Tür Vierkant entfernen

Diskutiere Tür Vierkant entfernen im Fenster und Eingangstüren Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hi ihr Lieben! Ich bin ein totaler Trottel, wenn es um den Handwerksbereich geht! Bei meiner Eingangstür hat sich der "Schlitten" verabschiedet....

  1. #1 Puschek, 04.02.2018
    Puschek

    Puschek Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihr Lieben!

    Ich bin ein totaler Trottel, wenn es um den Handwerksbereich geht! Bei meiner Eingangstür hat sich der "Schlitten" verabschiedet. Wenn ich den Schlüssel auf neutraler Position im Türschloss drin habe, kann ich diesen nicht aus dem Schloss herausziehen. Um dies zu machen, muss ich ihn um ca 5° drehen und dann raus ziehen. Dann aber kann ich keinen Schlüssel von der anderen Seite reinstecken. Ich habe den Schließzylinder mehrfach ausgetauscht und wollte nun das komplette Schloss austauschen. Jetzt kommt das eigentliche Problem!

    Screenshot_11.png

    Ich kann den Vierkant nicht entfernen. Von der anderen Seite, es ist sehr schwer zu erkennen, sieht es aus als würde eine Unterlegscheibe festgeschweißt sein (also so in der Art als stopper). Ich habe es mit hämmern und hebeln versucht, aber ich bekomme den Vierkant nicht raus. Der Vierkant hat etwas Spiel und lässt sich 1-2 mm bewegen, aber nicht wirklich mehr. Vielleicht weiß jemand wie man so einen Vierkant raus bekommt.


    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Tür Vierkant entfernen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.974
    Zustimmungen:
    457
    Der ganze Schließkasten geht in der Regel mit dem Schließblech heraus zuziehen , wenn der Zylinder heraus ist .
    So wurde das ja auch eingesetzt !
     
  4. #3 Schnulli, 04.02.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.996
    Zustimmungen:
    650
    Die Ansicht verwirrt mich gerade etwas :)
    Hast noch nen Bild von weiter weg bzw. von der anderen Seite oder auch seitlich auf das Türblatt, dort wo das Schloß drin sitzt?
     
  5. #4 Gerold77, 04.02.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    241
    Mit montiertem Vierkant? Das musst du vormachen!

    @Puschek: Auf der gezeigten Seite war wohl ein Knauf montiert. Den Vierkant musst du mit einem Hammer von der anderen Seite aus heraus schlagen. Anders wird's nicht gehen.
     
  6. #5 Puschek, 04.02.2018
    Puschek

    Puschek Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    danke für die Antworten. Also anbei sind die Bilder. Ich glaube den Schließkasten bekomme ich da nicht raus....Ich hab schon relativ viel drauf ein gehämmert und da kam nix bei der anderen Seite raus, vielleicht war ich auch zu zaghaft, aber eigentlich hab ich schon paar ordentliche Male drauf gehämmert und es hat nichts gebraucht.
     

    Anhänge:

  7. #6 Olli 850, 04.02.2018
    Olli 850

    Olli 850 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    23
    vorne am Schließblech ist noch eine Schraube - kann es sein das diese noch den Schließzylinder hält ? Wie gerold77 bereits geschrieben hatte den Vierkant von deinem Bild 3 aus rausklopfen - den Zylinder mit eingestecktem Schlüssel und leichter Schrägstellung des Schlüssels rausziehen.Erst wenn Vierkant und Zylinder draußen sind kannst du das Schloß bzw. Schließkasten raus ziehen
     
  8. #7 Schnulli, 04.02.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.996
    Zustimmungen:
    650
    Ich denke, da muss nix gehämmert werden.... da steckt doch gar nix mehr drin, was blockieren kann, oder? der gesamte Schloßkasten soll raus? Dann die untere Schraube am Schließblech rausdrehen, der hält den Schließzylinder. Den Schlüssel auf ca. 30° drehen (je nachdem irgendwo bei "5 Uhr" oder "7 Uhr"-Stellung) und den Zylinder entfernen. Obere Schraube am Schließblech entfernen und den gesamten Schloßkasten seitlich herausziehen.
     
  9. #8 Olli 850, 04.02.2018
    Olli 850

    Olli 850 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    23
    Schnulli sorry das ich wiederspreche - der Vierkant der ja noch drin ist MUSS raus sonst geht nix rausziehen
     
  10. #9 Schnulli, 04.02.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.996
    Zustimmungen:
    650
    Aber auf dem mittleren Bild sehe ich nichts überstehen, was stören könnte :confused: Und auf dem ersten Bild fehlt die Perspektive. Ja, da könnte was stecken was übersteht..... Nu hab ichs glaube ich auch verstanden :)
     
  11. #10 Puschek, 04.02.2018
    Puschek

    Puschek Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab schon versucht alle Schrauben rauszudrehen und dann den Vierkant zu entfernen, das hat nicht funktioniert. Das Bild wie es jetzt ist, da hab ich alles reingedreht, damit ich die Tür wieder normal benutzten kann. Soweit man das "normal" nennen kann
     
  12. #11 Puschek, 04.02.2018
    Puschek

    Puschek Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Der Vierkant ragt ca 4cm aus der Tür heraus, ich kann den nicht einfach rausziehen.
     
  13. #12 Schnulli, 04.02.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.996
    Zustimmungen:
    650
    Ja, nu bin ich bei euch, hab aber auch keine Idee :p
     
  14. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.974
    Zustimmungen:
    457
    Die alternative wäre ein Zylinder der beidseitig zu bedienen ist . Auch wenn innen der Schlüssel steckt kann von außen bedient werden ?

    ?? https://www.abus.com › ABUS › Sicherheit Zuhause › Türsicherheit › Türzylinder
     
  15. #14 Puschek, 04.02.2018
    Puschek

    Puschek Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre natürlich eine Alternative, aber ich würde schon gerne das Teil austauschen :( Scheint kaputt zu sein, aber wenn es nicht anders geht, werde ich wohl so ein Schloss kaufen müssen
     
  16. #15 Gerold77, 04.02.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    241
    Wo bitte sind auf einem Foto 4 cm Überstand zu sehen???
    Und von "rausziehen" hat keiner was geschrieben!


    Du benötigst einen kräftigen Metalldorn, Durchmesser ca. 6 bis 8 mm, mindestens 10 cm lang, den setzt du von der weißen Türseite aus auf den Vierkant auf und schlägst kräftig mit einem schweren (!) Hammer (mind. 500 Gramm) auf den Dorn, und dies ggf. mehrmals!
     
  17. #16 Schnulli, 04.02.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.996
    Zustimmungen:
    650
    An dem Vierkant, kann man da von vorne mit irgendwas rein? Da ist so eine kleine Ecke auf dem Foto ersichtlich. Oder ist irgendwo neben dem Vierkant ein kleines Hebelchen?
    Es gibt solche Wechselstifte z.B.
    Wenn nicht, dann der Gewaltakt von @Gerold77 :D
     
  18. #17 Puschek, 04.02.2018
    Puschek

    Puschek Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ne wird wohl eher der Gewaltakt werden :eek: dann kaufe ich mir jetzt mal ein kräftigen Metalldorn und hämmer drauf los!
     
  19. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Gerold77, 04.02.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    241

    Zur Vorsicht kann man/würde ich die Tür im Schlossbereich mittels Schraubzwingen und zwei Brettchen verstärken... sie könnte sonst im Extremfall dort ausreißen!
     
  21. #19 asconav6, 05.02.2018
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    45
    Der Vierkant ist oftmals extrem fest drin. Gerade bei alten Türen. Sprüh das ganze mal mit WD40 oder Rostlöser ein und versuche dann nochmals dein Glück mit einem dicken Hammer. 1-2 kräftige Schläge auf den Stift und er sollte raus kommen.
     
Thema: Tür Vierkant entfernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. balkontür vierkant geht nicht raus

    ,
  2. haustür vierkant wechseln

    ,
  3. türschloss erkennt man vierkantgröße

    ,
  4. schließblech 4kant,
  5. vierkant aus dem schloss der tür demontieren,
  6. balkontür vierkant
Die Seite wird geladen...

Tür Vierkant entfernen - Ähnliche Themen

  1. Tür Schallisolierung - Welche Stoffe und wie groß?

    Tür Schallisolierung - Welche Stoffe und wie groß?: Liebes Forum, mein Mitbewohner und ich wollen eine Holztür Schallisolieren. Wir haben den Türschlizt sowie die offenen Stellen zwischen Tür und...
  2. Tür ohne Rahmen

    Tür ohne Rahmen: Hallo zusammen, Ich suche Rat für das anbringen einer Türe in unserer Wohnung. Alle bisherigen online Recherchen haben leider noch keinen...
  3. Alte Duschabdichtung entfernen oder lassen?

    Alte Duschabdichtung entfernen oder lassen?: Hallo Leute, ich werde mein Badezimmer demnächst fliesen lassen, wobei ich selber die Abrissarbeiten vornehme. Da im Duschbereich einige Fliesen...
  4. Wie dicht muss eine Tür eines Geschirrspülers sein?

    Wie dicht muss eine Tür eines Geschirrspülers sein?: Hallo, ich habe da eine Frage zum Thema: Dichtigkeit einer Tür eines Geschirrspülers. Eines Vorab. Ich hatte bisher nur AEG Geschirrspüler....
  5. Klebebandreste von Wand entfernen, hilfe! :(

    Klebebandreste von Wand entfernen, hilfe! :(: Hallo liebe Heimwerker, ich habe Akustikschaumstoff in meiner Wohnung anbringen wollen. Ich nehme zu Hause Sprache auf und wollte den Raum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden