Türzargen mit fünf alten Lackschichten neu lackieren.

Diskutiere Türzargen mit fünf alten Lackschichten neu lackieren. im Farben und Lacke Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Leute, ich ziehe in eine neue Wohnung und muss die Türzargen neu lackieren. Mein erster Plan war die alte Farbe mit Abbeizer runter zu...
  • Türzargen mit fünf alten Lackschichten neu lackieren. Beitrag #1

Autodidakt

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.04.2022
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo Leute,

ich ziehe in eine neue Wohnung und muss die Türzargen neu lackieren. Mein erster Plan war die alte Farbe mit Abbeizer runter zu holen und habe mir Standardabbeizer mit Lösungsmitteln aus dem Baumarkt geholt.

An einer Stelle wie folgt getestet: Ordentlich aufgetragen, in Folie eingeschlagen und zwei Stunden einwirken lassen.
Ergebnis: Die Zarge wurde scheinbar mehrfach lackiert, ich meine ich wäre auf fünf Lackschichten gekommen. Die erste Lackschicht hat sich abgelöst der Rest war vom Abbeizer nicht beeindruckt. Ich den Lack dann mit einem Cutter eingeritzt und den Vorgang wiederholt, keine Reaktion. Hier müsste man dann mit alkalischem Abbeizer ran? (Werde ich nicht machen, nur aus Interesse.)

Dann hab ich es mit dem Heißluftfön probiert, der Prozess funktioniert eigentlich einwandfrei, der Lack wirft blasen und lässt sich problemlos am Stück abnehmen, sodass wieder das Holz zum Vorschein kommt. Das dauert aber ewig und ich habe acht Türzargen zu entlacken.

Ich bin eigentlich kein Fan davon anzuschleifen und neue Farbe auf alte Farbe zu streichen, dass schaut meiner Meinung nach nie so gut aus wie es könnte aber die Zeit drängt.

Frage: Wie muss ich vorgehen, wenn ich die Schadstellen spachteln möchte und anschließend neu lackieren will, ohne dass der alte Lack vorher runter genommen wird? Reicht es da die Rahmen mit Lauge anzulaugen, zu spachteln und anzuschleifen? Vor allem, welchen Lack kann ich verwenden, wenn die letzte Lackschicht auf Abbeizer reagiert?


Gruß Thilo
 

Anhänge

  • 1649308060170.jpg
    1649308060170.jpg
    129 KB · Aufrufe: 59
  • 1649308060182.jpg
    1649308060182.jpg
    176,7 KB · Aufrufe: 68
  • 1649308060197.jpg
    1649308060197.jpg
    116,4 KB · Aufrufe: 60
  • Türzargen mit fünf alten Lackschichten neu lackieren. Beitrag #2

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
4.162
Zustimmungen
1.529
Ort
50189 Elsdorf
Grüneck Power Abbeizer. Ordnungsgemäß angewendet, gibts fast nix, was der nicht runterholt. Solltest du aber nur in der unbewohnten Wohnung anwenden, oder mit Vollschutz
 
  • Türzargen mit fünf alten Lackschichten neu lackieren. Beitrag #3

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.515
Zustimmungen
1.711
Ort
NRW
Hallo,
Anlaugen / Schleifen / schadhafte stellen Spachteln / schleifen / dann am besten mal Vorstreichen / leichter zwischen schlief, wenn die Farbe durchgetrocknet ist, dann Lackieren, Farbe kannst Du auf Wasserbasis nehmen am besten auf Pu die sind widerstandsfähiger.
Lösungsmittelhaltig geht auch, aber da muß man schon etwas suchen, Umweltgründen.

Gruß,
 
  • Türzargen mit fünf alten Lackschichten neu lackieren. Beitrag #4

MrHans

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
1.160
Zustimmungen
215
Ort
HD
alte Farbe lassen: spachteln (hält, sonst saubermachen + anschleifen) , schleifen, streichen
alte Farbe ab: siehe Tipps
 
Thema:

Türzargen mit fünf alten Lackschichten neu lackieren.

Türzargen mit fünf alten Lackschichten neu lackieren. - Ähnliche Themen

Tisch neu lackieren: Hallihallo, ich möchte einen etwas in die Jahre gekommenen Holztisch (IKEA Nordby) neu lackieren. Da die Oberfläche insgesamt noch relativ gut...
Oben