Türen bearbeiten, oder neue holen.

Dieses Thema im Forum "Zimmertüren" wurde erstellt von tiktak, 11.01.2012.

  1. tiktak

    tiktak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich will in meiner neuen wohnung die türen, es sind 5 stück, auf vordermann bringen.
    Jetzt bin ich auf den trichter gekommen, die vielleicht neu zu nehmen. Was glaubt ihr?
    Wie viel aufwand ist es die vorhandenen türen zu schleifen, lackieren usw. es muss nicht gespachtelt werden. wenn die nicht so teurer sein sollten, ist es der ganze aufwand vielleicht garnicht wert.

    Gruss

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 11.01.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    160
    Wenn es hochwertige Türen sind , lohnt sich das Schleifen und Lackieren , sind es aber nur günstige dinger,würd ich sie Tauschen , einfache Türen liegen um 80€/stk..
     
  4. #3 henni, 15.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2012
    henni

    henni Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Türen neu anstreichen ist nicht schwer. Hab ich mit meinen alten Türen gemacht (Holztüren, massiv) und die sehen jetzt wieder ganz passabel aus. Zwar nicht wie neu, aber kein Vergleich zu vorher.

    Abnehmen, anschleifen. Die Beschläge und Klinken hab ich gleich mit erneuert (Sonderangebot bei Lidl). Die alten Beschläge ab, in Schraublöcher Holzpaste hinein und nach dem trocknen glattschleifen. Vorhandene Dellen und Unebenheiten gleich mit ausgebessert. Vorstreichfarbe 08/15. Bei der Ölfarbe sollte man nicht sparen, ich hab Carparol genommen.

    Gruß
    Hendrik
     
  5. #4 dudelhuhn, 16.01.2012
    dudelhuhn

    dudelhuhn Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    türen bearbeiten

    moin mennas,
    türen austauschen ist nicht mal eben neue kaufen, einhängen gut is...da muss man sich schon fragen: passen die bänder der neuen türen in die alten zargen???
    ist das nicht so lohnt sich das aufarbeiten in jedem falle, denn sonst müssen die alten zargen raus (viel arbeit und dreck) und neue rein.vom kostenfaktor mal abgesehen ist der "heimwerker" beim einbau von türzargen meisst überfordert.
    wird hier nicht exakt gearbeitet, klemmen die türen oder schliessen überhaupt nicht.

    mfg.
     
  6. tiktak

    tiktak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Hey henni

    wozu brauch ich denn eine ölfarbe???



    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  7. henni

    henni Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fürs Make-Up beim Karneval. Du stellst fragen.
     
  8. tiktak

    tiktak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Och nööö. nicht noch so ein super geiler handwerker, für den alles immer selbstverständlich ist.
    Ich stell die frage nochmal, damit auch die geilsten typen unter diesem sonnensystem was damit anfangen können.

    Müssen Holztüren mit ölfarbe gestrichen werden.
     
  9. henni

    henni Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Was erwartest du? Du antwortest auf einen Beitrag der sich mit Türen anstreichen befasst mit der Frage wozu man Farbe braucht. Wenn du Scherze zum besten gibts solltest du auch Spaß verstehen.

    Oder deine Frage anständig formulieren. Dein zweiter Versuch ist deutlich besser.
    Antwort: Ölfarbe ist eine Möglichkeit. Es gibt auch Acrylfarben. Aber deren genaue Vor- und Nachteile wissen die Lackierer hier im Forum sicher besser als ich. ;-)

    Gruß
    Hendrik
     
  10. #9 dudelhuhn, 18.01.2012
    dudelhuhn

    dudelhuhn Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    türen bearbeiten...

    hab ich da "ölfarbe" gelesen??die kenn ich noch vom "ölsockel"in meiner elterlichen küche,ist ca50 jahre her.
    aus dem alter sind wir aber schon deit jahrzehnten raus! heute nimmt man wasserverdünnbare acryllacke...von wegen lösemittelfrei und so...

    mfg.
     
  11. tiktak

    tiktak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Wir wollen jetzt ja nicht albern werden. Bringt ja niemandem was. genau so wenig wie kommentare die du dir auch sparen kannst.



    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  12. #11 dudelhuhn, 19.01.2012
    dudelhuhn

    dudelhuhn Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    holtüren bearbeiten

    sag mal, schieben wie gerade mal wieder ein bisschen frust weil wir die einfachsten dinge nicht auf die kette kriegen?
    tür muss weg, fußboden,fußleisten etc.?? oder wie muss ich deinen post werten?
     
  13. buniq

    buniq Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    deine alten türen brauchst du nur anschleifen (120er korn)...
    dann werden die türen vorlackiert...
    danach wieder anschleifen (leicht mit 120er korn)...
    dann werden deine türen lackiert...

    material...
    vorlack
    hochglanzlack/seidenglanzlack/mattlack je nach dem...welchen glanzgrad du möchtest...
    material: alkydharzlack...

    acryllacke...kannste gleich vergessen...
    die taugen nichts...
    der farbverlauf ist bei einem acryllack nicht da...weil er nicht verlaufen kann...da die offenzeit zu kurz ist...
    für jemanden der nicht altäglich lackiert...ist es extrem schirieg eine vernünftige oberfläche mit einem acryllack herzustellen...
    des weiteren braucht man für acryllacke spezielles werkzeug (pinsel/rolle)...die dafür geeignet sind...

    bei alkydharzlacken hast du mal die möglichkeit...auch nach 10 min mal nen läufer zu entfernen...
    bei acryllacken ist das dann nicht mehr möglich...
    alkydharzlacke müffeln auch nur nen tag...und dann ist gut...


    ps...
    und jetzt mal zu unseren super dupa tip geber dudelhun...
    wenn du keine ahnung von der materie hast...dann solltest du einfach mal deinen rand halten...
    auf deine tips hier...kann jeder gerne verzichten...
    sowas delitantes wie dich...hab ich ja schon lange nicht mehr gesehen...
    fast in jedem bereich...musst du deine geistlichen ergüsse absondern...die kein hand und fuß haben...(im gegenteil: die sind totaler schwachsinn)
    hauptsache...du hast was von dir gegeben...
     
  14. #13 dudelhuhn, 19.01.2012
    dudelhuhn

    dudelhuhn Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    türen bearbeiten oder neue holen

    @buniq
    "dilettantes..." nicht delitantes!
    lass dich beim posten mal von nem erstklässler coachen, dann klappts.
     
  15. buniq

    buniq Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    ohhh...
    es spricht...
    wie kann es mir aber auch passieren...das ich ein l vergessen habe...

    und ausserdem sollst du nicht immer von dir auf andere schliessen...gelle...
     
  16. #15 dudelhuhn, 19.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2012
    dudelhuhn

    dudelhuhn Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    türen bearbeiten oder neue holen

    ich glaub es nicht...du scheinst dein eigenes geschreibsel nicht entziffern zu können :"l vergessen!" klar, aber dann heisst's immer noch dellitantes. mist wa??
    dann heißt es nicht zu "unseren tippgeber", sondern zu unserem tippgeber!
    meine ergüsse sind auch nicht "geistlich" sondern allenfalls geistig
    "von dir auf andere schliessen..."wie meinst du das denn?
    ich konstatiere wenn du erstmal den hauptschulabschluss hast bessert sich das...
     
  17. buniq

    buniq Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    hehehe...
    ich find dich lustig...
    auch wenn du nix auf der pfanne hast...und dich gerade zum affen machst...
    aber lustig biste...
     
  18. #17 Schnulli, 19.01.2012
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
    Halt stop mal. Aus, Sitz, Platz, alle beide. Und wenn es nun schon um die Rechtschreibung geht ist das Thema sowieso verfahren. Klärt das bitte per PN, nicht hier!
    Und nun bitte sachlich zum Thema zurück.

    Gruß
    Thomas
     
  19. tiktak

    tiktak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    sachlich zum Thema zurück,
    das hat mir gefehlt.
    Und da ich in letzter Zeit andere Probleme hatte (Badezimmer), als meine Türen, mach ich erst jetzt weiter.

    Die Türen habe ich nun angeschliffen. Und Lack hab ich mir auch schon besorgt.
    Ich bin mir aber garnicht mehr sicher, was für ein Lack es gewesen ist. Muss ich heute abend mal schauen.
    Der Typ bei Obi meine nur, das ich mir den Vorlack sparen kann. Bei dem Lack, den er mir gegeben hat, wäre es nicht nötig.
     
  20. buniq

    buniq Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    es gibt nur einen lack...bei dem man keinen vorlack braucht...und das ist ein ventilack...(gibt es als 2 und 3 topfsysteme)

    ventilack ist für maßhaltige holzbauteile geeignet...da ein ventilack sehr weich in der oberflächenaushärtung ist...und beim arbeiten des holzes keine extremen oberflächenspannungen auftritt...und somit auch ungeeignet für innentüren ist...da viel zu teuer dafür...

    ganz normale alkydharzlacke und acryllacke...brauchen einen vorlack...damit sie sich mit dem untergrund verbinden können...
    streicht man nur einen lack...auf eine alte tür...die mit lack beschichtet worden ist...so rutscht der neue lack über die alte fläche...deckt nicht...und kann nicht haften...
    das resultat daraus ist...das der anwender dann zuviel lack nimmt...und es fängt an zu laufen...
    ein vorlack...hat immer eine stumpfe oberfläche...damit der lack darauf vernünftig verarbeitet werden kann...
     
  21. tiktak

    tiktak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    So, an die lackprofis. Das was ich hier hab, ist von obi. Venti fensterlack. Soll als grund, zwischen und endanstrich was taugen. Und dann auch noch für holz und metall.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     

    Anhänge:

Thema: Türen bearbeiten, oder neue holen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. türen bearbeiten

    ,
  2. innentüren bearbeiten

    ,
  3. holztüren bearbeiten

    ,
  4. türbänder austauschen,
  5. innentüren überarbeiten,
  6. tür bearbeiten,
  7. zimmertüren überarbeiten,
  8. wie streicht man türzargen,
  9. wie streicht man türen,
  10. turen überarbeiten,
  11. Wie streicht man Stahlzargen,
  12. Affenholztueren lackieren,
  13. türen neu bearbeiten,
  14. türblätter bearbeiten,
  15. innentür erneuern,
  16. türen lackieren vergessen den vorlack verzichten,
  17. schranktüren überarbeiten,
  18. wie streicht man zimmertüren,
  19. innentüren aufarbeiten,
  20. wie streicht man eine tür,
  21. orangenhaut auf türzarge,
  22. alte holztür bearbeiten,
  23. neue Holztüren,
  24. dasheimwerkerforum.de zimmertüren renovieren,
  25. Ventilack innentüren
Die Seite wird geladen...

Türen bearbeiten, oder neue holen. - Ähnliche Themen

  1. Neue Dachrinne

    Neue Dachrinne: Hallo Leute Ich hatte 2014 erstmal aus Geldgründen eine Kunststoffdachrinne montiert. Und diese auch noch falsch. Die Rinneisen weisen kein...
  2. Holt bearbeiten

    Holt bearbeiten: [IMG] Hallo, ich würde gerne für meine Hochzeit ein Herz in einem Stück Holz erstellen. so in etwa [IMG] Nur hab ich keine Ahnung wie ich das...
  3. Spiegelschrank Türen Problem!

    Spiegelschrank Türen Problem!: Hallo, wir haben ein Spiegelschrank gekauft und mein Bruder hat ihn auf gebaut, weil er sowas schon öfters gemacht hat aber bei dem Schrank...
  4. Türen lackieren in Mietwohnung-Alternativen

    Türen lackieren in Mietwohnung-Alternativen: Hallo zusammen, ich werde jetzt bald meine erste Wohnung beziehen. Das Problem sind die Türen, diese sind braun und scheinen unlackiert, Holz...
  5. Gesprungene tür

    Gesprungene tür: hallo leute, bei meiner neuen wohnung ist die aussentür unten rechts, wenn man sich in der wohnung befindet, gesprungen.meiner meinung nach,...