Tür in bestehende Wand aus Porenbeton einbauen

Diskutiere Tür in bestehende Wand aus Porenbeton einbauen im Zimmertüren Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, in unserem Haus ist eine Wand zwischen zwei Zimmern (ca. 4m) aus Porenbeton gebaut. Ich möchte gerne beide Zimmer verbinden und...

kiesel24

Benutzer
Dabei seit
06.02.2014
Beiträge
82
Zustimmungen
5
Hallo zusammen,
in unserem Haus ist eine Wand zwischen zwei Zimmern (ca. 4m) aus Porenbeton gebaut. Ich möchte gerne beide Zimmer verbinden und eine Tür in die Wand einbauen.
Wie gehe ich hier am besten vor?

Braucht der Porenbeton einen Sturz?
Oder kann ich einfach den Türausschnitt aussägen und eine Zarge einbauen?
 
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
7.861
Zustimmungen
1.555
Ort
Ostholstein
Bei den zwei Reihen über der Türöffnung halten sich die Gasbetonblöcke durch jahrelangen Druck und Zug selbst !
Schiebe über dem Rahmen - 10cm breiter als Öffnung - ein 30 bis 40mm Leimholzbrett ein .= safety reason ;-))
 
Zuletzt bearbeitet:

kiesel24

Benutzer
Dabei seit
06.02.2014
Beiträge
82
Zustimmungen
5
danke schon mal.
evtl. wollen wir auch nur eine schiebetür einbauen. dann würde ich sicherheitshalber doch einen sturz verbauen.
was für einen sturz müsste ich hierfür am besten einbauen?
 

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
3.330
Zustimmungen
1.227
Ort
50189 Elsdorf
@pinne dann kann man also beim Hausbau enorm Geld sparen, weil bei Gasbeton keine Stürze gebraucht werden, da immer nur 2 Reihen "Steine" über der Türöffnung sind ?
 

kiesel24

Benutzer
Dabei seit
06.02.2014
Beiträge
82
Zustimmungen
5
Kann ich den Ausschnitt mit einer Säbelsäge raussägen?
Was eignet sich dafür am besten (und macht möglichst wenig Dreck)?
 

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
3.330
Zustimmungen
1.227
Ort
50189 Elsdorf
wenn du so ein modernes Schienensystem montieren möchtest, auf die Montagehöhen achten ! Evtl. 2 Stürze übereinander packen, damit du nicht im Gasbeton rumbröselst und die Laufschiene nicht ans halten bekommst
 

jaybee

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2019
Beiträge
945
Zustimmungen
176
Evtl. 2 Stürze übereinander packen
Mich würde eher interessieren, wo ihr einen Fertigsturz für eine 4cm Dicke Wand herkriegt...
Ich würde da die 40cm bis zur Decke mit raussägen und dann mit Styrodur und dem Restlichen Zargenschaum "zumauern".

AAARGL. Schon wieder eine Leiche geschändet...
Ich darf wirklich nicht mehr in der "Ähnliche Themen" Liste rumklicken.
Hier hören dermaßen viele Threads unvermittelt, mittendrin und ohne Lösung oder Rückmeldung auf, dass man denkt, es sei ein aktuelles Thema...

Nichtsdestotrotz:
Wo man einen 4cm Fertigsturz kriegt, würde mich trotzdem interessieren.
 

asconav6

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.01.2007
Beiträge
927
Zustimmungen
201
Ort
42329 Wuppertal
Wie kommst Du denn auf eine 4cm dicke Wand? Also sowas wird niemand haben.
 

jaybee

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2019
Beiträge
945
Zustimmungen
176
Wie kommst Du denn auf eine 4cm dicke Wand?
Ach du Schande. Nicht nur ne Leiche geschändet, sondern auch noch die 4m als 4cm gelesen. Wohl weil ich nicht glaubte, dass jemand zwar die Länge angibt, aber nicht die Dicke der Wand. :)
Also sowas wird niemand haben.
Sag sowas nicht! Ich hatte nämlich gerade das Problem. Die Wand ist mit Gips 6cm dick. Und da sollte ne Tür rein...
 
Thema:

Tür in bestehende Wand aus Porenbeton einbauen

Tür in bestehende Wand aus Porenbeton einbauen - Ähnliche Themen

Katzenklappe durch 2 Außenwände: Hallo, wir wollten gerne eine Verbindung für die Katzen zwischen 2 Häusern. Diese stehen direkt nebeneinander Wand an Wand. Ich hatte gelesen...
Spalt zwischen Türzarge und Betondecke: Hallo zusammen Ich wohne seit ca. 2 Monaten in einem Haus, welches vor gut 5 Jahren gebaut worden ist. Vorher waren Mieter hier drin, welche...
Enorme Abstände zwischen Wand und Türzarge: Hallo Handwerksprofis, wir haben ein altes Haus kernsaniert und uns dazu entschieden neue Türen einbauen zu lassen. Da in dem alten Haus die...
Neue Innentüren setzen und altes Oberlicht verschließen: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und habe direkt mal eine Frage. Meine Frau und ich haben sind Eigentümer unserer (recht alten) Wohnung und wir...
Smartes Haustürschloss *Erfahrungsbericht*: Hallo Handwerker, ich möchte hier einfach nur meine Erfahrung mit meinen "smarten" Haustürschlössern teilen, da ich hier einen "wer billigt...
Oben