Türrahmen beschädigt

Diskutiere Türrahmen beschädigt im Zimmertüren Forum im Bereich Der Innenausbau; Ich habe mit meiner Freundin gestritten und habe dabei den Türrahmen beschädigt. Dabei habe ich aus einer Kurzschlussreaktion das herausgebrochene...

  1. #1 blacktonne, 11.09.2019
    blacktonne

    blacktonne Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mit meiner Freundin gestritten und habe dabei den Türrahmen beschädigt. Dabei habe ich aus einer Kurzschlussreaktion das herausgebrochene Teil geleimt und mit Nägeln fixiert. Da das Ergebnis aber sehr schlecht ausschaut und so nicht bleiben kann, wollte ich gerne Tipps wie und ob ich das noch reparieren kann.
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      298,4 KB
      Aufrufe:
      34
    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      256,7 KB
      Aufrufe:
      41
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Türrahmen beschädigt. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 11.09.2019
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.545
    Zustimmungen:
    850
    Hat da etwa jemand die Tür zum Badezimmer eingetreten? o_O

    Egal.... ihr wohnt zur Miete? Dann dringend den Vermieter kontaktieren. Der lässt das reparieren und gibt dir dann die Rechnung, evtl mit ner Abmahnung oder sogar einer außerordentlichen Kündigung dazu.
    Im Eigentum... tja, zu reparieren ist da Laienmässig nix mehr- außer optisches aufhübschen. Fachmann oder neue Zarge müsste herbei, wenn jetzt das Schloss nicht mehr schließt oder da noch irgendwas wackelt. Wennn das rausgebrochene nun fest ist dann mit Holzspachtel beigehen wäre noch möglich, denke ich.
     
    Kaffeetrinker und Holzwurm50189 gefällt das.
  4. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.332
    Zustimmungen:
    1.023
    Das Ding ist gelaufen, hättest mal besser was vor der "Reparatur" gefragt. In dem Fall wie von Schnulli geschildert verfahren. Die Tür hat nichts abbekommen?
     
    Kaffeetrinker und Holzwurm50189 gefällt das.
  5. #4 woodworker, 12.09.2019
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    124
    Da hat @Schnulli doch etwas weit ausgeholt.
    Solche Fälle erhalten wir auch immer mal. Allerdings meist Versicherungsfälle, die über die Versicherung abgewickelt werden.

    Man muss nicht zwingend den Vermieter darüber infomieren, wenn:
    -das gleiche Model (Türblatt und Zarge) auftreiben kann;
    -Aus-/Einbau ohne große Beschädigung

    Wenn du handwerklich recht fit bist, sollte das kein Problem sein. Man(n) muss halt drauf achten, dass zum Schluss alles wieder einheitlich aussieht.
    Vermieter wie ich machen Fotos. Denk mal darüber nach...

    Es gibt auch andere Optionen. Dass wär dann aber Versicherungsbetrug.
     
  6. #5 Schnulli, 12.09.2019
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.545
    Zustimmungen:
    850
    Die heimwerkermässige Reparatur wird schwierig, ich sagte ja, Fachmann muss ran.

    Und ich hole bei solchen Sachen gerne weit aus und Ecke damit auch immer wieder an :D
    Natürlich kann man als Mieter nicht zwingend den Vermieter informieren. Wenn ich als Vermieter aber mitbekomme, dass der Mieter mein Eigentum wie beschrieben derart beschädigt oder in der Wohnung randaliert oder sonstwie den Hausfrieden stört, dann fliegt er früher oder später raus. Und ohne Rücksprache mit dem Vermieter sollte man niemals dessen Eigentum dauerhaft entfernen oder selbständig reparieren. Dafür ist ein Mieter nun erstmal nicht zuständig. So einfach ist das ;)
     
    woodworker gefällt das.
  7. #6 woodworker, 12.09.2019
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    124
    Harte Worte, Schnulli:eek:
     
  8. #7 Schnulli, 12.09.2019
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.545
    Zustimmungen:
    850
    Nein, die harte Wahrheit... (zugegeben, hart formuliert und natürlich immer bezogen auf vorsätzliche Handlungen und abhängig von den Umständen usw.... kaputt gehen kann ja immer mal etwas, darum gehts ja nicht.) Man kann das gedanklich auch noch weiter spinnen: Beauftragt der Mieter nun selbständig irgendeinen Handwerker und die Arbeit stellt sich im Nachhinein als nicht fachgerecht heraus oder der Handwerker beschädigt nochmal etwas (kann ja alles passieren) kann es gleich nochmal doppelt schiefe Schuhe geben. Das Problem besteht schon mal nicht, wenn der Vermieter den Handwerker beauftragt - also Arsch in der Hose haben, ehrlich sein und abbitte leisten, dann klappts auch mit dem Fortbestand des Mietverhältnisses ;)
    Alternativen: Aussitzen und am Ende mit ein paar fadenscheinigen Ausreden auf die Mietkaution verzichten... (Schloß ging nicht auf, Panik usw.... oder dies sogar zwischendurch mal als Ausrede hernehmen und auf verständnisvolle Vermieter hoffen und nach Rücksprache selbst für gleichwertigen Ersatz sorgen oder die Reparatur vornehmen lassen - aber da gibt's ja solche und solche....) Hab ich das nun gedacht oder gesagt...? :D
    Und ja, die erwähnten Fotos der Wohnung bei Übergabe habe ich auch :rolleyes:
    Aber nicht, um später kleinlich zu werden sondern da geht's ums große Ganze, nach dem Motto: "War da nicht mal ne andere Tür drin o_O:D?"
     
    Neige und Holzwurm50189 gefällt das.
  9. #8 seppel1, 02.10.2019
    seppel1

    seppel1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hui was ist denn bei euch los?
     
Thema:

Türrahmen beschädigt

Die Seite wird geladen...

Türrahmen beschädigt - Ähnliche Themen

  1. Einzelner Ziegel beschädigt, Austausch nötig?

    Einzelner Ziegel beschädigt, Austausch nötig?: Mahlzeit, ich habe letztens festgestellt das ein Ziegel eine komische Verfärbung hat, dachte erst da sei irgendwas drauf getropft. Nun habe ich...
  2. Holztreppe beschädigt, was tun?

    Holztreppe beschädigt, was tun?: Hallo Zusammen, leider wurde die Holztreppe bei mir beschädigt (siehe Fotos), würde mich über jeden Rat freuen wie und womit ich die Schäden...
  3. Beschädigter Dielenboden

    Beschädigter Dielenboden: Hallo, da ich Ende des Jahres aus meiner Wohnung ausziehen, muss ich evtl. den Dielenboden sanieren. Kann mir vielleicht jemand sagen, ob es...
  4. Schrankteil bei der Demontage beschädigt, wie reparieren?

    Schrankteil bei der Demontage beschädigt, wie reparieren?: Hallo, brauche unbedingt Rat , wie man das in Eigenreparatur wieder hin bekommt. Beim Umzug ist mir beim Schrankabbau die mittlere Schrankwand...
  5. Schublade Ecke beschädigt

    Schublade Ecke beschädigt: Hallo, leider ist bei meiner Wohnwand eine Ecke ganz schön beschädigt. Hat jemand eine Idee wie man das halbwegs ordentlich repariert bekommt?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden