Türdurchbruch - Wand tragend?????

Diskutiere Türdurchbruch - Wand tragend????? im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; hi zusammen! hab mal ne frage: ich will eine Türe in eine Wand machen (Standardmaß 0,86x2,00).... Die Wand ist im OG und darüber ist nur der...

  1. #1 derbasti007, 15.11.2011
    derbasti007

    derbasti007 Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    hi zusammen!

    hab mal ne frage:
    ich will eine Türe in eine Wand machen (Standardmaß 0,86x2,00)....
    Die Wand ist im OG und darüber ist nur der Dachboden....also es steht keine Wand über der besagten Wand - ALLERDINGS ein Stützbalken vom Dach?!
    Die Wand ist auch nur ca. 15cm stark und vorne an der Wand gibt es bereits eine Tür.
    Die Wand ist massiv, also nicht aus Gipskarton etc....
    Sie steht im rechten Winkel zum Dach, läuft also nicht parallel zum Dach.

    Ich bin mir nun aber nicht sicher - wie kann ich das denn prüfen, ohne eine Statiker?!

    Mein Plan ist:
    Abstützen vorne und hinten links und rechts mit Spießen, dann den Betonsturz einmauern und dann nach trocknung den durchbruch....

    danke euch!
    grüße!
    BASTI
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 howie67, 15.11.2011
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Schaschlik? Ich würde da massive Metallstützen oder passende Holzbalken (100x100) stellen

    genau so.

    Aber wenn man sich nicht sicher ist, lieber mal nen Maurer oder Statiker kommen lassen.
     
  4. #3 Schnulli, 15.11.2011
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    223
    Hallo,

    Ich kauf ein "r" und möchte lösen:

    Sprieß :cool:

    Gruß
    Thomas
     
  5. #4 derbasti007, 15.11.2011
    derbasti007

    derbasti007 Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    oh da hatte ich wohl hunger beim tippen...

    klar sprieße stellen zur abstützung und dann sturz mauern - danach rauskloppen....

    :p

    hab mir jetzt vom Landratsamt den Statikerplan kommen lassen und werd dann mal zum ArSchitekt gehen, ist ein Bekannter....
     
Thema: Türdurchbruch - Wand tragend?????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Türdurchbruch

    ,
  2. sturz einmauern

    ,
  3. betonsturz tragend

    ,
  4. türsturz einmauern,
  5. wanddurchbruch selber machen,
  6. durchbruch wand machen,
  7. betonsturz einmauern,
  8. mauerdurchbruch selber machen,
  9. statikerplan,
  10. ziegelsturz einmauern,
  11. tür einmauern,
  12. mauerdurchbruch abstützen,
  13. sturz tür 86,
  14. holzbalken als sturz,
  15. betonsturz tür,
  16. türdurchbruch wand,
  17. betonsturz,
  18. durchbruch türsturz,
  19. tür in der wand machen,
  20. wanddurchbruch für 86 tür,
  21. tür wände nicht parallel,
  22. dturz mauer nicht parallel ,
  23. betonsturz tragende wand,
  24. türsturz tragende wand,
  25. tragende wand türsturz
Die Seite wird geladen...

Türdurchbruch - Wand tragend????? - Ähnliche Themen

  1. Trockenbau bei "versetzter" Wand

    Trockenbau bei "versetzter" Wand: Hallo zusammen Ich bin neu in diesem Forum und habe mich angemeldet, weil ich ein paar Meinungen/Hilfe zu meiner ersten Trockenbauwand gebrauchen...
  2. Schiefe Wand beim Verputzen ausgleichen?

    Schiefe Wand beim Verputzen ausgleichen?: Hallo, ich möchte eine Wand verputzen die leider etwasch schief geraten ist (Maurer hat gepfuscht) und Frage mich ob ich die Wand zwangsweise...
  3. Schwere Gardarobe an Rigips Wand

    Schwere Gardarobe an Rigips Wand: Hallo Ich brauche mal einen Rat. Ich muss eine recht schwere Gardarobe an eine 12,5mm dicken Rigipswand montieren....
  4. Fliesen an Wand abschneiden

    Fliesen an Wand abschneiden: Hallo. Bei meiner Hausanierung u.A. das Gäste WC hat der Fliesenlager alles schön gefliest. Jetzt kommt der Schreiner zum Türen einbauen und...
  5. Kabeldurchführung in Wand abdichten - wie steht es um den Brandschutz?

    Kabeldurchführung in Wand abdichten - wie steht es um den Brandschutz?: Hallo zusammen, ich habe vor langer Zeit schon mal gegrübelt, aber keine Idee gefunden. Ich habe zwischen verschiedenen Räumen, teils auch über...