Tür klemmt u. lässt sich nicht öffnen

Diskutiere Tür klemmt u. lässt sich nicht öffnen im Zimmertüren Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, meine Wohnzimmer klemmt und lässt sich nicht mehr öffnen und nun hoffe ich hier auf nützliche Tipps. Die Tür ließ sich schon länger nicht...

Unregistriert

Hallo,
meine Wohnzimmer klemmt und lässt sich nicht mehr öffnen und nun hoffe ich hier auf nützliche Tipps. Die Tür ließ sich schon länger nicht mehr so gut schließen, ich denke, das Problem ist, dass die untere Schraube am Schließblech etwas vorsteht. Ich habe jetzt versucht, der Tür - die sich unglücklicherweise auch noch ins Zimmer hinein öffnet, der (am Rahmen befindliche) Falz ist also auf meiner Seite - mit Rütteln beizukommen, mit einem Stück biegsamem Kunststoff und mit einem Hammerschlag. Resultat: Siehe oben. War das jetzt einigermaßen verständlich? Und: Hat jemand eine Idee, wie sie sich vielleicht doch noch am Wochenende und ohne Handwerker öffnen lässt?

Vielen Dank schon einmal.
Annette
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.175
Zustimmungen
1.528
Ort
NRW
Hallo!
Was für Bänder sind am Türblatt verbaut, sieh mal
hier nach vielleicht kann man die Bänder etwas rein drehen
dadurch wird der Spalt zwischen Schließblech und Türpfalz etwas
größer.
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
Wenn er die tür nicht mehr aufbekommt , wird er ja auch die bänder nicht mehr verstellen können :/
Ev. mit Kunststoffkeil unterseit der tür etwas anheben :(
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.175
Zustimmungen
1.528
Ort
NRW
Das Problem scheint ja schon etwas länger zu bestehen und und fragt ja auch nach Abhilfe, wenn sie mal wieder auf ist.
meine Wohnzimmer klemmt und lässt sich nicht mehr öffnen und nun hoffe ich hier auf nützliche Tipps. Die Tür ließ sich schon länger nicht mehr so gut schließen, ich denke, das Problem ist, dass die untere Schraube am Schließblech etwas vorsteht.
 

Unregistriert

Danke für den Tipp, das funktioniert aber leider nicht. Ich komme nicht an die Türbänder heran, die befinden sich sozusagen im Zimmer.

Freundliche Grüße
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
Dann hilft wohl nur etwas gewalt :/ Türklinke drücken und einmal kräftig mit der schulter gegen das türblatt , FOLGESCHÄDEN NICHT AUSGESCHLOSSEN!
Sicher das nicht einer die Tür ABGESCHLOSSEN hat??
 

lisacat

Neuer Benutzer
Dabei seit
31.10.2011
Beiträge
21
Zustimmungen
0
Ort
Nähe Worms / Rheinhessen
*lach* (Entschuldigung - ist ja eigentlich nicht witzig ! - nur so beim ersten Drüberlesen)

Heißt das ..... Du kommst gar nicht mehr in das Zimmer ???
hmmmm -

Mir ist heut das Gegenteil passiert - die Tür kam mir mitsamt der Verankerung im Rahmen entgegen.....

auch nett .... :)
 

Unregistriert

Ganz sicher ist sie nicht abgeschlossen, obwohl mir das im Moment fast das liebste wäre... Jedenfalls ging es leider auch mit dem Keil nicht (ich hab so ein Hebelding genommen, mit dem man auch Möbel hochdrücken kann). Für rohe Gewalt ist nun am Montag der Hausmeister zuständig, falls mir nicht noch irgendwas einfallen sollte.

Danke u. schönen ersten Advent.
 

Unregistriert

Na doch Lisa, mich amüsiert das schon auch, klingt ja schon etwas merkwürdig. Leider löst Lachen das Problem nicht. Jedenfalls habe ich eine große Küche und nichts für den Moment Wichtiges im Wohnzimmer. Das ist schon mal nicht schlecht.

Tür mitsamt Rahmen? Das möchte man ja nun auch nicht. Viel Erfolg beim Reparieren.
 

lisacat

Neuer Benutzer
Dabei seit
31.10.2011
Beiträge
21
Zustimmungen
0
Ort
Nähe Worms / Rheinhessen
Fernseher in der Küche ????

Dir einen besonders schönen ersten Advent, der ja dann auch in der Küche stattfinden muss.

Meiner Tür hab ich gleich den Super-Duper-Hart-Kleber von Pattex volle Pulle in die Scharnierlöcher gegeben..... !!!!! ;)
..... wir werden sehen !! :D
 

Unregistriert

Wohnzimmer wieder begehbar

Das Ende der Geschichte fehlt ja noch: Ein freundlicher Tischler hat die Tür inzwischen geöffnet. Er vermutete übrigens auch gleich, dass sie abgeschlossen ist. Wie sich herausstellte, war das Schloss völlig im Eimer und der auch nur noch auf halb acht hängende Riegel hatte sich irgendwie ein Stück in den Türrahmen (also in die Aussparung, in die der auch normalerweise beim Zuschließen kommt) geschoben. Der Tischler hat, wie er mir erklärte, mit Kuhfuß und Stechbeitel Druck über die gesamte Fläche am Schloss auszuüben versucht, um größere Schäden zu verhindern und die Tür so aufgedrückt. Die Tür hat das Ganze relativ unbeschadet überstanden, nur vom Rahmen ist etwas Farbe abgeplatzt.

Viele Grüße
 
Thema:

Tür klemmt u. lässt sich nicht öffnen

Tür klemmt u. lässt sich nicht öffnen - Ähnliche Themen

Balkontür lässt sich nicht mehr öffnen: Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem mit meiner Balkontür. Nach einer kleinen Feier am Wochenende mit nun ehemaligen Freunden lässt sich...

Sucheingaben

haustür klemmt

,

tür klemmt

,

balkontür klemmt

,
zimmertür klemmt
, zimmertür lässt sich nicht mehr öffnen, balkontür lässt sich nicht mehr öffnen, kunststoff terrassentür klemmt, türschloss klemmt, tür lässt sich nicht mehr öffnen, zimmertür lässt sich nicht öffnen, tür lässt sich nicht öffnen, haustür lässt sich nicht öffnen, balkontür klemmt was tun, balkontür klemmt beim öffnen, haustüre lässt sich nicht öffnen, zimmertürschloss klemmt, türschloss lässt sich nicht mehr öffnen, zimmertüre lässt sich nicht mehr öffnen, terrassentür lässt sich nicht mehr öffnen, haustür lässt sich nicht mehr öffnen, haustüre klemmt, tür klemmt im rahmen, terrassentür klemmt, verklemmte tür öffnen, tür lässt sich nicht schließen
Oben