Topfband montieren - Komme mit den Maßen nicht zurecht

Dieses Thema im Forum "Möbel und Möbelbau" wurde erstellt von IngeWood, 20.06.2016.

  1. #1 IngeWood, 20.06.2016
    IngeWood

    IngeWood Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    ich möchte mir einen Schrank zusammenbauen und habe alles soweit fertig. Nun fehlen nur noch die Türen.
    Dafür habe ich mir Topfbänder gekauft. Leider komme ich mit den Abmessungen nicht zurecht. Mein Schrank
    besteht aus 23mm OSB Platten. Nun Frage ich mich wie ich das 35mm Loch für den Topf anbringen soll.
    Einen 35mm Forstnerbohrer habe ich schon. Ich komme nur mit den Maßen nicht zurecht. Oft heißt es
    ja, dass die Mitte vom Loch bei 21,5mm angezeichnet werden muss. Wie aber ist das bei 23mm Platten?
    Dort wird der Abstand doch vergrößert oder? Meine Minimumfuge ist 3mm.

    Kann mir jemand sagen wo die Mitte vom 35er Loch ist?
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    222
  4. #3 IngeWood, 20.06.2016
    IngeWood

    IngeWood Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank @Neige

    Also stimmen 24,5mm? :)
     
  5. #4 Schnulli, 20.06.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    191
    Hallo,

    bitte hier die Begriffe einmal zur Kenntnis nehmen.

    Was für ein Scharnier hast du und was für eine Distanz hat die Montageplatte? Wie groß ist deine gewünschte Auflage?

    Gruß
    Thomas
     
  6. #5 IngeWood, 20.06.2016
    IngeWood

    IngeWood Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hier das Topfband habe ich:

    SO-TECH® Impro T48 Topfband Eckanschlag 110° mit verstellbarer Dämpfung und Kreuzplatte mit Exzenterverstellung

    Gewünschte Auflage kann ich nicht sagen. Die Tür soll einfach vernünftig schließen und öffnen :)
     
  7. #6 Schnulli, 20.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    191
    Schau noch mal bitte, ob auf der Kreuzplatte eine Zahl aufgedruckt ist

    Und dann lies mal hier

    http://fs-beschlag.de/so/pdf-download/samet_scharniere_konstruktionsvorgaben.pdf

    Sofern du 23 mm Dicke hast würde ich die Fuge auf 4 machen denn OSB ist da in der Bearbeitung recht undankbar und ruckzuck hast du da etwas Spiel bei dem großen Bohrloch. Somit bliebe eine Auflage von 23-4 = 19 mm. Und die erhältst du bei der 5mm-Montageplatte bei einem Topfabstand von 6mm.
    somit 35mm/ 2 + 6 mm = 23,5 mm Abstand Bohrlochmitte von Türseite. Und dann ist das Scharnier ja auch noch etwas verstellbar.
    Wenn du die Fuge auf deine 3 mm bringen möchtest dann ist der Topfabstand hier 7 mm und du bist bei deinen 24,5 mm... Wohlgemerkt, bei der 5er Montageplatte.
    Sofern die Tür bei Öffnen an den Scharnierseiten klemmen sollte dann musst du die Kante der Tür innen (an der Seite wo die Scharniere sitzen) etwas brechen. Bei OSB ja auch eher eine recht grobe Angelegenheit.
     
  8. #7 IngeWood, 20.06.2016
    IngeWood

    IngeWood Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Da ist eine 5 drauf.

    Das ist ganz schön verwirrend für ein 11 Jähriges Mädchen :)
     
  9. #8 Schnulli, 20.06.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    191
    OK, dann die Abkürzung: Setze die Zentrierspitze des 35mm Bohrers irgendwo bei 23 oder 24 mm von der Kante an. :D
     
  10. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    213
    Wenn du wirklich ein elfjähriges Mädchen bist, Respekt! Auch für deine Ausdrucksweise, da können sich so einige Erwachsene was abschneiden.
     
    Maggy gefällt das.
Thema:

Topfband montieren - Komme mit den Maßen nicht zurecht

Die Seite wird geladen...

Topfband montieren - Komme mit den Maßen nicht zurecht - Ähnliche Themen

  1. Metabo TS 254 Wer kann mir Maße übermitteln?!

    Metabo TS 254 Wer kann mir Maße übermitteln?!: Hi! Ich bin sehr interessiert an dieser Kompaktsäge, würde gerne einen Incra-Präzisions-Ablänganschlag anbauen. Dazu müssen die Tischnuten aber...
  2. Keilriemen : welche Maße sind beim Kauf angegeben?

    Keilriemen : welche Maße sind beim Kauf angegeben?: Ich brauche 2 neue Keilriemen. Nun nennen die Händler im Web Maße wie 9,5x900 Jau, wo messe ich das nach? Bei der Trapezform denke ich, dass 9,5mm...
  3. Möbelrollen unter TV-Sessel montieren, aber wie?

    Möbelrollen unter TV-Sessel montieren, aber wie?: Ich habe einen TV-Sessel im Hobbyraum, welcher saubequem ist, sich allerdings kaum an einen neuen Ort schieben lässt, weil da unter der Halterung...
  4. Metalldübel richtig montieren

    Metalldübel richtig montieren: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe als Handwerker eigentlich keine 2 linken Daumen, aber Metalldübel habe ich bislang noch nie montiert...
  5. Markise an zwei einbetonierten pfosten montieren

    Markise an zwei einbetonierten pfosten montieren: Hallo Alle zusammen, Ich habe folgendes Problem und suche antworten. Ich möchte an zwei in boden einbetonierten 80x80x3mm in den boden ca 55cm...