Topfscharnier richtig einstellen

Diskutiere Topfscharnier richtig einstellen im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Ich habe mir einen schönen neuen Schrank gekauft, habe aber große Probleme die mittlere Tür richtig einzustellen. Um mein Problem richtig zeigen...

  1. Skaos1

    Skaos1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir einen schönen neuen Schrank gekauft, habe aber große Probleme die mittlere Tür richtig einzustellen.
    Um mein Problem richtig zeigen zu können, habe ich Bilder angehangen.
    Als Designelement ist ein Stückchen Holz verbaut, das den oberen und unteren teil der Tür abtrennt und nach innen steht. Hier war das erste Problem, dass diese Holzlatte beim öffnen an der Innenseite der Korpuses hängen blieb, sodass ich die Tür nicht richtig schließen konnte. Mit viel Probieren habe ich es geschafft die Tür nun endlich zu schließen, aber sie ist völlig schief. drehe ich die Schrauben wieder etwas rein, hängt die Holzlatte wieder seitlich fest und ich kann die Tür nicht schließen.
    Über Hilfe würde ich mich sehr freuen. Sende auch gerne weitere Bilder falls es nicht ausreicht.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 16.02.2015
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.204
    Zustimmungen:
    446
    Hallo,

    an der Montageplatte im "Schrankinneren" hast du drei Verstellmöglichkeiten.
    1. Die oben und unten an der Motageplatte angebrachten Schrauben an beiden Motageplatten lösen, um die Tür nach oben und unten ein wenig zu verschieben. Das mach aber ganz zum Schluß, wenn die Tür gerade ist.
    2. Die rechts auf der Montageplatte angebrachte Schraube zum verstellen der Auflage der Tür über der Korpusseite bzw. der Neigung der Tür, wenn man ungleichmässig dran dreht. Bei dir musst du an der rechten Tür an der unteren Schraube reindrehen und oben rausdrehen, damit die Neigung sich entsprechend ändert (glaub ich gerade..... müsste es gerade selber probieren :D).
    3. Der "Luftspalt" zwischen geschlossener Tür und Schrankseitenteil lässt sich an der links auf der Montageplatte angebrachten Schraube einstellen. Auf dem Foto 3 und 4 erkennt man unterschiedliche Spaltgröße. Ganz anliegen darf die Tür nicht, dann geht sie nicht mehr auf. Ein wenig Luft muß sein.

    Gruß
    Thomas
     
  4. Skaos1

    Skaos1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas,

    danke Dir für den Ratschlag. habe mein problem auch noch in einem anderen Forum gepostet und dort sagte man mir, dass ich mal die topscharniere an sich vertauschen sollte, da in der mitte die falschen sein. mit deiner und deren hife hat es nun geklappt und der schrank hängt perfekt und ieht super aus.
    Vielen dank!!!
     
  5. #4 Schnulli, 16.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2015
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.204
    Zustimmungen:
    446
    Ich wette, das sind alles die gleichen; insofern wäre ein Vertauschen unnötig.

    EDIT:
    ach hupps, ja klar, es könnte tatsächlich sein, dass an der Mitteltür andere Scharniere verbaut sind als an den äußeren Türen. Dort wäre eine andere Kröpfung am Scharnier erkennbar; sprich: Das Ding müsste einen anderen Winkel dort haben, wo das "Gelenk" des Scharniers sitzt.
    Hast du sie getauscht?
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Topfscharnier richtig einstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scharnier mitteltür

Die Seite wird geladen...

Topfscharnier richtig einstellen - Ähnliche Themen

  1. Haustür einstellen

    Haustür einstellen: Hallo Zusammen, ich habe heute beim Strum festgestellt, dass meine Haustüre nicht 100% dicht schließt. Oben fehlt es etwas an Anpressdruck....
  2. Badezimmerfenster geht nicht mehr richtig zu

    Badezimmerfenster geht nicht mehr richtig zu: Hallo Ihr Lieben, ich brauche Eure Hilfe. Mein Badezimmerfenster hat folgende Probleme: - der Griff lässt sich nur sehr schwer nach oben und oben...
  3. Balkontüre schließt nicht richtig

    Balkontüre schließt nicht richtig: Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich in diesem Unterforum richtig bin und mir die Experten vielleicht helfen können. Ich würde mich sehr darüber...
  4. Frage zur Richtigen Berechnung von 3DF Steine

    Frage zur Richtigen Berechnung von 3DF Steine: Hallo zusammen, ich möchte eine Wand in U-Form Mauern mit den Maßen von 3DF-Steine. Die Maße sind Länge 2,50 Meter Breite je 1,5 Meter Höhe...
  5. alte Svedex Türen einstellen

    alte Svedex Türen einstellen: Guten Tag zusammen, ich brauche bitte Unterstützung. Bei uns wurden vor ca. 25 Jahren Svedex Türen in der Wohnung verbaut (siehe Foto). Ein Teil...