TV-Wandhalterung

Diskutiere TV-Wandhalterung im Schrauben, Dübel, Haken, Ösen Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich möchte ebenfalls eine TV Wandhalterung anbringen. Ferseher und Halterung sind relativ schwer. Meine Frage bezieht sich...

  1. #1 marcel16, 10.01.2017
    marcel16

    marcel16 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte ebenfalls eine TV Wandhalterung anbringen. Ferseher und Halterung sind relativ schwer.
    Meine Frage bezieht sich allerdings auf den Untergrund und welcher Dübel bzw. welche Schrauben Sinn machen.

    Meine Hauswand stellt sich wie folgt dar. Von innen nach außen:
    Rigips,Dämmung, Hohlraum von ca.20 mm zum Abschluss Stahlbeton.

    Spreizdübel wollte ich nicht einsetzen.
    Genügt es einen langen Dübel und Schraube in den Stahlbeton einzusetzen? Sollte man den Hohlraum eventuell vorher noch Ausschäumen ? Wenn ja womit?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 woodworker, 10.01.2017
    woodworker

    woodworker Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    21
  4. #3 Bankknecht, 10.01.2017
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    71
    Spoiler find ich dämlich
     
  5. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    291
    Ich bringe auch gerade eine Halterung an für einen 30kg TV, welches Gewicht hat dein TV? Wenn er auch in der Richtung wiegt, würde die Halterung auf jeden Fall im Beton befestigen an deiner Stelle, allerdings kann das auch problematisch sein. Weil du dann beim anziehen evtl. den GK eindrückst.

    Wer das liest ist doof
     
  6. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    197
    Solange die Auflagefläche groß und das Gewicht des TV nah der Wand ist mag es gehen.
    wenn die Halterung jedoch schwenkbar ist und weit ab steht wäre ich eher für vergessen und den Beton.
    Alternative wären noch Bodenbefestigung oder auch Decke BodenStangen

    @xeno

    Danke :D
     
  7. #6 Bankknecht, 10.01.2017
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    71

    Der ist gut :D
     
  8. #7 marcel16, 11.01.2017
    marcel16

    marcel16 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    es ist eine schwenkbare Halterung. Der TV ist auch eher ein älterer Flachbildschirm. Wiegt also eher mehr. Deshalb möchte ich in jedem Fall in den Stahlbeton.

    Ricoo Wandhalterung Schwenkbar Neigbar R23 Plasma LCD LED Wandhalter für Fernseher mit 76 - 165cm (30 - 65") max. VESA 400x400 universell passend fuer viele TV-Hersteller (leider darf ich den Link nicht posten)

    Meine Frage, welche Schrauben, Dübel bzw. Befestigung schlagt ihr vor?

    Ich denke ich brauche mindestens 8x90/100 oder 10x90/100. damit ich den Dübel ca 30 mm im Beton habe.
    Vorgeschlagen sind 8x50 in der normalen Wand. Damit ich evevtuell kürzere nehmen kann würde ich den hohlraum gerne schäumen. Was nimmt man da ? Wie nennt sich diese Masse ?

    Gruß
     
  9. #8 xeno, 11.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2017
    xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    291
    Haha genau die gleiche Halterung hab ich auch ausgewählt. Generation Amazon und so :p

    Wie gesagt, du kannst mit deiner schwierigen Wand nicht einfach was an den Beton schrauben, dann machst du dir beim anziehen die Wand kaputt. Evtl. mit Stehbolzen und Kontermutter hinter der Halterung. Oder es hat noch jemand eine bessere Idee.

    Am unkompliziertesten wäre im GK fest schrauben. Aber da gibt es eben Grenzen mit der Belastbarkeit.
     
  10. #9 marcel16, 11.01.2017
    marcel16

    marcel16 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0

    Bei der Fläche der Halterung dachte ich, dass es kein Thema ist.
    Du würdest also eine Gewindestange einsetzten?
    Womit könnte ich den Hohlraum schäumen ?
     
Thema:

TV-Wandhalterung

Die Seite wird geladen...

TV-Wandhalterung - Ähnliche Themen

  1. TV-Drehteller demontieren

    TV-Drehteller demontieren: Hallo zusammen, ich hoffe mir kann jemand in diesem Forum weiterhelfen. Unser selbstgebauter TV-Schrank soll umfunktioniert und deshalb der alte...
  2. TV-Wandhalterung

    TV-Wandhalterung: Hallo zusammen, ich habe eine TV-Halterung von meinem Vormieter übernommen, mittlerweile bin ich mir nicht sicher, ob sie auch wirklich sicher...
  3. TV Schrank Marke Eigenbau, einige fragen.

    TV Schrank Marke Eigenbau, einige fragen.: Hallöchen Männer, nun ich werde mir im Schlafzimmer den Fernseher an die Wand am fußende meines Bettes hängen und wollte mir dafür einen Schrank...
  4. TV-Halterung an Wand anbringen

    TV-Halterung an Wand anbringen: Hallo zusammen ich habe eine kleine Herausforderung. Ich möchte eine TV-Halterung (inkl. TV) an eine Wand montieren. Das Problem ist die Wand. Es...
  5. Möbelrollen unter TV-Sessel montieren, aber wie?

    Möbelrollen unter TV-Sessel montieren, aber wie?: Ich habe einen TV-Sessel im Hobbyraum, welcher saubequem ist, sich allerdings kaum an einen neuen Ort schieben lässt, weil da unter der Halterung...