Türband entfernen ?

Diskutiere Türband entfernen ? im Zimmertüren Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo alle, die alte Tür kommt raus und eine Pendeltür wird eingebaut. Wie bekommt man am besten diese Türbänder komplett aus der Holzzarge raus ?...

  1. Emily

    Emily Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Hallo alle,
    die alte Tür kommt raus und eine Pendeltür wird eingebaut.
    Wie bekommt man am besten diese Türbänder komplett aus der Holzzarge raus ? Alternative wäre dann noch mit der Flex abtrennen und der restliche Teil eben noch in der Zarge drin bleibt.


    Bei der Gelegenheit soll auch die alte durchgebogene Türschwelle weg und die Fliesen bis in die Türzarge hinein verlegt werden, wie bekommt man diese Schwelle am besten aus dem Boden raus ?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Türband entfernen ?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 woodworker, 16.11.2016
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2016
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    207
    Hallo Emily,

    Dein Band kannst Du so entfernen. Ich habe dir dies in deinem Bild rot markiert
    [​IMG]

    Zunächst musst die alte Farbe in den Bereich entfernen. Dann kommen kleine Sifte zum vorschein, die musst du rausziehen. Ich mache das immer mit einer Rohrzange.
    Fals Du beide Bänder entfernen willst, habe ich mal ein Bild von mir genommen. Das rot markierte zeigt, wo die Stifte sitzen:
    [​IMG]
    Ich musste stark reinzoomen und hoffe du kannst es erkennen ;)
     
  4. Emily

    Emily Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    danke erstmal, die obere Angel ist die vom Türblatt und die Tür kommt sowieso weg.
    Ich guck mal in der Zarge nach den Stiften die Befestigung unten müsste ja dieselbe sein.
    Früher haben die Urahnen gut befestigt und genagelt, den Bügel vom Kastenschloss hab ich auch nur mit der Flex weggekriegt .
     
  5. #4 asconav6, 17.11.2016
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    114
    Das Band im Futter bekommst Du so einfach nicht ab. Das ist von hinten angeschraubt. Da hilft nur abflexen und danach den Schnitt zuspachteln.
     
  6. #5 123harry, 22.11.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    @asconav6,der Tischler hat schon Recht.wie willst du die von hinten Schrauben.Die Stifte gehen In die Dübel oder in den Türstock.
     
  7. #6 asconav6, 26.11.2016
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    114
    @123harry: Wie man die hinten Schrauben will? Ganz einfach: Im ausgebauten Zustand anschrauben. Gegenfrage: Wie willst Du das band im Futter denn von vorne nageln? Dahinter ist doch nichts......Im Türblatt sind Stifte, das ist soweit Richtig, aber das Band im Futter ist bei einer überfälzten Türe immer von hinten angeschraubt. Das ist ja das Problem wenn es sich mal löst. Dann kannste ja nur ein dünnes Loch durch das Futter und das Band bohren und mit einer Schraube versuchen das Band wieder zu befestigen. Bei allen alten Türen die ich bis heute in meinem Leben rausgerissen habe, waren die Bänder im Futter immer von hinten mit dicken Schlitzschrauben angeschraubt.​
     
  8. #7 123harry, 26.11.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Wie von vorn Nageln,ganz einfach.Im Mauerwerk hat der Maurer DÜBEL gesetzt oder in noch älteren Häusern in den Türstock. Vielleicht wurden die Bänder später von Hinten geschraubt ist mir aber noch nie vorgekommen
     
  9. #8 asconav6, 23.11.2017
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    114
    Ist zwar ein alter Beitrag aber ich wollte nur nochmal ein Foto einstellen von einer von hinten angeschraubten Fitsche.
     

    Anhänge:

Thema: Türband entfernen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. türband bolzen entfernen

    ,
  2. türband ausbauen

    ,
  3. türangel ausbauen

    ,
  4. alte türbänder einstellen,
  5. türbänder ausbauen,
  6. altes türband einstellen,
  7. türband entfernen,
  8. türbänder entfernen,
  9. türband wechseln,
  10. altes türband,
  11. alte türbänder entfernen,
  12. www.dasheimwerkerforum.de,
  13. alte türbänder,
  14. altes türband ausbauen,
  15. türangel aus zarge entfernen,
  16. türband aus zarge entfernen,
  17. alte türscharniere zum einschlagen entfernen ,
  18. türscharniere ausbauen,
  19. altes türband austauschen,
  20. stifte aus zarge entfernen,
  21. türangel entfernen,
  22. türband stift entfernen,
  23. alte türbänder austauschen,
  24. eingestemmtes türband lösen,
  25. alte türband bolzen entfernen
Die Seite wird geladen...

Türband entfernen ? - Ähnliche Themen

  1. Steigende Türbänder (von 1969) einstellen

    Steigende Türbänder (von 1969) einstellen: Hallo zusammen, ich habe Parkett verlegt und die steigende Eingangstür meiner Mietswohnung zum Hausflur steigt erst nach 30cm hoch genug, dass...
  2. Türband hängt schief

    Türband hängt schief: Hallo zusammen, meine Wohnzimmertür hängt total schief und stößt mit der oberen Ecke beim Schließen an den Rahmen... Ich habe versucht anhand von...
  3. Suche Türband für Stahlzarge

    Suche Türband für Stahlzarge: Hallo, ich habe Wohnung mit alten Stahlzargen. Die Türbänder ragten zu weit aus der Zarge raus, sodass ich sie rausgedreht und gekürzt habe. Bei...
  4. Tür Tauschen / Türband aus Zarge entfernen?

    Tür Tauschen / Türband aus Zarge entfernen?: Guten Tag, in unserem Haus aus dem Jahr 1936 würde ich gern die Türen tauschen. Nun sind allerdings noch die alten Türbänder in der Zarge und...
  5. Tür von Türbändern lösen

    Tür von Türbändern lösen: Hallo, ich habe das Problem, dass ich eine Tür nicht "aus den Angeln heben" kann. Vermutlich ist der Schmierstoff so "klebrig" geworden, dass...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden