine Idee gekommen die stabil genug ist und ich trotzdem mein Holz verwenden kann (es hat einfach einen optischen Aspekt)
    Und zum Schluss möchte ich mich nochmal bei der gesammten arroganten community bedanken! Ihr seid echt Klasse!
    Dachte das wär ein forum für Leute denen geholfen werden soll!! Ihr habt den Sinn verfehlt.. Wir sind nicht im klugscheisser forum :) :) :) :)
    Einen schönen Arbeitstag allen ^^
     
  21. #20 HolyHell, 07.05.2015
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    168
    Da ich Beitrag #1 entnommen habe das Du mit Gk verkleiden willst verstehe ich nun leider nicht um welchen optischen Aspekt es bei der Unterkonstruktion geht?
     
Thema: über eck befestigung freistehender holzunterkonstruktion
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. freistehende badewanne befestigen

    ,
  2. eckbefestigung holz

Die Seite wird geladen...

über eck befestigung freistehender holzunterkonstruktion - Ähnliche Themen

  1. Schreibtischplatte richtig befestigen?

    Schreibtischplatte richtig befestigen?: Hallo, ich habe meinen Schreibtisch aufgebaut und mir ist aufgefallen wenn ich den Schreibtisch leicht an der Platte anhebe das die Platte nicht...
  2. Akustikabsorber an der Wand befestigen

    Akustikabsorber an der Wand befestigen: Hallo, ich habe mir ein paar 30x30cm² Akustikabsorber gekauft, da ich Musik produziere und meinen Raum etwas trockener bekommen möchte. Die Pads...
  3. Holzplatte auf Ikea-Rahmen befestigen

    Holzplatte auf Ikea-Rahmen befestigen: Hallo zusammen, ich möchte eine Holzplatte auf einem Metallrahmen von Ikea (Typ Galant) befestigen, meine Frage lautet, wie dies am besten...
  4. Leinwandbilder auf Schrägwand befestigen?

    Leinwandbilder auf Schrägwand befestigen?: Hallo Liebe Leute Ich stehe vor folgendem Problem: Ich habe zuhause Leinwandbilder die ursprünglich für einen Keilrahmen gedacht waren, sprich...
  5. Wie Abfalleimer an Innentür befestigen?

    Wie Abfalleimer an Innentür befestigen?: Hallo ich bin neu, ich hoffe hier an der richtigen Adresse, Hilfe wäre nett :) Ich möchte 2 Abfalleimer in dem Spülenschränkchen meiner Küche an...