Treppenverkleidung

Dieses Thema im Forum "Treppen" wurde erstellt von TK_, 16.06.2008.

  1. TK_

    TK_ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen .
    Ihr seit meine letzte Hoffnung !!
    In meinem Haus (Eigentum) befindet sich im 1OG eine Einliegerwohnung. Um die Lärmbelästigung zu minimieren ( oben wohnen meine Schwiegereltern ) möchte ich meine Treppe verkleiden und weiß nicht wie.

    Wir haben eine offene Hafentreppe. Diese möchte ich jetzt so verkleiden das danach ein geschlossener Treppenraum entsteht.

    Ich hoffe es hat jemand eine gute Idee.
    Dank im Voraus
    TK_
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pawelzik, 16.06.2008
    Pawelzik

    Pawelzik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Ein Bild sagt mehr als tausend Worte....kannst du eins einstellen?
     
  4. TK_

    TK_ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ich habe keine Ahnung wie das geht
     
  5. #4 Pawelzik, 17.06.2008
    Pawelzik

    Pawelzik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Bei "Antwort erstellen" unten auf den Button "Dateianhänge". Dann geht ein Fenster auf, auf "Durchsuchen" klicken und Bilddatei auswählen.
     
  6. TK_

    TK_ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    der Rechner schreibt immer Datei zu groß
     
  7. #6 mixedbaby, 21.06.2008
    mixedbaby

    mixedbaby Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    dann hoste es irgendwo, z.b. Hier
    und dann verlinkst du das ganze in deinem Beitrag

    mixi
     
  8. TK_

    TK_ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hochgeladen sind sie schon mal
     
  9. TK_

    TK_ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich leider feststellen muß kann mir hier wohl auch niemand helfen.
    SCHADE
     
  10. #9 Pawelzik, 30.06.2008
    Pawelzik

    Pawelzik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Nun mal langsam, wir mußten deine Fotos ja erst mal sichten.

    Eine Treppe wie deine habe ich schon häufiger gesehen, das Verkleiden ist wegen der koplexen Form natürlich nicht einfach.
    I.d.R. enden diese Treppen, die ich kenne, oben an einer Tür, welche der Lärmminderung und der Trennung des oberen Stockwerks zum Treppenhaus dient. Ist das bei dir machbar? Dürfte jedenfalls einfacher zu bauen sein als deine angestrebte Treppenverkleidung.
     
  11. TK_

    TK_ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Oben befindet sich bereits eine Tür. Ich möchte ja verhindern das ich jedesmal wenn meine Schwiegereltern nach Hause kommen ich das mitbekomme.
    TK

    Ps.: ich war im Urlaub deswegen erst so spät
     
  12. #11 Schnulli, 07.08.2008
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    195
    Hallo,

    was meisnt du denn mit "geschlossener Treppenraum"? nur die Treppe nach oben "zu" machen und unten am Treppenaufgang eine Tür davor? Oder die gesamte Treppe in einem separaten "Raum" verschwinden lassen?

    MfG
    Thomas
     
  13. TK_

    TK_ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Eine senkrechte Wand in die Mitte und nach vorne bis zur Flurwand verlängern. Dann noch jede Stufe verkleiden und schon ist die offene Treppe ein geschloßener Raum. Ist aber nicht so einfach .

    TK
     
  14. #13 Schnulli, 11.09.2008
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    195
    Hallo,

    also verstehe ich das richtig, dass an die Metallstangen (dort wo die "Geländerseile" dran befestigt sind) eine Holzwand hin soll?

    Mein Vorschlag wäre:
    Bretter in einigermaßen Optik (z.B. Profilbretter oder Wandpaneele) und direkt an die Metallstangen dranschrauben. Wird aber wahrscheinlich eng, da ja hier und da diese dicken Klammern der Trittstufen noch an den Metallstangen drumherum sind. Daher ggf. ein paar dünne Holzlatten waagerecht auf die Stangen schrauben. Auf diese dann die Profilbretter befestigen.

    Hinter die Stufen Leimholzplatten schrauben. Entweder in passender Holzfarbe oder die einfachen in Buche oder Fichte nehmen und entsprechend streichen.
    Alle Angaben ohne Gewähr auf hinterher-schön-aussehen :p Auf jeden fall ein haufen Bastelarbeit, da viele Ecken und Kanten zu verkleiden sind.

    MfG
    Thomas
     
Thema: Treppenverkleidung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. offene treppen verkleiden

    ,
  2. treppenhaus verkleiden

    ,
  3. offenes treppenhaus verkleiden

    ,
  4. treppe von unten verkleiden,
  5. offene treppenstufen verkleiden,
  6. offene holztreppe verkleiden,
  7. holztreppen verkleiden,
  8. Verkleidung Treppenhaus,
  9. offene treppe verkleiden,
  10. treppenverkleidungen,
  11. treppenhausverkleidung,
  12. Verkleidung für holztreppen,
  13. verkleidung offene treppe,
  14. verkleidung von holztreppen,
  15. holzstiegen verkleidung,
  16. treppen verkleidung,
  17. Verkleidung Holztreppe,
  18. holztreppe von unten verkleiden,
  19. verkleidung holztreppen,
  20. holztreppe verkleiden,
  21. treppen von unten verkleiden,
  22. innentreppenverkleidung,
  23. holztreppen verkleidung,
  24. Treppenhaus Verkleidung,
  25. holzstiege verkleiden
Die Seite wird geladen...

Treppenverkleidung - Ähnliche Themen

  1. Treppenverkleidung - Portas zu teuer - jetzt Eigenbau

    Treppenverkleidung - Portas zu teuer - jetzt Eigenbau: Hallo, habe eine etwas ältere Holztreppe in meinem Haus. Hatte nun am Samstag einen von Portas bei mir um mir einen Kostenvoranschlag zu holen...