Traglast Kellerabgang

Diskutiere Traglast Kellerabgang im Fassade Forum im Bereich Der Aussenbereich; Klar, sobald ich Bilder habe stelle ich sie hier rein.

  1. #21 G-Ultimate, 03.06.2020
    G-Ultimate

    G-Ultimate Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Klar, sobald ich Bilder habe stelle ich sie hier rein.
     
    swara gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Traglast Kellerabgang. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 G-Ultimate, 03.06.2020
    G-Ultimate

    G-Ultimate Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Hier Mal ein Bild.
    Share~2.jpg
     
  4. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.457
    Zustimmungen:
    1.534
    Ok, sind denn die Armierungseisen im Untergrund verankert?
     
  5. #24 G-Ultimate, 04.06.2020
    G-Ultimate

    G-Ultimate Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Ja, das sind Reststücke vom ehemaligen Geländer. Die sind fest verankert und daher habe ich die drin gelassen als Armierung/Bewehrung.

    Seitlich in die Hauswand kommt dann auch noch eine Armierung zwischen 2. und 3. Betonlage.
     
  6. #25 Niedersachse, 04.06.2020
    Niedersachse

    Niedersachse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    168
    Der Verkauf von Bleimennige an Verbraucher ist in Deutschland verboten, ja – in anderen Ländern wie Großbritannien, den Niederlanden oder Polen ist sie noch problemlos erhältlich. Davon abgesehen war es auch nur ein Beispiel, es gibt ganz gewiß bleifreie Systeme, die länger als ein Jahr halten; genaueres zu diesem Thema wird ein Maler (pinne?) wissen.

    Doch, ist es, allein deshalb weil mit diesen Betonsteinen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit das falsche Material gewählt wurde.

    Dort, wo die neue an die alte Mauer gesetzt wird, muß ohnehin der Putz entfernt werden – und dann sieht man auch, welche Steine verwendet wurden, mit einiger Wahrscheinlichkeit, aufgrund des Hausalters, Ziegel oder Kalksandstein und das Format. Genau diesen Baustoff und auch möglichst das Format nimmt man und erstellt daraus die neue Mauer, der kraftschlüssige Anschluß an die vorhandene wird durch Mörtel (Druck) und solche Maueranker (Zug) hergestellt.

    Jedes Mauerwerk »arbeitet« in gewisser Weise. Setzt man einfach einen völlig anderen Baustoff mit anderem Ausdehnungs- und Trocknungsverhalten daneben, führt das zu Problemen bis hin zur massiven Schädigung der Hauswand.

    Wenn Du klug bist, gehst Du vor wie ich beschrieben haben, wenn nicht, wirst Du in einigen Jahren an mich denken. ;)
     
    Neige gefällt das.
Thema:

Traglast Kellerabgang

Die Seite wird geladen...

Traglast Kellerabgang - Ähnliche Themen

  1. HM-Dübel an Rigips-Decke / Wie die max. Traglast erhöhen?

    HM-Dübel an Rigips-Decke / Wie die max. Traglast erhöhen?: Hallo zusammen, Meine Frage – gleich mal vorab - heisst: Lässt sich die Traglast einer Hohlraum-Metalldübel-Aufhängung an einer Rigips-Decke...
  2. Bolzenanker Fischer FAZ ll 8/10 Traglast Decke reicht einer?

    Bolzenanker Fischer FAZ ll 8/10 Traglast Decke reicht einer?: Hallo, Wie ist denn die Traglast von dem oben genannten Schwerlast-Dübel Fischer FAZ ll 8/10? Ich will sie an die Decken befestigen und eine...
  3. Palettensofa, welche maximale Traglast

    Palettensofa, welche maximale Traglast: Moin, ich wollte folgendes Sofa bauen selbstbaumoebel.obi.de/couch-maechtig-2er Allerdings ist die Sitzfläche ja "in der Luft" schwebend....
  4. Alarmanlage für Kellerabgang

    Alarmanlage für Kellerabgang: Hallo zusammen, vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen, da ich mittlerweile aufgegeben habe. Ich suche eine Kamera (WLAN, Nachtsicht,...
  5. Feuchter Kellerabgang draußen - wie behandeln?

    Feuchter Kellerabgang draußen - wie behandeln?: Hallo, unser Kellerabgang ist an den Wänden grün, da sich dort die Feuchtigkeit gesammelt hat. Die Ursache (eine Holztüre die dort lehnte) ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden