Trockenbauwand mit zwei gegenläufigen 90Grad Winkeln auf Fußbodenheizung

Diskutiere Trockenbauwand mit zwei gegenläufigen 90Grad Winkeln auf Fußbodenheizung im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich bin neu hier und nachdem ich gefühlt das halbe Netz durchforstet habe, bin ich immer noch ratlos und auf der Suche nach...

  1. #1 Michl_LE, 03.01.2019
    Michl_LE

    Michl_LE Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und nachdem ich gefühlt das halbe Netz durchforstet habe, bin ich immer noch ratlos und auf der Suche nach hilfreichen Tipps. Deshalb mache ich hier mal einen Thread auf und hoffe auf eure Erfahrung/Expertise.

    Wir haben eine ETW und ich möchte im unteren Flur ein Zimmer abtrennen.

    Kurz die Randbedingungen:
    - Schieferboden mit Fußbodenheizung
    - Deckenhöhe 3,20 m
    - Decke ist massiv aus Beton
    - Die angrenzenden Wände sind Trockenbau (ja, auch zur Nachbarwohnung)
    - im Anhang ist der geplante Wandverlauf orange markiert
    - Schallschutz ist relevant
    - es sollen 2 Türen eingebaut werden. Eine als Eingangstür und die andere als Zugang für den zukünftigen Stauraum unter der Treppe. Der Spalt zwischen Treppe und Trockenbauwand wird am Ende noch verschlossen.
    - Wand kann nicht an der Treppe fixiert werden, da das Geländer außen verläuft
    - Wand verläuft nur als Trennelement und wird keine Lasten tragen.
    - Wand soll nach Fertigstellung mit Malervlies tapeziert und weiß gestrichen werden.

    Hier meine Fragen:
    1. wie würdet Ihr die Ecken bauen? So wie auf dem angehangenen Bild von Kn..f? Denn an anderen Stellen wurde dazu geraten einfach zwei CW-Profile an der Ecke zu verschrauben.

    2. vom obigen Hersteller gibt es ja auch diverse Eckschutzprofile mit Papierummantelung. Das wäre aktuell meine erste Wahl. Was meint Ihr?

    3. die UW-Profile auf dem Boden würde ich verkleben und zwischen Montagekleber und Profil ne Lage Dichtungsband zum entkoppeln legen. Wie würdet Ihr die UA Profile für die Türen am Boden fixieren? Lässt sich ein 2mm Blech ans UW-Profil crimpen (Ich habe da Zweifel)? Ich habe keine Ahnung wie tief die Fußbodenheizung liegt und hier nur ungern ins Risiko gehen.

    4. Die zwei CW-Profile an der Wandverbindung würde ich an der Ecke des Zimmers (unten rechts in der Zeichnung) mit Schnellbauschrauben fixieren (es müssen hier ja Metallprofile stehen) und an der langen Wandseite (links oben in der Zeichnung) mit dübeln und Schrauben in der Trockenbauwand. Passt das so?

    5. ein befreundeter Messebauer meinte, sie schießen die UW-Profile an der Decke mit ner Nagelpistole in die Betondecke. Was haltet Ihr hiervon? So ein Ding könnte ich mir ausleihen.

    Ich hoffe, dass ich nix vergessen habe und alles verständlich darlegen konnte.

    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
    Micha
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 omega2031, 03.01.2019
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    71
    Keine Ahnung. Deutschland ist Rigipsplattenland, ich Österreicher habe damit aber null Erfahrung. Vielleicht liest es ja jemand Fachkundiger hier im Forum und denkt sich, dem kann ich weiterhelfen?
     
  4. #3 123harry, 03.01.2019
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    1.so ist die Ecke völlig Richtig
    2.den Eckschutz brauchst du nicht unbedingt,kommt doch sowieso Fugenband drüber.Ordentlich gespachtelt und geschliffen sieht viel Besser aus.
    3.Die Tür Profile kommen in die UW Profile am Boden und an der Decke rein.Normalerweise werden die nur Fixiert und später mit den Gipsplatten verschraubt.Das Entkopplungsband kommt ringsherum und nicht nur auf den Boden.Kleben ist iO.
    4.Leider kein Skizze da.Ich denke aber das passt so.
    5.Du kannst schliessen oder bohren,wie du willst.Wenn du noch nie geschossen hast lass es lieber,kann Schief gehen.
     
  5. #4 Michl_LE, 04.01.2019
    Michl_LE

    Michl_LE Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    1. Danke. Dann weiß ich Bescheid und mache das so wie in der Zeichnung.
    2. Check. Danke.
    3. Dann stelle ich die UA nur in die CW-Profile und fixiere diese bis zum beplanken mit Tape. Bislang kenne ich die Verbindung zwischen UA und UW-Profil nur mittels Steckwinkeln. Wenn das auch ohne vertretbar ist, macht es die Sache einfacher.
    Logisch, das Entkopplungsband kommt natürlich umlaufend an die Profile mit Wandkontakt. Hab mich hier missverständlich ausgedrückt.
    4. Mit der Skizze meinte ich den Plan im Anhang und die beiden Wandanschlüsse der CW-Profile. Ich denke auch, dass es so passt. Wollte mir hier nur gerne noch mal andere Meinung einholen.
    5. Dann mache ich es konventionell und bohre die Löcher.

    Vielen Dank Harry für die schnelle Antwort!

    VG
    Micha
     
  6. #5 Selbst-ist-der-Mann, 06.01.2019
    Selbst-ist-der-Mann

    Selbst-ist-der-Mann Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2018
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    33
    Zum Thema Fußbodenheizung ist es immer die beste Idee keinerlei Bohrversuche zu unternehmen und die Profile zu kleben. Denk auch dran, daß sich auch in Wänden und Decken Heizungsleitungen, Wasserleitungen und vor allem elektrische Leitungen befinden können.
    Es ist nicht ratsam in irgendeine dieser Leitungen zu bohren oder zu schießen.
    Vom Schießen ist dringend abzuraten, wenn Du über keinerlei Erfahrungen damit hast.
     
Thema: Trockenbauwand mit zwei gegenläufigen 90Grad Winkeln auf Fußbodenheizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trockenbau ecke 90 grad

    ,
  2. trockenbau 90 grad ecke

    ,
  3. trockenbauwand 90 grad

    ,
  4. Trockenbau wand 90 grad ecke,
  5. wandverbindung trockenbauwand,
  6. treppe trockenbauwand
Die Seite wird geladen...

Trockenbauwand mit zwei gegenläufigen 90Grad Winkeln auf Fußbodenheizung - Ähnliche Themen

  1. Loch in Trockenbauwand

    Loch in Trockenbauwand: Hallo, durch einen Unfall habe ein Loch in meiner (vermutlich) Trockenbauwand. Ich selbst habe nahezu keine Erfahrung als Heimwerker und suche...
  2. Trockenbauwand

    Trockenbauwand: Hallo zusammen, im Rahmen meiner Hausrenovierung (Bj 64) bin ich nun zum ersten Mal mit Trockenbau in berührung gekommen. Umso mehr ich mich...
  3. Schwere Möbel an Trockenbauwand befestigen

    Schwere Möbel an Trockenbauwand befestigen: Hallo zusammen, ich habe mich hier angemeldet,weil ich einigen handwerklichen Rat benötige. Wir haben mehrere Trockenbauwände, doppelte...
  4. Trockenbauwand für schweren Waschtisch

    Trockenbauwand für schweren Waschtisch: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzgl. der richtigen Konstruktion einer Trockenbauwand in Ständerwerkbauweise für einen ca. 80kg schweren...
  5. Kein Platz für Trockenbauwand in Ecke - Alternative ?

    Kein Platz für Trockenbauwand in Ecke - Alternative ?: Ich bin gerade dabei in unserem Haus das Kellergeschoss zu renovieren. Wenn ich mal fertig bin, soll es eine abgeschlossene Wohnung sein. Wie man...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden