Topfscharnier richtig einstellen

Diskutiere Topfscharnier richtig einstellen im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Ich habe mir einen schönen neuen Schrank gekauft, habe aber große Probleme die mittlere Tür richtig einzustellen. Um mein Problem richtig zeigen...

  1. Skaos1

    Skaos1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir einen schönen neuen Schrank gekauft, habe aber große Probleme die mittlere Tür richtig einzustellen.
    Um mein Problem richtig zeigen zu können, habe ich Bilder angehangen.
    Als Designelement ist ein Stückchen Holz verbaut, das den oberen und unteren teil der Tür abtrennt und nach innen steht. Hier war das erste Problem, dass diese Holzlatte beim öffnen an der Innenseite der Korpuses hängen blieb, sodass ich die Tür nicht richtig schließen konnte. Mit viel Probieren habe ich es geschafft die Tür nun endlich zu schließen, aber sie ist völlig schief. drehe ich die Schrauben wieder etwas rein, hängt die Holzlatte wieder seitlich fest und ich kann die Tür nicht schließen.
    Über Hilfe würde ich mich sehr freuen. Sende auch gerne weitere Bilder falls es nicht ausreicht.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Schnulli, 16.02.2015
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.987
    Zustimmungen:
    983
    Hallo,

    an der Montageplatte im "Schrankinneren" hast du drei Verstellmöglichkeiten.
    1. Die oben und unten an der Motageplatte angebrachten Schrauben an beiden Motageplatten lösen, um die Tür nach oben und unten ein wenig zu verschieben. Das mach aber ganz zum Schluß, wenn die Tür gerade ist.
    2. Die rechts auf der Montageplatte angebrachte Schraube zum verstellen der Auflage der Tür über der Korpusseite bzw. der Neigung der Tür, wenn man ungleichmässig dran dreht. Bei dir musst du an der rechten Tür an der unteren Schraube reindrehen und oben rausdrehen, damit die Neigung sich entsprechend ändert (glaub ich gerade..... müsste es gerade selber probieren :D).
    3. Der "Luftspalt" zwischen geschlossener Tür und Schrankseitenteil lässt sich an der links auf der Montageplatte angebrachten Schraube einstellen. Auf dem Foto 3 und 4 erkennt man unterschiedliche Spaltgröße. Ganz anliegen darf die Tür nicht, dann geht sie nicht mehr auf. Ein wenig Luft muß sein.

    Gruß
    Thomas
     
  4. Skaos1

    Skaos1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas,

    danke Dir für den Ratschlag. habe mein problem auch noch in einem anderen Forum gepostet und dort sagte man mir, dass ich mal die topscharniere an sich vertauschen sollte, da in der mitte die falschen sein. mit deiner und deren hife hat es nun geklappt und der schrank hängt perfekt und ieht super aus.
    Vielen dank!!!
     
  5. #4 Schnulli, 16.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2015
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.987
    Zustimmungen:
    983
    Ich wette, das sind alles die gleichen; insofern wäre ein Vertauschen unnötig.

    EDIT:
    ach hupps, ja klar, es könnte tatsächlich sein, dass an der Mitteltür andere Scharniere verbaut sind als an den äußeren Türen. Dort wäre eine andere Kröpfung am Scharnier erkennbar; sprich: Das Ding müsste einen anderen Winkel dort haben, wo das "Gelenk" des Scharniers sitzt.
    Hast du sie getauscht?
     
Thema: Topfscharnier richtig einstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. topfscharniere einstellen

    ,
  2. tür scharniere einstellen videos

    ,
  3. scharnier mitteltür

Die Seite wird geladen...

Topfscharnier richtig einstellen - Ähnliche Themen

  1. Küche, Siphon richtig anschließen

    Küche, Siphon richtig anschließen: Guten Morgen, leider läuft bei unserem Siphon das Wasser nicht wirklich gut ab. Ich gehe davon aus, dass ich einen Fehler bei der Installation...
  2. Anpressdruck bei einem zweiflügeligen Fenster einstellen

    Anpressdruck bei einem zweiflügeligen Fenster einstellen: Hallo, ich habe in meinem Haus u.a. bodentiefe Fester. Diese haben zwei Flügel ohne Zwischenpfosten. Den Anpressdruck an dem Flügel zu ändern, der...
  3. Aero 868 verschattet nicht mehr richtig

    Aero 868 verschattet nicht mehr richtig: Hallo, ich kämpfe schon länger mit unserer Aero 868 Wind- und Sonnensteuerung. Ich kann unsere Markise ganz normal mit dem Handsender steuern. Ein...
  4. Neuer Auslauf für Wandarmatur benötigt, finde leider nicht den richtigen.

    Neuer Auslauf für Wandarmatur benötigt, finde leider nicht den richtigen.: Liebe Mitglieder, habt Ihr eine Idee, wo ich einen Auslauf mit G 3/4 Außengewinde bekommen kann, wo sich der O-Ring an derselben Stelle befindet?...
  5. Fenster schließt nicht richtig

    Fenster schließt nicht richtig: Hallo! Ein Fenster in unserer Wohnung - wir sind in diese Mietwohnung erst vor zwei Wochen eingezogen - lässt sich nicht mehr komplett schließen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden