TV mit Internetanschluss

Diskutiere TV mit Internetanschluss im Off-Topic Forum im Bereich Sonstiges; Nee, du auf dem billig TV lief ja mal RTL! War plötzlich weg, da dachte ich mach mal Sendersuchlauf , weil es doch viele neue Sender gibt. Den TV...

  1. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.658
    Zustimmungen:
    563
    Nee, du auf dem billig TV lief ja mal RTL! War plötzlich weg, da dachte ich mach mal Sendersuchlauf , weil es doch viele neue Sender gibt. Den TV hab ich ja schon ca 3 Jahre. Zwar selten an, aber er geht. Merkwürdig.

    Ja unser WLAN läuft nicht sehr zuverlässig deshalb überlegen wir, mal wieder , einen Wechsel. A er da die TK ja über allem schwebt wie sollen Vodafone oder 1&1 das besser hin bekommen. Sind ja auch Mieter der TK...

    Und, man bekommt keine richtige Auskunft. Als der Wechsel zur internettelefonie kam hatten wir schon alles angeleiert dann kam so eine Tussi von Vodafone und wollte unser Haus Erden und Kabel quer durchs Haus verlegen :eek:

    Komisch bei der TK ging das unbemerkt von statten :cool:

    Also echt , wir wissen Grad nicht wie und was. Da zu würden wir gerne unsere nr. Am Telefon behalten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: TV mit Internetanschluss. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Elektrofuzzi, 28.05.2019
    Elektrofuzzi

    Elektrofuzzi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    97
    Der WiFi Empfang hat nix mit dem Provider zu tun.
    Oft liegt es an den Routern selbst.
    Mit einem Router der das Wlan zur Verfügung stellt kriegt man selten ein vernünftiges Heimnetz im Haus bzw. Wohnung hin.
    Wie weit ist der Router vom TV entfernt?
    Ich hab in unserer Wohnung z.B. 2 Fritzboxen,eine im WZ. und eine in der Küche als Accespoint konfiguriert und über Lan verbunden.
    Läuft perfekt.
    Welche Bandbreite stellt euch die Telekomik zur Verfügung?
     
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.658
    Zustimmungen:
    563
    Ja, der Router steht im Keller... also weit genug?
    Echt, ich glaub einer von uns muss noch ne Umschulung machen, das wir den ganzen Krempel kapieren.... Techniker bekommt man kaum und kann man auch nicht bezahlen.

    Bandbreite? Die Telekom baut hier seit einem Jahr aus. Es sollte im März fertig sein. Dann April. Jetzt September. Aber erstmal Auftrag sichern. Halten? Siehe BAR.
    Aber täglich ne Mail man könne ja schon mal dies oder jenes bestellen. Antworten kann man nicht darauf.
     
  5. #24 Elektrofuzzi, 29.05.2019
    Elektrofuzzi

    Elektrofuzzi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    97
    Also Router im Keller und mittels Devolo über Steckdose das Lan oder Wlan weitergeleitet?
    Ist die Telekom euer aktueller Anbieter?
    Welche Geschwindigkeit wird fürs Surfen zu Verfügung gestellt?
    Was fürn Router habt ihr?
     
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.658
    Zustimmungen:
    563
    Router im Keller und da WLAN bei mir nicht ging Devolostecker.

    Nun 2. Stecker fürs TV. Da aber Leitung zum TV vom Stecker.

    Telekom, korrekt 59 Mbit. Mehr schaffen die hier auf dem Land nicht wird ja immer noch dran aus gebaut.

    Router Fritzbox 7272. Gibt's keinen Service mehr für....
     
  7. #26 Elektrofuzzi, 29.05.2019
    Elektrofuzzi

    Elektrofuzzi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    97
    Ja die Fritze ist schon was älter.
    Aber ich hab hab auch nur ne 50tsder Leitung,das reicht uns.
    Warum steht denn die Fritze im Keller und nicht oben in der Wohnung?
    Evtl. mal ne neue Fritze kaufen und dann mit Fritz-Repeatern arbeiten. Ich denke Lan Kabel verlegen,ist bei euch nur mit viel Aufwand zu bewerkstelligen?
    Ich hab mir flache Netzwerkleitung unter den Laminat gelegt,läuft prima seit über fünf Jahren.
     
  8. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    631
    Ne 6000 reicht da schon aus für TV usw...
    Tss, ich bin mit 8000 am limit hier, andere haben gerade mal 1MBit wenn sie glück haben und wenn mehr als 3 Vögle auf der Oberlandleitung sitzen bricht es auch zusammen. Wir mussten sogar unsere Leitung selber flicken nach nem Sturm.. Entweder traute sich kein Techniker in die Wildnis oder er wurde gefressen von den wilden Tieren hier :D

    Wenn du google net erreichen kannst dann schau mal in deine Fritz. Firewall frei für den TV ?

    Wenn er im W-Lan Netz ist dann unter
    • W-lan, Sicherheit, von WPA2 auf WPA+WPA2 wechseln falls der TV die verschlüsselungen net richtig kann
    • teste statt http www gurgel . de einzugeben mal die ip 172.217.16.195 aus.. erscheint dann gurgel ?
    Ansonsten mal mit fester IP und DNS probieren am TV u Fritz
     
  9. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.658
    Zustimmungen:
    563
    Mein Mann hat im Keller noch TV stehen, da hat er Googel drauf! Dann hat er im WZ gesucht. Vermutlich fehlt unserem Goldstück hier etwas. Aber ich zeig ihm das was du geschrieben hast mal.

    Vodafone bietet 200 Mbit an. Ich denke wir wechseln. Nur verstehen wir nicht ganz wie das sein kann, wenn die TK das nicht kann, wie dann Vodafone, die bei der TK die Leitungen mietet???
    Gibt's da ne Erklärung für?
     
  10. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    631
    Stell es dir einfach vor wie
    TK hat 100 plätze mit 200 MBit, wenn die voll sind können die net mehr
    Vodafone hat noch welche frei die du haben kannst und die werden dann eben freigeschaltet auf einer TK Leitung

    So ein Platz kostet als Hardware richtig Asche
     
    Maggy gefällt das.
  11. #30 Elektrofuzzi, 30.05.2019
    Elektrofuzzi

    Elektrofuzzi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    97
    Vodafone hat einen Kabelnetzbetreiber geschluckt und bietet in einigen BL seine Leistung über das Kabelnetz an.
    Wenn die Telekomik via Kupfer nix bringen kann, wirds auch kein anderer können. Außer es wird mit GF ausgebaut.
    Dann versucht doch mal das TV im Keller direkt an die Fritze anzuschliessen,wenn es dann auch nicht funzt,liegts nicht an euerer Peripherie.
     
  12. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.658
    Zustimmungen:
    563
    Das TV Gerät im Keller klappt jetzt ja. Das eine.... das vom Mieter noch nicht. Das will mein Mann auch nicht per Leitung an die Fritzbox anschließen.
    Und oben im Wohnzimmer klappt es noch nicht, da können wir es auch nicht an die Fritzbox anschließen, zu weit weg für festes Kabel.

    Ich denke, wenn wir wechseln, läßt mein Mann mal Techniker kommen.
     
Thema:

TV mit Internetanschluss

Die Seite wird geladen...

TV mit Internetanschluss - Ähnliche Themen

  1. TV drehen mit Elektromotor

    TV drehen mit Elektromotor: Moin, Gemeinde, hat jemand eine Idee, wie ich ich mein Problem lösen könnte? Es geht um meinen 48-Zoll-Fernseher (VESA 220 hinten dran), der zz....
  2. TV-Wandhalter MDF/Rigibs

    TV-Wandhalter MDF/Rigibs: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe direkt eine Frage an euch. Ich möchte ein 65 Zoll TV mit einer Wandhalterung aufhängen. Gewicht...
  3. welche Dübel für Befestigung von TV - Wandhalterung an Porotonziegelmauerwerk

    welche Dübel für Befestigung von TV - Wandhalterung an Porotonziegelmauerwerk: Guten Abend zusammen, ich habe mir einen neuen Fernseher 65 Zoll angeschafft, der mittels der entsprechenden Halterung an der Porotonziegelwand...
  4. Wandhalterung TV Wechsel auf 65 Zoll

    Wandhalterung TV Wechsel auf 65 Zoll: Hallo zusammen, ich habe aktuell eine Wandhalterung auf einer Gipsplatte montiert. Aktuell hängt ein 55 Zoll dran. Bei der damaligen Montage haben...
  5. Wandabstandshalterung für Rollo um TV zu verdecken

    Wandabstandshalterung für Rollo um TV zu verdecken: Ich möchte einen Flachbild-TV der an einer beweglichen Wandhalterung hängt mit einem Rollo "verbergen". Im Moment steht der TV noch auf dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden