Trittschalldämmung Venyl

Diskutiere Trittschalldämmung Venyl im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, unsere Renovierung neigt sich langsam dem Ende zu. Es fehlt noch der Boden. Wir haben uns für Click-Venyl entschieden. Die Frage...

  1. Jens1

    Jens1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    unsere Renovierung neigt sich langsam dem Ende zu. Es fehlt noch der Boden. Wir haben uns für Click-Venyl entschieden. Die Frage die sich uns nun stellt ist welche Trittschalldämmung wir darunter legen.
    Es es nachteilig eine stärkere Dämmung ca. 0,5mm, die eigentlich nur für Laminat und Parkett ausgezeichnet ist zu nehmen?
    Die speziellen Dämmungen für Venyl sind zum einen sehr dünn und auch noch deutlich teurer. Zumal wir durch die Dämmung auch kleinere Unebenheiten ausgleichen wollen.
    Wie gesagt fragen wir uns ob sich eine Laminat-Dämmung unter Parkett in irgendeiner merklichen Weise negativ bemerkbar machen könnte.
    Es würde uns sehr freuen, wenn jemand der diesbezügliche Erfahrungen hat, berichten könnte.
    Beste Grüße
    Jens
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Trittschalldämmung Venyl. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    778
    Tritt - Schallreduzierung = Teppichböden , Velour !
    Alles unter Laminat- oder Vinyl - Platten reduziert nur zum Estrich ! Überspielt mini Unebenheiten.
     
  4. #3 Holzwurm50189, 25.06.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    324
    Jo. Du trampelst dir in kürzester Zeit N+F kaputt. Was meinst du, warum es für Vinyl extra Unterlagen gibt ? Damit der Heimwerker irgend nen Schrott/Müll aus dem BM drunter packen kann ? Am besten noch nen alten vergammelten Velour oder Schlingenware ... kostet nix ... da geht mir schon wieder der Hut hoch. Anschliessend heisst es dann: Nee, also Vinyl ist das letzte, ich schmeiss das nach 6 Wochen wieder raus. Ich behaupte zu 100%: Mal wieder nicht die Verlegeanweisung gelesen, da steht alles drin. Aber Heimwerker brauchen die ja höchstens zum Ars.. abwischen.
     
    Elektrofuzzi gefällt das.
  5. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    800
    Eijajei...er hat doch anständig gefragt. Mach den Ärmsten doch nicht gleich so rund. Er ist doch noch neu, du verschreckt ihn ja.:) dabei bist du doch gar nicht so bissig.:p

    Und die Sonne scheint auch so schön....:cool:

    Schönen Tag, wünsche dir weiterhin.
     
    Gerold77 gefällt das.
  6. #5 Holzwurm50189, 25.06.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    324
    Hier im Büro scheint keine Sonne ... bin leider nicht draussen ... Naja, die Reaktion liegt auch am Wetter, mir ist es definitiv zu warm.
    Aber ist doch wahr. Warum gibts das Zeugs, wenn es nicht erforderlich ist ? ... Da schwillt mir der Kamm, ich laufe rot an und alles im Umkreis von 15 Metern geht am besten in Deckung. Am allerliebsten sind mir die, die anschliessend um Rat fragen, wie sie ihr rumgemurkse reparieren können. Zu den Murkser-Tips ... der Fachmann dafür war ja schon länger nicht mehr da ... :D
     
    Maggy gefällt das.
  7. #6 Gerold77, 25.06.2020
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    363
    Reiter zum Pferd: "Ruhig, Brauner!"
    ;)
     
    Maggy gefällt das.
  8. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.489
    Zustimmungen:
    1.550
    Was daran liegt, dass Vinyl weicher ist und daher die Trittschalldämmung dünner sein kann.
    Ja, weil die Druckfestigkeit der Trittschalldämmung bei Laminat und Parkett nicht so hoch ist.
    Kleine Unebenheiten die nicht ->3mm sind lassen sich mit einer Unterlage die eine hohe Druckstabilität aufweisen gut ausgleichen. Dadurch dass Vollvinyl recht dünn ist, schont das zudem die Klickverbindung.
    Wie schon erwähnt wurde, haben Hersteller eine Empfehlung, welcher Unterlagen für ihre Produkte passend sind.

    Gute Unterlagen weisen gute Geh und Trittschall Eigenschaften aus, sind druckfest und daher auch teurer. Lohn also allemal darüber nachzudenken.

    Durch die hohe Druckstabilität und die Fähigkeit, punktuelle Unebenheiten auszugleichen, wird das Verriegelungssystem vor Fugenbruch geschützt.
     
    Maggy und Holzwurm50189 gefällt das.
Thema:

Trittschalldämmung Venyl

Die Seite wird geladen...

Trittschalldämmung Venyl - Ähnliche Themen

  1. Estrich betoniert mit Styropor - Trittschalldämmung sollte wo sein?

    Estrich betoniert mit Styropor - Trittschalldämmung sollte wo sein?: Guten Abend, ich habe gestern Donnerstag in unserem Altbau, der gerade renoviert wird, in der Küche den Boden betoniert(vorher ein...
  2. Trittschalldämmung auf Laminat/unter Teppich verlegen?

    Trittschalldämmung auf Laminat/unter Teppich verlegen?: Ich habe in meiner neuen Wohnung einen alten Laminatboden aus Echtholz. Der hat schon ziemlich viele Abnutzungsspuren und ich möchte gerne einen...
  3. Trittschalldämmung bei Klickparkett

    Trittschalldämmung bei Klickparkett: Hallo, ich hab derzeit Probleme mit dem Trittschall. Hab meinen Bodenaufbau neu gemacht, da eine Fußbodenheizung verlegt wurde. Derzeit ist mein...
  4. Trittschalldämmung unter Korkparkett

    Trittschalldämmung unter Korkparkett: Moin, Wir haben altes Laminat und den Teppich darunter rausgerissen. Auf dem Flur sind Fliesen rausgekommen. Wir wollen komplett Korkboden...
  5. Trittschalldämmung falsch verlegt - Laminat

    Trittschalldämmung falsch verlegt - Laminat: Hallo zusammen, wir haben nun das erste Zimmer mit Laminat verlegt. Wir haben als Trittschalldämmung Bahnen verwendet, welche uns der Fachhandel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden