Trapezblech auf Carport Montage/Material

Diskutiere Trapezblech auf Carport Montage/Material im Gartenhäuser, Carports, Garagen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, für die Montage von 8m langen Trapezblechbahnen auf ein Carport hätte ich da noch ein paar Fragen. Sollte man unter das Trapezblech...

  1. Mr.X

    Mr.X Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    für die Montage von 8m langen Trapezblechbahnen auf ein Carport hätte ich da noch ein paar Fragen.

    Sollte man unter das Trapezblech Profilfüller anbringen oder reicht es auf den jeweiligen erhöhungen
    eine Schraube + Dichtring + Kalotte drunter anzubringen?

    Bei der Überlappung dann direkt nur die Schraube rein mit dichtring?

    Danke
     
  2. Anzeige

  3. #2 Schnulli, 04.05.2020
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.216
    Zustimmungen:
    1.076
    Die Profilfüller sind doch dazu gedacht, dass da vom Ende her nichts unter das Blech kommt (Wasser, Tiere...). Die haben mit der Befestigung der Bleche nichts zu tun. Wichtig ist die ausreichende Überlappung nach der Verlegeanleitung des Herstellers. Sonst kann dort Wasser eindringen
     
    TischFlasche und Holzwurm50189 gefällt das.
  4. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.982
    Zustimmungen:
    427
    Mit Kalotte reicht, aber wenn du die Schraube da zu fest anziehst kannst du dir natürlich leichter das Blech verformen. Dafür hilt dann eine Abstandshalter bzw. ein Profilfüller aus stabilem Kunststoff.

    [​IMG]
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.218
    Zustimmungen:
    738
    . . .auch da kommt eine "kalotte " darunter , in 35 monaten - bei der reinigung liegen da die trittbohlen auf ;-))
     
  6. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.982
    Zustimmungen:
    427
    Bei der Überlappung kann man sich frei entscheiden - entweder nur eine Schraube mit Dichtring um die beiden Bleche zu verbinden oder man nimmt halt direkt eine Kalotte dazu und schraubt bis in den Balken.

    Kalotte ist übrigens das Metallplättchen/"Unterlegscheibe" für obendrauf.
     
  7. #6 Schnulli, 04.05.2020
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.216
    Zustimmungen:
    1.076
    Hier gehts begrifflich durcheinander, denke ich. Profilfüller sind die Streifen, die am Ende das Trapez im Blech verschließen. Die haben keine tragende Funktion. Kalotten sind die Blechteile, die auf dem Blech bei der Schraube aufliegen. Die von Future gezeigten Plastikteile brauchst du überhaupt nicht, du kannst die ja auch gar nicht platzieren bei den Größen der Bleche.
     
    TischFlasche und Holzwurm50189 gefällt das.
  8. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.982
    Zustimmungen:
    427
    Die Profilfüller gab es zumindest bei Bauhaus auch mal als lange Kunststoffprofile, die zumindest die selbe Tragekraft wie die Abstandshalter haben.

    Verstehe deinen Einwand garnicht. Die Absstandshalter werden einfach da auf der Unterkonstruktion angenagelt wo sie später gebraucht werden, da hat die größe der Bleche keinen Einfluss drauf. Aber speziell bei der offenen Konstruktion, die ein Carport normalerweise hat, könnte man die tatsächlich auch von unten nachträglcih unter die Bleche schieben.
     
  9. #8 Schnulli, 04.05.2020
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.216
    Zustimmungen:
    1.076
    Was daran liegen könnte dass du noch niemals Trapezbleche angebracht hast?

    Die Abstandshalter müssen exakt bei der Schraube sitzen und dann auch noch die Senke des Blechs treffen und wie willst du die von oben durch das Blech sehen? Das geht bei abrollbarem Plastikwelldach, welches nach und nach hingerollt wird oder wo man von unten her was dazwischen fummeln kann weil das Dachkonstrukt offen ist oder man von oben durchsehen kann. dafür sind die von dir gezeigten Dinger ja gedacht. Bei Trapezblechen sind diese Abstandshalter nicht vorgesehen. Entweder schraubt man unten in der Senke oder auf der Erhöhung, dann mit den Kalotten, welche das Verbiegen des Blechs verhindern.
     
    Neige und Holzwurm50189 gefällt das.
  10. #9 Holzwurm50189, 04.05.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    288
    Futures Abstandhalterlösung ist wie bereits von den Kollegen erwähnt, was aus dem Märchenbuch. Er kann ja auch anscheinend mit Röntgenblick durch die Platten gucken, um den Abstandhalter mit der Schraube zu treffen ... Die sind dafür nicht gedacht. Schrauben im Untergurt (Sicke) und feddich. Mit den richtigen Schrauben kein Problem und zulässig. Bei Verschraubung im Obergurt ist die zusätzliche Kalotte zu empfehlen. Trapezblech möglichst am Stück (8 Meter) nehmen. Wichtigster Punkt: Antikondensvlies beschichtet. Sonst hast du im Herbst und Frühjahr ne Tropfsteinhöhle
     
    Neige gefällt das.
  11. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.982
    Zustimmungen:
    427
    Ja kann er, denn er weiss, wie man eine Richtschnur verwendet. Ich finde das stabiler und mach das auch weiter so.
     
  12. #11 Schnulli, 04.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2020
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.216
    Zustimmungen:
    1.076
    Tu was du nicht lassen kannst, notwendig ist es keinesfalls - und auch nicht immer möglich, da du ja dann Unterlagen finden musst, die exakt die Form des Hohlraums haben müssten - oder zumindest die selbe Höhe. Dafür gibt es aber bei Trapezblechen zu viele unterschiedliche Varianten und Formen und im Montagezubehör gibt es die Teile dazu nicht, da deren Verwendung hier nicht vorgesehen ist. Da wird dir ein umständliches Richtschnurgefummel dann auch nichts nützen.
    Von Meßfehlern mal ganz abgesehen denke ich fast, dass auf so eine Idee nur jemand kommt, der das noch nie gemacht hat...
     
    Holzwurm50189 gefällt das.
  13. Mr.X

    Mr.X Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten.

    Also Profilfüller brauch man nicht unbedingt!?

    Wieviel schrauben mit kalotten würdet ihr den empfehlen, die erste Reihe jede Erhöhung eine Kalotte + Schraube?

    Die weiteren dann nur jede 3te Erhöhung eine Kalotte + Schraube?
     
  14. #13 Schnulli, 05.05.2020
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.216
    Zustimmungen:
    1.076
    Nochmal: das sind die Streifen, die die Öffnungen am Ende des Daches abdecken. Die haben nix mit der Befestigung zu tun. Sofern du die von future gezeigten Abstandsdinger aus Plastik meinst, nein, die brauchst du nicht und die sind bei Trapezblech auch nicht vorgesehen.

    Kann man so nicht sagen, weil die Anzahl der "Erhöhung" je nach Blech völlig unterschiedlich ist und keiner weiß hier, was du für eine sorte hast. Eigentlich wirft man dann einen Blick in die Montageanleitung oder Herstellerempfehlung. Gefühlt würde ich jeden halben Meter eine Schraube machen.

    Das bestimmt und im Netz gibt's Tipps dazu
    https://www.dachbleche24.de/faq/#1448891149827-8d4c603f-07e7

    Eventuell schaut @Saga hier mal rein, der ist Dachdecker und kann zu korrekten Befestigungsabständen evtl. ein paar mehr Tipps geben.
     
  15. Mr.X

    Mr.X Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar Danke.

    Nun noch eine Frage, an der Seite bzw. Dachabschluss ein Ortgangsblech am bringen oder nicht?
     
  16. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.232
    Zustimmungen:
    1.463
    Ein Ortgangsblech würde ich gleich mit montieren, gibt es ja als Zubehör. Falls der Carport an eine Wand anschließt auch das Wandanschlußprofil.
     
    Holzwurm50189 gefällt das.
  17. #16 Holzwurm50189, 06.05.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    288
    Ich habs bei mir jede 2. Welle befestigt. Abstand in Wellenrichtung ca. 90cm
     
  18. Mr.X

    Mr.X Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Welches trapezblech ist den zu empfehlen bei ca. 60cm balkenabstand?
     
  19. #18 Holzwurm50189, 06.05.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    288
    20mm Steghöhe reicht bei dem Abstand. Stegabstand ist egal.
     
Thema:

Trapezblech auf Carport Montage/Material

Die Seite wird geladen...

Trapezblech auf Carport Montage/Material - Ähnliche Themen

  1. Dach für Carport? Trapezblech?

    Dach für Carport? Trapezblech?: hallo, welches trapezblech ist zu empfehlen beim carportdach? z.B 8m am stück die länge desDachbleches oder z.B. 2m Stücke aneinander setzen?...
  2. Trapezblech bei Vollschalung

    Trapezblech bei Vollschalung: Hallo zusammen. Unsere Maschinenhalle (200qm, 7 Grad Pultdach) soll neu gedeckt werden. Auf die Dachsparren wollten wir eine Bretterschalung...
  3. Trapezblech mit oder ohne Antitropfbeschichtung

    Trapezblech mit oder ohne Antitropfbeschichtung: Hallo Nun ist es bald so weit. Ich werde mein Dach nochmal neu decken. Dieses mal mit Trapezblech 0,75mm Stärke und durchgehenden Platten, um...
  4. Trapezblech - eine Frage der Überlappung

    Trapezblech - eine Frage der Überlappung: Moin Forum, ich habe gestern meine 5,20m langen Trapezbleche mit Antikondensbeschichtung bekommen. Nun stellt sich mir da noch eine Frage, die...
  5. Dach auf Carport Bitumendachbahn oder Trapezblech

    Dach auf Carport Bitumendachbahn oder Trapezblech: Hallo, ich beabsichtige ein neues Carport aufbauen zu lassen mit integriertem Geräteschuppen. Irgendwann mal soll das gesamte Carport an den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden