Tür kürzen oder was geht sonst noch?

Dieses Thema im Forum "Zimmertüren" wurde erstellt von Entchen19, 11.03.2012.

  1. #1 Entchen19, 11.03.2012
    Entchen19

    Entchen19 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir haben bei uns im Haus Laminat verlegt.
    Jetzt schleifen die Türen dort, wo bisher Teppich lag.

    Bei einigen Türen konnten wir das mit Unterlegscheiben ausgleichen, aber bei zweien klappt das nicht, wenn die Tür nicht mehr schleifen würde, geht sie oben nicht mehr zu, weil dann die Zarge im weg ist.

    Tja, jetzt ist die Frage, was wir hier machen können.

    Die Türen kürzen wollte unser Laminatverleger nicht, weil er meinte, die wäre irgendwie speziell lasiert und dann würde ihm nachher die Lasur abplatzen. Für mich als Laie sieht das wie ne Holztür oder ne Furnierte aus, ist aber schon ganz glatt, also evtl. schon lackiert oder doch Vollholz :confused:

    Naja, die Frage wäre jetzt, weil wir hier über mm sprechen, die es nicht passt, was ich für Möglichkeiten habe. Denn für 5mm die Türen zu kürzen erscheint ja auch nicht wirklich machbar.

    Also, was kann man noch machen?
    Gibts vielleicht irgendein Tür Hebe und Senksystem, so wie bei Duschkabinen oder so etwas?

    Kann man die Türzarge oben etwas höher einstellen?

    Oder welcher Handwerker würde wenn die Türen kürzen?
    Ein Schreiner?

    Danke für Eure Hilfe.

    LG
    Entchen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. buniq

    buniq Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    wieso sollte eine tür um 5mm nicht zu kürzen gehen...?

    um eine ausrissfreie schnittkante zu bekommen...klebste die angezeichnete linie mit klebeband ab...legst deine führungsschiene an...setzt die handkreissäge/tauchkreissäge auf...und sägst...
    fertig...

    wenn du selber keine möglichkeit hast...dann macht sowas jeder tischler...

    ps...
    wenn ich mir von einer firma laminat legen lasse...dann hat die firma auch dafür zu sorgen...das nachher meine tür wieder passt...
    das sind immer ganz faule aussreden der firmen...
    dem typen hätte ich den kopf gewaschen...und nicht eher die rechnung bezahlt...bis meine tür wieder passt...
     
  4. #3 Schnulli, 12.03.2012
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
    Hallo,

    ich unterstelle mal, es ist keine Handkreissäge vorhanden? Wenn es dann gescheit werden soll hilft nur Tür aushängen und zum Schreiner oder Holzfachhändler um die Ecke fahren und dort für eine kleine Spende in die Kaffeekasse die Tür auf der Formatkreissäge kürzen lassen.

    Gruß
    Thomas
     
  5. #4 Entchen19, 12.03.2012
    Entchen19

    Entchen19 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Morgen zusammen,

    naja, es war schon vereinbart gewesen, die Türen mit zu kürzen. Aber nachdem der Verleger die dann gesehen hat, meinte er, dass er mit seiner Kreissäge da im Zweifel zu viel Schaden anrichten würde, weil er eben nicht ein hochpreisiges Gerät wie ein Schreiner hat und die Türen wohl eben irgendwie speziell behandelt aussehen würden, weil die so super glatt wären ...
    Keine Ahnung, ich kenne mich damit ja nicht aus ...

    Auf jeden Fall sind die Türen irre schwer, d.h. die bekommt man auch nicht mal so eben zum Tischler transportiert.
    Wir haben momentan in unserer Wohnung so weiße, ganz "normale" Zimmertüren und die im Haus wiegen gut das Doppelte ...

    Daher müsste wenn ein Schreiner rauskommen, was dann natürlich wieder teurer wird.

    Deswegen die Frage nach Alternativen wie so nem Hebe Senkmechanismus, wie es den ja bei Duschabtrennungen gibt, damit die dicht sind.
    Oder eben so etwas in der Art, die Türzarge etwas weiter nach oben setzen oder keine Ahnung ...

    LG
    Entchen
     
  6. #5 buniq, 12.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2012
    buniq

    buniq Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    ich möchte dir ja jetzt nicht zu nahe treten...aber die firma...die du da beauftragt hast...macht es sich extrem einfach...

    wenn ein kunde zu mir kommt...und möchte seine hütte mit laminat gelegt haben...dann schaue ich mir als ausführende firma...AUCH die türen an...ob das nachher mit der höhe auch passt...
    wenn ich als ausführende firma NICHT die möglichkeit habe...diese zu kürzen...dann kümmere ICH mich darum...das die türen gekürzt werden...und das der kunde am ende zufrieden ist...
    sowas nenn ich service...
    ich kann nicht zu meinem kunden sagen...das ich die türen kürze...und im nachhinein dann mal eben sage..."oh...tut mir leid - kann ich nicht machen - müssen sie sich selber drum kümmern"...
    ich WILL den kunden schließlich BEHALTEN...und nicht mal eben den schnellen euro machen...

    ich würde die firma drauf festnageln...und solange das geld einbehalten...bis ICH zufrieden gestellt bin...

    du willst jetzt der ausführenden firma auch noch entgegen kommen...indem DU dich um die arbeiten kümmern willst...wofür die firma eigentlich zuständig ist...

    solche kunden...hätte ich gerne am laufenden band...

    ps...
    und noch was...
    jede tür kann gekürzt werden...wenn man nur gewählt ist...dies zu tun...
     
  7. #6 Entchen19, 12.03.2012
    Entchen19

    Entchen19 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Du hast natürlich Recht, buniq, es ist so nicht richtig.

    Der Handwerker meinte allerdings, er hätte mir am Anfang bei der Besichtigung gesagt, dass er an die Türen nicht ran kann.
    Die, die nicht so lasiert sind, macht er ja auch, und ich habe nicht den Eindruck, dass er das aus Faulheit sagt, sondern weil er es sich wirklich nicht zutraut.
    Ich habe lieber nen Handwerker, der mir sagt, er kann das nicht als nachher ne kaputte Tür.

    Aber egal, könnten wir das Thema vielleicht zur Seite legen und uns mit dem eigentlichen beschäftigen, was ich für Möglichkeiten des Anpassens habe?

    Wie sieht es mit nem Türheber aus?
    Kann man 5mm als Laie halbwegs gerade abhobeln?

    LG
    Entchen
     
  8. buniq

    buniq Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    von den dingern...hab ich keine ahnung...
    werden aber mit sicherheit...nicht gerade günstig sein...

    als laie...würd ich da die finger von lassen...da man dafür schon nen vernünftigen hobel für braucht...und nicht die 30€ baumarkt teile...
    tu dir einen gefallen...und rufe ein paar tischler an...ob die gewählt sind...für 2 türen zu dir nach hause zu kommen...
    wenn das scheitern sollte...würde ich die türen ins auto wuchten...und zu einem baumarkt fahren...
    die sägen dir die türen um 5mm ab...(um eine saubere und ausrissfreie schnittkante zu bekommen...klebste vorher unten einen streifen klebeband beidseitig drauf)...
    da kostet jeder schnitt nur 0,50€...

    egal für was du dich im endefekt entscheidest...würde ich mich auf ein feedback...wie es nun gelaufen ist...freuen...
     
  9. #8 howie67, 14.03.2012
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Und?
    Ich würde auch sagen das der Laminat-Verleger da in der Pflicht ist...
    Soll er sich doch kümmern.
    Er hat bestimmt auch nen Transporter mit dem er die betreffende Türe/n zum Tischler bringen kann dort kürzen lässt und wieder einbaut.
     
  10. #9 Entchen19, 14.03.2012
    Entchen19

    Entchen19 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Wirklich weiter sind wir hier noch nicht. Problem ist, dass für die Türheber aus unserer Sicht oben am Rahmen nicht genug Spiel ist ...

    Naja, ich habe einige Schreinereien abtelefoniert.
    Aber 40€ pro Tür zum Kürzen finde ich etwas happig ...

    Könnte man die Tür nicht unten auch einfach mit nem Handschleifer und grobem Schleifpapier auf die richtige Höhe bekommen?
    Klar, wäre bestimmt mehr Arbeit, aber da kann man ja in meinen Augen nicht zuviel verkehrt machen und es wäre auf jeden Fall preiswerter ...

    Was meint ihr?

    LG
    Entchen
     
  11. buniq

    buniq Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    das wird nicht funktionieren...mit dem schleifen...
    die tür wird nachher unten aussehen wie eine achterbahn...
    das gleiche wird dir mit einer stichsäge passieren...da die stichsäge die ungünstigste säge dafür ist...und keine führung hat...

    wie ich oben schon geschrieben habe...ring die türen dann in einen baumarkt...
    dort kostet jeder schnitt nur 0,50€...

    da ich aber die befürchtung habe...das dir das nicht alles zusagt...und ihr trotz aller warnungen die türen doch selber schleift...hobelt...oder noch besser mit einer stichsäge dran rumwerkelt...klinke ich mich jetzt hier aus dem thema aus...
    es wird mir langsam zu mühseelig...
    trotzdem viel glück noch...
     
  12. #11 howie67, 14.03.2012
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Hand abschleifen?
    Um wieviel cm handelt es sich denn?
    Da kann man seeeeeehr lange schleifen, und wie schon gesagt wurde wird das dann nicht unbedingt gerade.
    Sind denn die 40€ mit Türe abholen usw oder nur das absägen (selber hinbringen?)

    Und wenn es dich nicht so doll stört wenn da etwas leicht ausfranst oder wellig ist, dann lass es den Laminatverleger absägen.
    Gib im vorher schriftlich das Du es von ihm auf eigene Gefahr absägen lässt, dann braucht er auch keine Angst haben das Du ihn hinterher "anschei...t".

    Oder bei myhammer einstellen.
    Oder sein lassen...
     
  13. #12 MKoecher, 07.04.2012
    MKoecher

    MKoecher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hobeln!

    Na, auf eine Handkreissäge käme ich bei solch geringer Abnahmehöhe nicht. :confused: Für mich ist das ein klarer Fall für einen guten Elektrohobel, mit dem man eine schöne Kante bekommt! :) Mit ein bisschen Übung - das Ding läuft gerne weg - kann man ein ansehnliches Ergebnis erzielen. Du scheinst aber keinen zu haben. Dann würde ich die Türen in den Kombi laden und zum Schreiner fahren, weil der die richtigen Maschinen hat. Das geht ruckzuck und sollte einem schon etwas Wert sein. Selber abhobeln würde ich nur mit einem guten Gerät und mit Übung - oder wenn die Kante ein bisschen wackelig aussehen darf.

    Gruß, Markus
     
  14. #13 Entchen19, 08.04.2012
    Entchen19

    Entchen19 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Morgen zusammen,

    kurze Rückmeldung.

    Wir haben die Türen jetzt im Haus kürzen lassen, wurde mit ner Kreissäge mit Führungsschiene gemacht.

    Sieht gut aus, hat 50€ für beide Türen gekostet, war also noch gerade ok.

    LG
    Entchen
     
Thema: Tür kürzen oder was geht sonst noch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Tür abhobeln

    ,
  2. Türen kürzen kosten

    ,
  3. türen abhobeln

    ,
  4. tür abschleifen kürzen,
  5. türzarge kürzen,
  6. haustür kürzen,
  7. eingangstür kürzen,
  8. laminat verlegen türen kürzen,
  9. türe abhobeln,
  10. tür schleift auf teppich,
  11. laminat türzarge,
  12. haustür kürzen laminat,
  13. laminat verlegt tür schleift,
  14. laminat verlegen tür kürzen,
  15. tür kürzen kosten,
  16. laminat türen kürzen,
  17. laminat tür geht nicht zu,
  18. was kostet türen kürzen,
  19. türheber haustür,
  20. laminat verlegt tür passt nicht,
  21. zimmertür abhobeln,
  22. furnierte türen kürzen,
  23. türen kürzen preis,
  24. Laminat verlegen ohne Türen kürzen,
  25. tür kürzen schreiner kosten
Die Seite wird geladen...

Tür kürzen oder was geht sonst noch? - Ähnliche Themen

  1. Reissverschluss von Jacke geht immer auf.

    Reissverschluss von Jacke geht immer auf.: Der Reissverschluss meiner heissgeliebten Jacke geht immer auf. Wenn ich unten, das Ende des Reissverschluss reinstecke kann ich den...
  2. Spiegelschrank Türen Problem!

    Spiegelschrank Türen Problem!: Hallo, wir haben ein Spiegelschrank gekauft und mein Bruder hat ihn auf gebaut, weil er sowas schon öfters gemacht hat aber bei dem Schrank...
  3. Türen lackieren in Mietwohnung-Alternativen

    Türen lackieren in Mietwohnung-Alternativen: Hallo zusammen, ich werde jetzt bald meine erste Wohnung beziehen. Das Problem sind die Türen, diese sind braun und scheinen unlackiert, Holz...
  4. Gesprungene tür

    Gesprungene tür: hallo leute, bei meiner neuen wohnung ist die aussentür unten rechts, wenn man sich in der wohnung befindet, gesprungen.meiner meinung nach,...
  5. Haustür geht von allein zu - "Bremse" / "Widerstand" gesucht

    Haustür geht von allein zu - "Bremse" / "Widerstand" gesucht: Hallo, in meinem EFH wurde vor vielen Jahren eine qualitativ hochwertige schwere Holzhaustür eingebaut. Leider wurde der Rahmen nicht lotrecht...