Topfband montieren - Komme mit den Maßen nicht zurecht

Diskutiere Topfband montieren - Komme mit den Maßen nicht zurecht im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo ihr Lieben, ich möchte mir einen Schrank zusammenbauen und habe alles soweit fertig. Nun fehlen nur noch die Türen. Dafür habe ich mir...

  1. #1 IngeWood, 20.06.2016
    IngeWood

    IngeWood Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    ich möchte mir einen Schrank zusammenbauen und habe alles soweit fertig. Nun fehlen nur noch die Türen.
    Dafür habe ich mir Topfbänder gekauft. Leider komme ich mit den Abmessungen nicht zurecht. Mein Schrank
    besteht aus 23mm OSB Platten. Nun Frage ich mich wie ich das 35mm Loch für den Topf anbringen soll.
    Einen 35mm Forstnerbohrer habe ich schon. Ich komme nur mit den Maßen nicht zurecht. Oft heißt es
    ja, dass die Mitte vom Loch bei 21,5mm angezeichnet werden muss. Wie aber ist das bei 23mm Platten?
    Dort wird der Abstand doch vergrößert oder? Meine Minimumfuge ist 3mm.

    Kann mir jemand sagen wo die Mitte vom 35er Loch ist?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    1.016
  4. #3 IngeWood, 20.06.2016
    IngeWood

    IngeWood Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank @Neige

    Also stimmen 24,5mm? :)
     
  5. #4 Schnulli, 20.06.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.539
    Zustimmungen:
    849
    Hallo,

    bitte hier die Begriffe einmal zur Kenntnis nehmen.

    Was für ein Scharnier hast du und was für eine Distanz hat die Montageplatte? Wie groß ist deine gewünschte Auflage?

    Gruß
    Thomas
     
  6. #5 IngeWood, 20.06.2016
    IngeWood

    IngeWood Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hier das Topfband habe ich:

    SO-TECH® Impro T48 Topfband Eckanschlag 110° mit verstellbarer Dämpfung und Kreuzplatte mit Exzenterverstellung

    Gewünschte Auflage kann ich nicht sagen. Die Tür soll einfach vernünftig schließen und öffnen :)
     
  7. #6 Schnulli, 20.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.539
    Zustimmungen:
    849
    Schau noch mal bitte, ob auf der Kreuzplatte eine Zahl aufgedruckt ist

    Und dann lies mal hier

    http://fs-beschlag.de/so/pdf-download/samet_scharniere_konstruktionsvorgaben.pdf

    Sofern du 23 mm Dicke hast würde ich die Fuge auf 4 machen denn OSB ist da in der Bearbeitung recht undankbar und ruckzuck hast du da etwas Spiel bei dem großen Bohrloch. Somit bliebe eine Auflage von 23-4 = 19 mm. Und die erhältst du bei der 5mm-Montageplatte bei einem Topfabstand von 6mm.
    somit 35mm/ 2 + 6 mm = 23,5 mm Abstand Bohrlochmitte von Türseite. Und dann ist das Scharnier ja auch noch etwas verstellbar.
    Wenn du die Fuge auf deine 3 mm bringen möchtest dann ist der Topfabstand hier 7 mm und du bist bei deinen 24,5 mm... Wohlgemerkt, bei der 5er Montageplatte.
    Sofern die Tür bei Öffnen an den Scharnierseiten klemmen sollte dann musst du die Kante der Tür innen (an der Seite wo die Scharniere sitzen) etwas brechen. Bei OSB ja auch eher eine recht grobe Angelegenheit.
     
  8. #7 IngeWood, 20.06.2016
    IngeWood

    IngeWood Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Da ist eine 5 drauf.

    Das ist ganz schön verwirrend für ein 11 Jähriges Mädchen :)
     
  9. #8 Schnulli, 20.06.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.539
    Zustimmungen:
    849
    OK, dann die Abkürzung: Setze die Zentrierspitze des 35mm Bohrers irgendwo bei 23 oder 24 mm von der Kante an. :D
     
  10. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    620
    Wenn du wirklich ein elfjähriges Mädchen bist, Respekt! Auch für deine Ausdrucksweise, da können sich so einige Erwachsene was abschneiden.
     
    Maggy gefällt das.
  11. #10 Ray2019, 09.08.2019
    Ray2019

    Ray2019 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Hey guten Abend,

    ich komme ebenfalls mit den Maßen nicht so richtig zurecht und habe das gleiche Problem wie IngeWood. Ich habe sogar die selben Topfbänder allerdings nur 19mm Spanplatten. Kann mir jemand sagen wo ich die Zentrierspitze des 35mm Bohrers ansetzen muss?
     
  12. #11 woodworker, 09.08.2019
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    118
    Ray2019 gefällt das.
  13. #12 Ray2019, 09.08.2019
    Ray2019

    Ray2019 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Also 21,5mm vom Rand bis Mitte Loch? Was meinst du mit "39mm ist die Zentriespitze"? Das Loch ist doch 35mm.
     
  14. #13 Ray2019, 10.08.2019
    Ray2019

    Ray2019 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Naja, interessantes Gerät aber leider zu teuer. Ich baue ja nur einen Schrank. Stimmen die 21,5mm denn?
     
  15. #14 woodworker, 11.08.2019
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    118
    21,5mm bis Lochmitte geht bei einem 35 Flachfräsbohrer oder Fostnerboher nicht.

    Die 39mm ist Lochmitte, wie ich es schon beschrieben habe. Die 4mm ist der Randabstand.

    Im Prinzip sollte das kein Problem sein:D
     
  16. #15 woodworker, 11.08.2019
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    118
    Um dir das bildlich darzustellen:
    [​IMG]
     
  17. #16 Ray2019, 11.08.2019
    Ray2019

    Ray2019 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    35/2=17,5

    Weshalb sollte das nicht gehen? Bei deinem 39mm komme ich doch niemals auf 4mm Randabstand.

    39/2=19,5
     
  18. #17 woodworker, 11.08.2019
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    118
    Du hast im Post #10 geschrieben, dass du die gleichen Topfbänder hast, nur halt eine 19 Spanplatte.
    Das Topfband hat eine Tiefe von 12,5mm, sollte hier kein Problem darstellen.

    In der "technischen Zeihnung" im Post #1 ist T der Randabstand mit "4" angegeben. Der Banddabstand ist 4mm.
    Meine Angaben sind immer in Lochmitte angegeben...

    Auf die 2mm oben im Begleittext kannste verzichten...
     
  19. #18 Ray2019, 11.08.2019
    Ray2019

    Ray2019 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Okay also 35/2+4 weil:

    35/2=17,5=Lochmitte

    Dann 4mm Randabstand = 21,5mm anzeichnen und dort mit dem 35mm Bohrer reinbohren.

    Tut mir sehr leid aber ich weiß mit deinen 39mm nichts anzufangen.
     
  20. #19 woodworker, 11.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2019
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    118
    Ok, ich habe überlesen, dass du die Hettisch nicht hast. Bei der Schablone ist es sehr komplex. Bei der spielt die Plattenstärke eine Rolle...

    Solidworks hat es im Maßstab 1:10 ausgerechnet und kam zu dem Ergebnis:
    21,5 ist Lochmitte (unabhänig von der Schablone)

    Ich kam auf die 39mm, weil ich bei der Schoblone von hintengemessen habe.
     
Thema: Topfband montieren - Komme mit den Maßen nicht zurecht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. topfbänder montieren

    ,
  2. topfband möbel wie groß muss tie türe sein

    ,
  3. hettich topfbänder montage

    ,
  4. abstand topfband,
  5. topfband abstand,
  6. topfband probleme,
  7. topfbänder montagemaße,
  8. topfband messen,
  9. Topfbänder Masse,
  10. topfband montieren,
  11. kreuzplatte schrank montieren wie,
  12. hettich zahlen bedeutung topfband,
  13. topfband befestigen abstand,
  14. forum topfband dicke wand,
  15. topfband montage
Die Seite wird geladen...

Topfband montieren - Komme mit den Maßen nicht zurecht - Ähnliche Themen

  1. Türschloss andere Maße als Norm

    Türschloss andere Maße als Norm: Hallo, Ich muss das Badezimmertür-Schloss tauschen, da der Schlüssel verloren gegangen ist. Ich habe das Schloss schon einmal ausgebaut und...
  2. Woher kommen die gelben Flecken

    Woher kommen die gelben Flecken: Hallo. Ich habe seit ein paar Wochen gelbe Flecken auf meinem Rasen, die sich immer mehr ausbreiten. Rasen ist Vormittags größtenteils in der...
  3. Heizungskörper montieren - Schaumstoffplatte in der Wand

    Heizungskörper montieren - Schaumstoffplatte in der Wand: Hallo zusammen, ich möchte bei uns im Kellerabgang einen Heizungskörper montieren. Es gab dort schon mal einen Heizkörper, der wurde aber aus...
  4. Tür montieren problematisch

    Tür montieren problematisch: Hallo zusammen, ich hänge derzeit an einem Problem und wollte mich schon längst mal in einem Handwerker Forum anmelden...Nun ist es also soweit...
  5. 80cm breite Tür - Hält das Topfband das aus?

    80cm breite Tür - Hält das Topfband das aus?: Hallo ihr Lieben, ich möchte mir einen Werkzeugschrank aus 19mm dicken Spanholzplatten bauen. Der Schrank wird ca. 80cm breit und ich habe noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden