Trocken-Fußbodenaufbau im Keller mit geringer Höhe

Diskutiere Trocken-Fußbodenaufbau im Keller mit geringer Höhe im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, wir haben eine Ferienwohnung die sich im UG befindet, auf der der Bodenbelag (Laminat) direkt auf dem glattgespachtelten...

  1. #1 bernd391, 02.08.2016
    bernd391

    bernd391 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    wir haben eine Ferienwohnung die sich im UG befindet, auf der der Bodenbelag (Laminat) direkt auf dem glattgespachtelten Keller-Boden ohne Estrich verlegt war. Der Boden ist trocken u. wir würden gerne einen neuen Bodenbelag verlegen, möglichst mit einer zwischenliegenden Dämmung. Wir haben aber insgesamt nur 2,5 - 3,5 cm Fußbodenaufbau. Ich suche nun möglichst gut dämmende Platten, die man unter dem Bodenbelag verlegen kann - soweit man bei diesem Bodenaufbau von Dämmung sprechen kann. Als Bodenbelag hätte ich wieder einen Laminat od. Vinyl-Boden gewählt.
    Was würdet Ihr empfehlen?

    Gruß
    Bernd
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 02.08.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    223
    Hallo,

    bei der geringen Aufbauhöhe ist eine ordentliche Dämmung wohl schwierig. Möglich wäre eine separate 20mm Hartschaumplatte und 10 oder 12 mm OSB als lastverteilende Schicht oben drauf oder aber die Trockenestrichelemente mit angebrachter Holzfaserkaschierung oder Steinwolle. Die gibt es als 20mm Estrich und 10mm Dämmung = 30mm Aufbauhöhe. Die Trockenestrichelemente mit Hartschaumdämmung fangen m.w. erst bei 40mm Gesamtstärke an.

    Gruß
    Thomas
     
    Passtnix und 123harry gefällt das.
  4. #3 Passtnix, 03.08.2016
    Passtnix

    Passtnix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    41
    10 oder 12 mm find ich schon recht knapp , würde da doch eher zu 15mm Dämmung und 15er OSB tendieren.

    Dürfte wohl die beste Lsg. sein .
     
  5. #4 Mr.Ditschy, 03.08.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    309
    Glaub da könnte man gleich nur eine gute Laminat-Dämmunterlage verwenden (ist einfacher) ... nur mal als Beispiel: Haro Dämmunterlage Silent Pro
     
Thema:

Trocken-Fußbodenaufbau im Keller mit geringer Höhe

Die Seite wird geladen...

Trocken-Fußbodenaufbau im Keller mit geringer Höhe - Ähnliche Themen

  1. Schacht im Keller übergelaufen

    Schacht im Keller übergelaufen: Hallo und frohes neues Jahr an die Heimwerker hier, gestern Abend schau ich im Kellerraum(da wo der Sicherungskasten und Zähler sind) nach und...
  2. Keller nachträglich dämmen?

    Keller nachträglich dämmen?: Hallo zusammen, Ich wohne zur Miete in einer Doppelhaushälfte die ca. 1940 gebaut wurde. Der Keller ist feucht und im Winter einfach zu kalt. Es...
  3. "trockenes Hanf" als Begründung für neue Rohre?

    "trockenes Hanf" als Begründung für neue Rohre?: Hallo, ich bin in neu hier und vermute mal, jeder von euch kann besser heimwerken als ich. Leider muss ich in einer Nachlassfrage...
  4. Dämmung der Fensterlaibung im Keller

    Dämmung der Fensterlaibung im Keller: Hi, ich habe ja nun meine Kellerwand mit 60mm XPS Platten gedämmt. Mittlerweile habe ich drei neue doppelt verglaste Fenster eingesetzt und möchte...
  5. Keller Dämmen

    Keller Dämmen: Hallo ich hab eine Frage zum Kellerdämmen von Außen ich kann nur die hälfet Dämmen da wo ich auf der Zeichnung alles blau markiert hab.Bei der Nr....