Tresen verfugen

Dieses Thema im Forum "Fliesen und Kacheln" wurde erstellt von spachtelbulle, 05.01.2009.

  1. #1 spachtelbulle, 05.01.2009
    spachtelbulle

    spachtelbulle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtige Unterforum getroffen habe ?(

    Erst mal vorweg: Wir haben mit vier Leuten, die alle handwerklich unbegabt sind, einen Partyraum in einem alten Stall gebaut. Sieht alles sogar ganz gut aus :rolleyes:

    Allerdings macht uns der Tresen zu schaffen:
    Er ist mit „normalen“ Klinkersteinen gemauert und als alles soweit trocken war, wurde er abgesäuert und gereinigt. Drei Monate später haben wir ihn verfugt mit dunklem Fugengrau von „Sakret“.

    Mittlerweile sind die Fugen strahlend weiß bzw. haben stellenweise kleine hellgraue graue Punkte (sehen aus wie Fischschuppen). Eigentlich sollte dies Dunkelgrau sein!

    Uns würde nun interessieren, was wir falsch gemacht haben und lässt sich das Mauerwerk noch irgendwie nachdunkeln oder färben?
    Bis jetzt haben wir nur Fugenfarbe für Fliesen gefunden bzw. Farbe, bei denen wir uns nicht sicher waren, ob sie auch bei unserem Problem hilft.

    Danke im Vorraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pawelzik, 06.01.2009
    Pawelzik

    Pawelzik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Moin und Prost am Tresen.
    Die Flecken sind wahrscheinlich kleine Calciumcarbonatausblühungen (ähnlich wie der Kalk am Wasserhahn)
    ODER
    die Feuchtigkeit im Fugenmörtel hat im Stein noch Restsäure aus dem Absäuern gefunden und trägt diese nun an die Fugenoberfläche, was die Farbe verändert hat.

    Mein Vorschlag: Guck mal auf unserer Page bei "Retten der Fugen wenn diese fest sind aber fleckig"
    http://www.nordchemie.de/tipps&tricks.htm#Retten der Fugen
    Martin
     
  4. #3 spachtelbulle, 09.01.2009
    spachtelbulle

    spachtelbulle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    danke für den Link, Pawelzik. Ich habe Mittwoch eine kleine Ecke mit Nähmaschinenöl bearbeitet.

    Sieht wirklich entschieden besser aus!

    Ich werde mir das nachher noch mal anschauen, wie es heute aussieht. Ich habe bei der Methode die Befürchtung, dass man sich die Kleidung versaut, wenn man am Tresen sitzt 8o

    Gruss
    Spachtel
     
Thema: Tresen verfugen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tresen fliesen

    ,
  2. fliesen für tresen

    ,
  3. klinkersteine nachdunkeln

    ,
  4. fugenfarbe sakret,
  5. sakret fugenmörtel silbergrau alte farben,
  6. sakret fugenmörtel farben,
  7. tresen spachteln,
  8. nähmaschinenöl in fleckige fugen,
  9. fliesen tresen,
  10. tresen alternative zum fliesen
Die Seite wird geladen...

Tresen verfugen - Ähnliche Themen

  1. Übergang Fuge Lücke Anschluss der Haustür an Steinzeug-Stufe ?Verfugen?

    Übergang Fuge Lücke Anschluss der Haustür an Steinzeug-Stufe ?Verfugen?: Hi, unsere schöne Haustüre wurde vom Schreiner eingebaut. Allerdings ist noch eine Fuge "offen" bzw. mit Dreck gefüllt ;-( Würdet ihr das...
  2. Wie Betonpflastersteine verfugen?

    Wie Betonpflastersteine verfugen?: Hallo! Wir haben jetzt endlich das Projekt "Vorplatz" in Angriff genommen. Dazu haben wir auf gut 30cm verdichteten Schotter 3 cm Edelsplitt...
  3. Was ist beim Verfugen schief gelaufen?

    Was ist beim Verfugen schief gelaufen?: Hallo, eine Frage an die Fachmänner: ich habe Bodenfliesen (Feinsteinzeug) verlegen lassen, leider bin ich mit den Fugen nicht zufrieden. Die...
  4. Fliesen Verfugungen

    Fliesen Verfugungen: Moin, das Bad soll später komplett neu gemacht werden, doch vorerst sollen nur die Verfugungen ausgebessert werden. WIe würdet Ihr die...
  5. Rigips Verfugungen

    Rigips Verfugungen: Moin, mal ne dumme Frage. Reicht es für die Verfugungen vorher Tiefgrund in die Fugen zu streichen und dann mit Malerspachtel aufzufüllen ?...